ANZEIGE

"Bald zieht ein Hund ein!" - Der Wartezeit - Laberthread Teil II

    • ANZEIGE
      @Newstart2

      Bei mir war es auch so, dass ich erst gemailt habe und schonmal ein paar Eckdaten zu mir und meinem Mann genannt habe. Die Züchterin hat relativ zeitnah geantwortet dass ich sie doch möglichst bald anrufen soll, was ich dann auch gemacht habe und da hatten wir dann über alles nochmal geredet. Ich hab auch ganz ehrlich gesagt dass ich Anfängerin bin usw :ugly: aber dass ich halt mein bestmögliches geben will. Ihr war auch wihctig, dass ich genügend Zeit habe für den Hund (anscheinend bekommt sie öfter Anfragen von Leuten, die eigentlich gar keine Zeit haben)... ja und als dann alles klar war haben wir ausgemacht dass sie sich nochmal meldet wenn die Welpen da sind. Was jetzt dieses WOchenende war. Da hab ich sie am Telefon nochmal mit vielen Fragen gelöchert.. und in 4 Wochen besuchen wir die kleinen. Da wird dann alles definitv abgemacht :cuinlove: Ich fand die Dame alles in allem recht unkompliziert...
      Sie barft ihre Hunde auch, allerdings bekommen die Welpen Trockenfutter.
    • ANZEIGE
    • Newstart2 schrieb:

      für den Kooikerhondje
      Oh, schön :gut:

      Ich bin ehrlich, so ganz verstehe ich Dein Problem noch nicht... :ka:
      Warum schreibst Du nicht einfach einen kurzen Text über Dich und Deine Lebenssituation, Deine bisherige Hundeerfahrung, warum Du einen Kooiker möchtest und was Du mit dem Hund später machen möchtest? Diesen kann Du ja dann einfach kopieren und an mehrere Züchter schicken. Du musst ja nicht mega ausführlich schreiben und auch nicht zu privat, nur halt so ein paar Sätze, damit der Züchter ein Bild von Dir bekommt.

      Ich hab z.B. bei den Züchtern, wo die Würfe schon gefallen waren, relativ knapp geschrieben mit der Frage, ob denn überhaupt noch Welpen zu vergeben wären und dem Hinweis, dass ich dann gerne mehr über mich erzähle. Bei der Züchterin, wo meine Kleine jetzt herkommt, haben wir dann alles weitere in einem sehr netten, langen Telefonat geklärt.
      Viele liebe Grüße - Julie

      bald mit einem amerik. LH-Collie-Mädchen (*14.02.2018)
      und mit Nick für immer im Herzen (*12.04.2004 - +22.03.2018, Border Collie Mädchen)
    • ANZEIGE
    • Niesy schrieb:

      Bulldog Juice schrieb:

      Der Dieter is toll :cuinlove:
      Dieter war Nr. 2 aber gegen Emil kann er bei mir nicht mithalten :ka:

      Yanie schrieb:

      Hach wie toll ♥ , Dr. Emil ist der schönste :cuinlove: :cuinlove:
      Ja, finde ich auch. Wobei der verstorbene Bruder auch echt hübsch war. Wir haben gekämpft aber es sollte leider nicht sein.
      Ja Dolf war wirklich hübsch aber so zart :( : . Sag mal wie heisst die Farbe von Dr. Emil denn genau ?
      Liebe Grüße

      Yanie mit Thori , Sumo, Tecu ,Nox und Flamie



      High Five
    • es geht Ildchen. Nur in Süddeutschland nat nich^^

      Es gibt auch noch nen 2.Verein,aber da weiss ich nich wie offiziell das is.

      @junipfoten weil die meisten Züchter explizit eine ausführliche Bewerbung wünschen und es mit kurzen Eckdaten wohl nicht getan ist und dann auch erst ein Tel zu stande kommt,wenn denen die BW passt.und es bei deren ausprüchen/Ansprüchen auch nicht mit ein paar Sätzen getan ist,leider.
      Und die Würfe sind meist schon lang vergeben.
      LG Newstart

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Newstart2 ()

    • Und warum möchtest Du eine solche Bewerbung nicht abgeben?

      Ich kenne dieses Vorgehen zwar nicht, aber möglicherweise ist das bei einer so seltenen Rasse ein übliches Vorgehen?

