ANZEIGE

Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil XI

    • Neu

      ANZEIGE

      israel schrieb:

      Eine Frage an die Baden- Württemberger hier:
      verzögert sich bei Euch Postzustellung wegen Fastnacht?

      Habe am Freitag ein wichtiges Einwurf- Einschreiben gen Stuttgart geschickt, und es ist noch nicht da.

      Mann, ist das blöd.
      Der Fastnacht verrückte BaWü Kumpel sagt bis heute war alles zu, also morgen / übermorgen sollte das Einschreiben da sein .
    • ANZEIGE
    • Neu

      corrier schrieb:

      Musiker vor!

      Ich habe hier zwei sehr hochwertige, schöne Geigen, die ich gerne mit Gewinn verkaufen möchte.
      An wen oder wohin kann ich mich denn da wenden?
      Kontaktier Mal einen Geigenbauer in deiner Nähe. Der könnte zumindest eine erste Einschätzung geben und kann evtl. die dann auch auf Kommission verkaufen. Ich schätze, damit wirst du zumindest besser fahren, als wenn du versuchst, sie privat zu verkaufen.
      Candie, Border-Aussie-Mix *12.05.2016


      Die Abenteuer eines kleinen Hütehundes <3
    • ANZEIGE
    • Neu

      PawPoints schrieb:

      Weiß zufällig jemand wie lange sich die Krankenkasse Zeit lassen darf Krankengeld auszuzahlen? Also nach 6 Wochen Krankheit :fear: logischerweise
      Hast du die Unterlagen und Zahlscheine von der Kasse denn schon erhalten ?
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)


      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)
    • Neu

      PawPoints schrieb:

      Weiß zufällig jemand wie lange sich die Krankenkasse Zeit lassen darf Krankengeld auszuzahlen? Also nach 6 Wochen Krankheit :fear: logischerweise
      Normal nach Erhalt des nächsten Krankenschein, oder wenn du anfragst.
      Bonny, Chihuahua geb. am 15.04.2015
      Ella, Chihuahua-Mix geb. am 05.12.2011

      Unser Pfotothread: Bonny&Ella... Zwei Minis erobern mein Herz
    • Neu

      Nach drei mal anrufen kam ein Bogen zum ausfüllen per Post. Das ist jetzt auch schon über 2 Wochen eher mehr her.

      Mit den Krankenscheinen sind sie schon einige im Rückstand.
      Silvia mit Balu (Gelbbacke - Border Collie)

      und Arko im Herzen (Deutscher Schäferhund)

      dogforum.de/balu-die-geborderte-backe-t168482.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PawPoints ()

    • Neu

      PawPoints schrieb:

      Nach drei mal anrufen kam ein Bogen zum ausfüllen per Post. Das ist jetzt auch schon über 2 Wochen eher mehr her.

      Mit den Krankenscheinen sind sie schon einige im Rückstand.
      So viel ich weiß, setzt die Kasse sich mit deinem AG oder PA in Verbindung, wegen deinem Verdienst. Aus deinem Verdienst wird dein KG pro Tagessatz berechnet.Der Tagessatz/die Berechnung wird dir schriftlich mitgeteilt. KG wird alle 2 Wochen ausgezahlt. Du erhältst von der Kasse Auszahlscheine, die musst du ausfüllen und vom Arzt abstempeln lassen und an die Kasse schicken.Dann wird das KG überwiesen.
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)


      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)
    • Neu

      RedPaula schrieb:

      PawPoints schrieb:

      Nach drei mal anrufen kam ein Bogen zum ausfüllen per Post. Das ist jetzt auch schon über 2 Wochen eher mehr her.

      Mit den Krankenscheinen sind sie schon einige im Rückstand.
      So viel ich weiß, setzt die Kasse sich mit deinem AG oder PA in Verbindung, wegen deinem Verdienst. Aus deinem Verdienst wird dein KG pro Tagessatz berechnet.Der Tagessatz/die Berechnung wird dir schriftlich mitgeteilt. KG wird alle 2 Wochen ausgezahlt. Du erhältst von der Kasse Auszahlscheine, die musst du ausfüllen und vom Arzt abstempeln lassen und an die Kasse schicken.Dann wird das KG überwiesen.
      Auszahlscheine gibt es nicht mehr und es wird auch nicht alle 2 Wochen gezahlt. Ich war letztes Jahr 5 Monate AU und mein Arzt hat mich immer für 4 Wochen AU geschrieben. Nach einreichen der AU habe ich für 4 Wochen Krankengeld ausgezahlt bekommen. Hätte er mich immer nur 2 Wochen AU geschrieben, hätte ich alle 2 Wochen die AU einreichen müssen und hätte alle 2 Wochen Krankengeld bekommen
      LG Yasmin

      Bo 5.12.2004
      Sam 1.7.2005

      Lilly + Fee 1.8.2013

      Shingo, Emma, Rambo, Blacky und Terry für immer im Herzen

    ANZEIGE