ANZEIGE

Erfahrungen mit Chihuahuas und anderen Kleinhunden 2.0

    • ANZEIGE
      Das ist auch eine gute Idee! :gut:
      Bis der Schnüffelteppich ankommt, kann ich ihr auch so einstweilen Leckerlies verstecken! Sollte ich sogar alles zuhause haben.
    • Ich hab‘ das auch gerade ein Weilchen mit Amber gemacht. Hat ihr total Spaß gemacht!
      Wieso ich sowas nicht schon viel früher ausprobiert hab. Hab bisher immer nur Tricks mit ihr geübt :lol:
      Ich glaube, der Schnüffelteppich wird ihr ebenso Spaß machen!

      (Ich weiß leider nicht, wie ich am iPad das Zitat nach oben kriege, deswegen steht der zitierte Teil unten) :ops:

      persica schrieb:

      Schnüffelteppich hab ich keinen für die Jungs. Leckerchen verstecke ich in der Wohnung in verschiedenen Räumen, pro Suchgang immer so 2-3. Finden sie super!
    • ANZEIGE
    • Gina23 schrieb:

      Welche Schnüffelteppiche habt ihr denn? :smile:
      Und, in welcher Größe?
      Ich hab einen eher kleinen in Grün-Blau. Habe eine Dame über eine Hundehalter-Gruppe inWien auf Facebook gefunden die Schnüffelteppiche anfertigt und den Erlös an ein Tierheim spendet =)

      Gina23 schrieb:

      Das ist auch eine gute Idee! :gut:
      Bis der Schnüffelteppich ankommt, kann ich ihr auch so einstweilen Leckerlies verstecken! Sollte ich sogar alles zuhause haben.
      Was Rex zB auch mag: Futterbeutel suchen (darüber hat er auch Apportieren gelernt) und diese Intelligenzspiele aus dem Handel. Ich hab welche von "Trixie", die aus Holz sind mir zu teuer.
      Hier geht's zum Chaos-Chi!Liebe Grüße von Lina & dem kleinen "Tyrannosaurus" Rex *29.10.2014, Langhaar-Chihuahua
    • ANZEIGE
    • Hallo ihr Lieben, sagt mal ab wann kamen denn eure Zwerge so in die Pubertät? Geht das bei Hündinnen einher mit der ersten Läufigkeit oder unabhängig davon?

      Ich hab das Gefühl das Frieda zurzeit in eine (Vor-)Pubatärenphase ist, sie schaltet gehörig auf Durchzug und versucht mich an der Nase rumzuführen :ugly:

      Achso, also Frieda ist jetzt 4 Monate und 18 Tage alt.. hat noch keinen Milchzahn verloren, oder ich hab es nicht mitbekommen :ka:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hirschkopf ()

    • Neu

      Ich würde gerne etwas dazu sagen, aber mein Hund hatte nie so richtig eine Pubertätsphase.
      Klar, sie war hin und wieder mal sturer als sonst, aber es gab nie irgendwelche Probleme mit ihr.

      Ich denke, mit der Läufigkeit hat es weniger zu tun.
      Meiner Erfahrung nach folgen Hündinnen während der Läufigkeit sogar besser als sonst und sind weniger stur in dieser Zeit :ugly:
    • Neu

      Gina23 schrieb:

      Ich denke, mit der Läufigkeit hat es weniger zu tun.Meiner Erfahrung nach folgen Hündinnen während der Läufigkeit sogar besser als sonst und sind weniger stur in dieser Zeit :ugly:
      Ehrlich?
      Nala merkt man direkt an wenn sie wieder läufig wird- sie hört dann nämlich plötzlich kein Stück! Es gibt ja auch nicht wenige Hündinnen, die während der Zeit gern mal ausbüxen.
      N A L A - Chihuahua - *20. Mai 2015

      Mein kleines Glück, mein Herz.
    • Neu

      Nalas-Frauchen schrieb:

      Gina23 schrieb:

      Ich denke, mit der Läufigkeit hat es weniger zu tun.Meiner Erfahrung nach folgen Hündinnen während der Läufigkeit sogar besser als sonst und sind weniger stur in dieser Zeit :ugly:
      Ehrlich?Nala merkt man direkt an wenn sie wieder läufig wird- sie hört dann nämlich plötzlich kein Stück! Es gibt ja auch nicht wenige Hündinnen, die während der Zeit gern mal ausbüxen.
      Bei den ersten Läufigkeiten war es extrem auffällig. Da konnte sie besser ohne Leine gehen als sonst. Aber NICHT während der Stehtage natürlich!

    ANZEIGE