      Ich hab jetzt grad spaßeshalber mal ein paar Seiten von Kooiker-Züchtern angeschaut und nirgendwo ein Bewerbungsformular oder Hinweise darauf gefunden...
      Es scheinen dieses Jahr einige Würfe geplant zu sein. Nur musst Du bei einer eher seltenen Rasse wohl auch weitere Anfahrtswege in Kauf nehmen.
      Viele liebe Grüße - Julie

      bald mit einem amerik. LH-Collie-Mädchen (*14.02.2018)
      und mit Nick für immer im Herzen (*12.04.2004 - +22.03.2018, Border Collie Mädchen)
    • Junipfoten schrieb:

      Ich hab jetzt grad spaßeshalber mal ein paar Seiten von Kooiker-Züchtern angeschaut und nirgendwo ein Bewerbungsformular oder Hinweise darauf gefunden...
      Was ja nicht heißt, dass es dann nicht verlangt wird. Über den Welpenpreis spricht man in der Regel auch erst bei Kontaktaufnahme. Nur weil der auf fast keiner HP zu finden ist, gibt es die Welpen ja nicht umsonst ;)

      Also ich kann Newstart da schon verstehen irgendwie. Mir missfällt einfach das Vorgehen und ich finde es ein bisschen unverschämt, da auch ein Foto von den "Bewerbern" zu verlangen und so. Was soll das? Was, wenn dem meine Nase nicht gefällt? Hat da einfach nichts zu suchen, finde ich. Dass der Züchter ein bisschen was über die Lebensumstände wissen will, ist ja klar- und gehört auch dazu. Das hier hört sich aber nach mehr an.
      Finley (LHC, *14.03.16)
      Unser Fotothread: Unser Goldjunge – ein Herz mit viel Fell drumherum
    • Tillikum schrieb:

      Niesy schrieb:

      Meine Entscheidung welcher Welpe bei mir einziehen darf ist auch bereits gefallen.
      Waaas, soooo schnell? Hast du keine Sorge, dass ein anderer dann charakterlich doch besser passt? Das ist überhaupt nicht böse gemeint :bussi: (falls es so rüberkommt). Einfach aus Interesse. Oder sind die Hunde dieser Rasse generell charakterlich sehr ähnlich, sodass es nicht zu Überraschungen kommen wird? =) Ich hab jetzt auch mal bei fb gelurt...hach, die Maulwürfchen :herzen1: Du warst also bei der Geburt dabei? Find ich voll schön!
      Naja Curt hatte ich auch mit knapp 1 Woche ausgesucht. Und als ich das kleine Würmchen gesehen hat hat es einfach Klick gemacht.

      Newstart2 schrieb:

      Ich bin wohl zu blind zum finden bei fb :???:
      @Junipfoten für den Kooikerhondje
      Schau mal nach Von den Steinbrüchen

      Yanie schrieb:

      Niesy schrieb:

      Bulldog Juice schrieb:

      Der Dieter is toll :cuinlove:
      Dieter war Nr. 2 aber gegen Emil kann er bei mir nicht mithalten :ka:

      Yanie schrieb:

      Hach wie toll ♥ , Dr. Emil ist der schönste :cuinlove: :cuinlove:
      Ja, finde ich auch. Wobei der verstorbene Bruder auch echt hübsch war. Wir haben gekämpft aber es sollte leider nicht sein.
      Ja Dolf war wirklich hübsch aber so zart :( : . Sag mal wie heisst die Farbe von Dr. Emil denn genau ?
      Sie werden wohl alle Sable Fawn
      Man bekommt nie den Hund den man will.
      Man bekommt immer den Hund den man braucht!

      Lola, Ungarische Straßenhündin, *ca. 02.02.2013
      Dr. Emil von den Steinbrüchen, Old English Bulldog, *12.04.2018
      _
      Curt von den Steinbrüchen, Old English Bulldog, 07.04.2017 - 29.01.2018 *Mein Seelenhund*
    • Abbys Züchterin hat auf der Homepage eine Welpenanfrage. Die fragt direkt gewisse Dinge ab. Wieso ein Aussie, wie soll der Welpe anfangs untergebracht werden, wie lange Alleine bleiben, plant man Hundesport oder sonstiges mit dem Hund. Finde ich nicht schlecht. Die Infos greift sie auf und schreibt daraufhin eine tolle ausführliche E-Mail zurück. Ich hatte bei "sonstiges" zB meine Bedenken über den Schutztrieb geschrieben und daraufhin hat sie direkt Bezug genommen und sehr ausführlich geantwortet.

      In anderen Anschreiben habe ich immer geschrieben, wer ich bin, wie alt, wo und wie ich wohne, in welchem Arbeitsverhältnis ich stehe bzw dass ich studiere, wie die Hunde untergebracht sind bzw wie lang sie allein sein müssen, was passiert, wenn ich mal krank bin. Auch was ich mir an Hundesport vorstelle, dass ich bereits Hunde habe, bisher gemacht habe und welcher Charakter Hund mir liegt/ich suche. Meist häng ich noch nen Foto von mir mit den Hunden (bzw damals dann nur mit Fenja) an.
      Darauf bekam ich immer positive Anworten (oder auch mal keine, da renn ich dann aber auch nicht nach xD ).
      Fenja | Golden Retriever | 07042011
      Abby | Australian Shepherd | 24062015
      ♡ Goldene Aussi(e)chten ♡
      *klick*

    ANZEIGE