ANZEIGE

Trockenbarf als Alternative?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trockenbarf als Alternative?

      ANZEIGE
      Hallo,

      Wieder einmal habe ich im Urlaub bemerkt das Trockenfutter absolut nichts für uns ist. Meine Hunde sind das Barfen gewöhnt und im Urlaub gibt es eben Trofu. Davon müssen sie mindestens 5-6 mal ihre Haufen(an jeweils 2 Spaziergängen) verrichten und ich habe zwei große Hunde... Egal wie hochwertig das Trofu ist oder mit oder ohne Getreide.Meime Hündin muss morgens davon auch immer Nüchternerbrechen..

      Nun habe ich irgendwo was von Trockenbarf gelesen (dogsli | Barfen in trocken | Komplettfutter) und möchte es gerne mal fürs Campen testen. Hat das schon mal jemand ausprobiert? Wie wird es vertragen ? Ist es eine gute Alternative uim Barfen? Es ist zwar teuer aber für eine Woche ist es ok.
      Besucht das Huskyduo Skadi und Cesar doch mal in ihrem Pfotothread :)
      Wir freuen uns auf euren Besuch <3
      -Klick hier-
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Dogs-with-Soul schrieb:

      Helfstyna schrieb:

      Die Frage ist ob da gewöhnliche Trockenkauartikel mit Babygläschen nicht billiger sind und den gleichen Zweck erfüllen :???:
      Wie kann man denn Babybrei dem Hund geben? Also sicher bestimmt, aber ist das gut?
      warum sollte das nicht gut sein? Es geht ja um die Obst bzw Gemüse Gläschen. Hab ich auch hier. Wird gerne gefressen und gut vertragen. Vielleicht sind Reinfleisch Dosen oder vor Ort kaufen eine Alternative :ka: oder diese Würste von äh... Name entfallen etwas? Mit trockenbarf kenne ich mich null aus leider..
    • Das ist doch im Grunde dasselbe wie Hermanns Trockenfutter, oder? Das hab ich mir gerade letzte Woche gekauft, um es als Urlaubs-Ersatzfutter auszuprobieren =) habe aber noch keine Erfahrungswerte und generell einen Hund, der alles frisst und verträgt.
      Hermmans ist einen Ticken günstiger und mir war wichtig, dass das Fleisch aus Bio-Haltung kommt.
      Das Hermanns Futter wird mit Wasser versetzt und quellen gelassen, ich kann jetzt nicht sehen, ob das beim Dogsli auch so funktioniert?

      edit: ich wollte im Urlaub mit Trockenfutter ersetzen, weil wir dort keinen Kühlschrank oder eine Küche haben um dort frisch zu kaufen, 100g Dosen (also die tägliche Portion) unbezahlbar und ziemlich selten zu haben sind und, da wir mit Rucksack reisen, ich schlicht Gewicht sparen will - da ist TroFu nunmal die beste Alternative :ka:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Majakathi ()

    • Ich kenne das nicht.
      Bei uns funktioniert im Urlaub Nassfutter in Wurstform sehr gut. Z.B.
      Fleischeslust Nassfutter in Wurstform Classic für Hunde von Fleischeslust günstig bestellen
      Ich habe dann immer noch getrocknete Rote Bete und Karotten dabei und verschiedene Getreidebreie zum Anrühren.
      Für eine Woche Camping ist nicht mit großen Ernährungsschäden zu rechnen. ;)

      LG, Friederike
      „Vielleicht gibt es schönere Zeiten; aber diese ist die unsere.“
      Jean Paul Sartre

    • Ulixes schrieb:

      Ich kenne das nicht.
      Bei uns funktioniert im Urlaub Nassfutter in Wurstform sehr gut. Z.B.
      Fleischeslust Nassfutter in Wurstform Classic für Hunde von Fleischeslust günstig bestellen
      Ich habe dann immer noch getrocknete Rote Bete und Karotten dabei und verschiedene Getreidebreie zum Anrühren.
      Für eine Woche Camping ist nicht mit großen Ernährungsschäden zu rechnen. ;)

      LG, Friederike

      Ich weiß mir ging es darum nur nicht wieder im Urlaub nachts um 2 Uhr aufzustehen weil der Hund zum 10tem mal am Tag Kacken muss wegen dem Trockenfutter :D

      Ja das Futter kenne ich :o Getreide füttere ich nicht :(
      aber vielen Dank

      ChiBande schrieb:

      Ich habe das BALF J. Meißmer | Premium Tiernahrung ausprobiert.
      schmeckt meinen gut und wird gut vertragen.

      Allerdings muss ich zugeben, dass meine das nur zwischendurch bekommen und ich somit keine Erfahrung habe wie es sich nach mehrtägigen füttern auswirkt.
      Das habe ich auch entdeckt aber ziemlich teuer für zwei große Hunde :o
      Besucht das Huskyduo Skadi und Cesar doch mal in ihrem Pfotothread :)
      Wir freuen uns auf euren Besuch <3
      -Klick hier-

    ANZEIGE