ANZEIGE

"Bald zieht ein Hund ein!" - Der Wartezeit - Laberthread Teil II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Bald zieht ein Hund ein!" - Der Wartezeit - Laberthread Teil II

      ANZEIGE
      Hier geht es weiter mit dem Warten, Hibbeln und Plaudern vor dem Welpeneinzug.

      Nachlesen, was bisher geschah könn ihr hier:

      "Bald zieht ein Hund ein!" - Der Wartezeit - Laberthread
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up - Dr. Gregory House
      Sooner or later we all must face our own Kobayashi Maru test...

      Ekko, Cardassia & Azog
    • Das mit Ruby wird leider nichts. Ihre Orga hat vom Vetamt jetzt so ne dämliche Auflage bekommen, dass jede PS einen Sachkundenachweis nach Paragraph 11 braucht. Na schönen dank auch.

      Aaaaaaaber wenn alles klappt zieht am 02.09 eine dritte Hündin bei meinen Eltern ein. :applaus: Von Coffee's Verein. Nachdem das mit Ruby nicht ging, habe ich dort nämlich angeboten, einen Pflegling auszuwählen. Aber naja, meine Eltern haben sich sofort vom Foto aus in sie verliebt und deshalb ist eine PS unnötig. :roll:
      Liebe Grüße von Kathy mit Zyra, Coffee, Zoey, Katze Molly und Pflegehündin Grace

      Eine Wölfin erobert die Welt

      "Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz." - Roger Andrew Caras
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Abby lief die 45min Runden ziemlich schnell mit. Hab sie dann in der Mitte der Strecke meist 10min getragen und gut wars. 30min ist sie auch fast direkt von Anfang an mitgelaufen, sodass Fenja dann am Tag auch über 60min Spaziergang kam. Oder ich bin an eine Wiese am Bach gefahren bzw gelaufen, Fenja hat Mäuschen gesucht, Äste aus dem Wasser gerettet oder hatte sonst wie am Wasser zu tun :D und Abby konnte sitzen, gucken, rennen,entdecken und nach ca 45min sind wir wieder heim bzw 30min plus kurzer Hin und Rückweg =) Hab also auch nie ne Tasche benötigt, sondern einfach auf Welpe und Ersthund abgestimmt.
      Fenja | Golden Retriever | 07042011
      Abby | Australian Shepherd | 24062015
      ♡ Goldene Aussi(e)chten ♡
      *klick*
    • FairytaleFenja schrieb:

      Abby lief die 45min Runden ziemlich schnell mit. Hab sie dann in der Mitte der Strecke meist 10min getragen und gut wars. 30min ist sie auch fast direkt von Anfang an mitgelaufen, sodass Fenja dann am Tag auch über 60min Spaziergang kam. Oder ich bin an eine Wiese am Bach gefahren bzw gelaufen, Fenja hat Mäuschen gesucht, Äste aus dem Wasser gerettet oder hatte sonst wie am Wasser zu tun :D und Abby konnte sitzen, gucken, rennen,entdecken und nach ca 45min sind wir wieder heim bzw 30min plus kurzer Hin und Rückweg =) Hab also auch nie ne Tasche benötigt, sondern einfach auf Welpe und Ersthund abgestimmt.

      genau so habe ich das auch gemacht =)
      LG Katrin mit

      Mia (*10.12.2012)

      Ares (*22.07.2016)

      Nicht die Schönheit bestimmt, wen wir lieben, sondern die Liebe bestimmt, wen wir schön finden.
      Sophia Loren


      Mia und Ares die Prinzessin und ihr Krieger
    • ja ich würde das auch wieder so machen.

      Kleiner Nachtrag noch. Ares ließ sich auch recht schnell nur noch sehr ungern draußen tragen. Auf den Arm nehmen ist kein Problem, der geht auch heute noch gerne auf den Schoß zum kuscheln.
      Aber draußen war einfach alles soooo spannend, da fand er getragen werden schnell richtig scheiße :hust:
      LG Katrin mit

      Mia (*10.12.2012)

      Ares (*22.07.2016)

      Nicht die Schönheit bestimmt, wen wir lieben, sondern die Liebe bestimmt, wen wir schön finden.
      Sophia Loren


      Mia und Ares die Prinzessin und ihr Krieger

    ANZEIGE