ANZEIGE

Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil XI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ANZEIGE

    Nakarai schrieb:

    Naga wird mal wieder krank. Wenn das anfängt, kriegt sie einen Schal drum, Fenchelhonig und Geschirrspaziergänge, um den Hals zu schonen. Nun hustet sie nicht nur, sondern hat diesmal scheinbar auch die Nase voll. Sie niest nun nicht extrem viel, kriegt aber zwischendrin immer mal "Anfälle", in denen sie lautstark die Nase hochzieht. Ich glaube nicht, dass es Rückwärtsniesen ist, dazu fing es zu plötzlich zusammen mit dem Husten an.
    Kann man da auch irgendwie Linderung verschaffen? Mir würde nur inhalieren einfallen, aber ich bezweifle, dass sie da mitmacht :tropf:
    du kannst ihr Montag auch Nasenspray kaufen. Dies hier zum Beispiel Euphorbium comp.
    LG Yasmin

    Bo 5.12.2004
    Sam 1.7.2005

    Lilly + Fee 1.8.2013

    Shingo, Emma, Rambo, Blacky und Terry für immer im Herzen
  • Sambo71 schrieb:

    Nakarai schrieb:

    Naga wird mal wieder krank. Wenn das anfängt, kriegt sie einen Schal drum, Fenchelhonig und Geschirrspaziergänge, um den Hals zu schonen. Nun hustet sie nicht nur, sondern hat diesmal scheinbar auch die Nase voll. Sie niest nun nicht extrem viel, kriegt aber zwischendrin immer mal "Anfälle", in denen sie lautstark die Nase hochzieht. Ich glaube nicht, dass es Rückwärtsniesen ist, dazu fing es zu plötzlich zusammen mit dem Husten an.
    Kann man da auch irgendwie Linderung verschaffen? Mir würde nur inhalieren einfallen, aber ich bezweifle, dass sie da mitmacht :tropf:
    du kannst ihr Montag auch Nasenspray kaufen. Dies hier zum Beispiel Euphorbium comp.
    Hab ich gleich mal aufgeschrieben, danke =)
  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Hallöchen, ich habe am Dienstag Hähnchen gekocht und dann gleich in den Kühlschrank gestellt. Kann ich das Fleisch noch bedenkenlos essen?
    Sei meines Hundes Freund, und du bist auch der meine! - Indianische Weisheit

    Ich danke dir mein Freund. Ich werde dich niemals vergessen. Spike 25.07.2005 - 20.11.2017



    http://www.dogforum.de/index.php/Thread/201203-Und-dann-kam-die-rosagetreifte-Schneenase/
  • gibt es etwas, was ich statt joghurt mit Müsli essen kann? Ich glaube ich vertrag das auf dauer nicht so gut.

    ich weiß, dass ich von zu viel Milch, oder Butter Probleme bekomme, aber normalerweise ess ich, bis auf Käse, keine Mopros.

    Weil ich jetzt aber morgens so früh angefangen hab zu arbeiten, hab ich mir morgens müsli gemacht und nach 3 Tagen fingen die Probleme an.

    gibt es dafür irgendeine alternative? ich kenn mich da nicht mit aus, da ich so was halt normalerweise nicht zu mir nehme und wenn dann wirklich in kleinen Mengen, die ich bis jetzt immer gut vertragen habe.
  • Schwabbelbacke schrieb:

    gibt es dafür irgendeine alternative?
    Wenn Du Milch im Müsli ersetzen willst, versuche es doch einmal mit Fruchtsäften. Oder 50:50 Karottensaft/Vitaminsaft.
    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben! ♡

ANZEIGE