ANZEIGE

"Bald zieht ein Hund ein!" - Der Wartezeit - Laberthread Teil II

    • Neu

      ANZEIGE

      Krümel21 schrieb:

      aya_papaya schrieb:

      Krümel21 schrieb:

      halcyon schrieb:

      Bei mir geht es ja nun leider doch wieder länger, nach dem Desaster mit der Züchterin...
      Habe ich was verpasst? :???:
      Die Züchterin hat wissentlich zwei Ichthyosis-Träger verpaart weil "die ja sonst einfach so schön zusammen passen" :fear:
      Ohje. :dagegen: Das klingt nicht gerade seriös.

      Hoffe, dass du @halcyon eine Zucht findest wo für dich von A-Z alles passt, beim Golden dürfte das ja nicht allzu schwer sein, gibt ja genug Auswahl. :bindafür:
      Ja vor allem hatte sie auf der Webseite gross angepriesen, dass ihre Welpen alle gesund sind und VOR ALLEM KEINE Ichthyosis haben. Als ich dann die Eltern genauer angeschaut habe, und recherchiert habe, habe ich auf einer anderen Website gelesen, dass beide Ichthyosis-Träger sind. Sie hat mir das dann am Telefon auch bestätigt. War ganz schön geschockt und auch mega traurig. Will au fkeinen Fall jemanden unterstützen der wissentlich kranke Tiere züchtet...

      Tja aber wie schon gesagt.. habe nun glaube ich ein paar gute Züchter ausfindig gemacht und weiss ja nun selber auch etwas besser Bescheid.
    • Neu

      halcyon schrieb:

      Ja vor allem hatte sie auf der Webseite gross angepriesen, dass ihre Welpen alle gesund sind und VOR ALLEM KEINE Ichthyosis haben. Sie hat mir das dann am Telefon auch bestätigt.
      Einfach nur: :rotekarte: :motzen: :fluchen: :barbar: :stock1: Traurig!


      Umso besser, dass du nachgeforscht hast und jetzt hoffentlich einen seriösen, tollen Züchter gefunden hast, dem es wirklich darum geht gesunde, wesensfeste Nachzuchten in die Welt zu setzen. :dafuer:
      Liam |Australian Shepherd Mischling|*14.03.2014|
      Alani |FT Golden Retriever|*31.01.2017|

      Behütetes Gold~Mein Reichtum auf 8 Pfoten. ღLiam & Alaniღ

      Unvergessen: Mila (20.07.2013-05.03.2015) und Hetja (*18.05.1985 †14.12.2016)
    • ANZEIGE
    • Neu

      Krümel21 schrieb:

      halcyon schrieb:

      Ja vor allem hatte sie auf der Webseite gross angepriesen, dass ihre Welpen alle gesund sind und VOR ALLEM KEINE Ichthyosis haben. Sie hat mir das dann am Telefon auch bestätigt.
      Einfach nur: :rotekarte: :motzen: :fluchen: :barbar: :stock1: Traurig!

      Umso besser, dass du nachgeforscht hast und jetzt hoffentlich einen seriösen, tollen Züchter gefunden hast, dem es wirklich darum geht gesunde, wesensfeste Nachzuchten in die Welt zu setzen. :dafuer:

      Ja und sie wollte schon Geld von mir, bevor ich den Welpen überhaupt besuchen konnte. "Netterweise" hat sie angeboten, den Welpen auf Ichthyose zu testen. Das kann sie gerne machen, sie sollte aber ALLE Welpen testen (was sie nicht vorhat) :omg: Ganz übel! Ich bin immer wieder schockiert wie bereitwillig Menschen andere anlügen, nur um Geld zu bekommen.
    • ANZEIGE

    ANZEIGE