ANZEIGE

Qualzuchten II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      ANZEIGE
      Ich finde auch, dass Selyra ganz schön blöd behandelt wurde nach ihrer Aussage ... das war nicht nett.

      Und ich finde es auch schön, dass da jemand schaut, dass er n Schäfer kriegt, der nicht aussieht wie ein Krüppel.
    • ANZEIGE
    • Neu

      blubbb schrieb:

      Ich finde auch, dass Selyra ganz schön blöd behandelt wurde nach ihrer Aussage ... das war nicht nett.

      Und ich finde es auch schön, dass da jemand schaut, dass er n Schäfer kriegt, der nicht aussieht wie ein Krüppel.
      Nur noch mal für die Schäferhund Laien:

      DSH und Hollandse Herder sind zwei völlig unterschiedliche Rassen, und @Selyra hatte vergessen, zu erwähnen, dass in Holland ein Herder und kein DSH erworben wurde; deshalb wurde sich gewundert.
      LG Elke

      hier gibt es Bilder von Quattro, Queeny, Daily & Dacco
    • ANZEIGE
    • Neu

      QueenyQ schrieb:

      blubbb schrieb:

      Ich finde auch, dass Selyra ganz schön blöd behandelt wurde nach ihrer Aussage ... das war nicht nett.

      Und ich finde es auch schön, dass da jemand schaut, dass er n Schäfer kriegt, der nicht aussieht wie ein Krüppel.
      Nur noch mal für die Schäferhund Laien:
      DSH und Hollandse Herder sind zwei völlig unterschiedliche Rassen, und @Selyra hatte vergessen, zu erwähnen, dass in Holland ein Herder und kein DSH erworben wurde; deshalb wurde sich gewundert.
      Ich finde nicht dass sich gewundert wurde, ich finde das gleich in die Sarkasmus Schiene gegangen wurde und das finde ich schade.

      Ich kann absolut verstehen dass es nervt als Schäferhund Halter immer die gleichen Sachen zu hören, aber man kann einfach nicht verlangen dass sich hier jeder die weit über 500 Seiten anguckt um zu sehen dass es schon mal gesagt wurde. Außerdem hat sie auch nicht behauptet dass sie Schäferhunde in Deutschland krank sind sondern sie hat nur von jemandem erzählt der das gesagt hat als Argument sich einen anderen Hund zu holen.

      Also vielleicht nächstes Mal erst mal tief durchatmen und dann aufklären und nicht verarschen. :dafuer:
    • Neu

      Selyra schrieb:

      Aber ich hab auch etwas vernünftiges dort erfahren.
      Ein Mann ist für seinen Schäferhund nach Holland gefahren weil der Züchter dieses Typische tiefergelegte Heck nicht unterstützt, scheinbar sind die da nicht ganz so verklemmt wie hier in Deutschland.
      Der Hund geht auf die 10 zu und dem geht es vom Bewegungapparat blendend wenn ich ihn mit den Schäferhunden aus der Nachbarschaft vergleiche bei dennen die Rute schon am Boden schleift und man das Bedürfnis hat hinten einfach hoch zu halten

      Frankyfan schrieb:

      Außerdem hat sie auch nicht behauptet dass sie Schäferhunde in Deutschland krank sind sondern sie hat nur von jemandem erzählt der das gesagt hat als Argument sich einen anderen Hund zu holen.

      Ja, tut mir leid. Sarkasmus ist für immer gestrichen.

      Aber wer zu einer Diskussion etwas hinzufügen möchte, vor allem eine Aussage wie die fette, der sollte sich doch näher damit beschäftigt haben als "alle DSH in Deutschland sind tiefergelegt" und "Deutsche Züchter sind verklemmt".
      Grüße
      Rieke


      mit Monster und Jule



      Herr Spargel und Frau Speck bauen sich ein Haus
    • Neu

      CharlieCharles schrieb:

      Selyra schrieb:

      Aber ich hab auch etwas vernünftiges dort erfahren.
      Ein Mann ist für seinen Schäferhund nach Holland gefahren weil der Züchter dieses Typische tiefergelegte Heck nicht unterstützt, scheinbar sind die da nicht ganz so verklemmt wie hier in Deutschland.
      Der Hund geht auf die 10 zu und dem geht es vom Bewegungapparat blendend wenn ich ihn mit den Schäferhunden aus der Nachbarschaft vergleiche bei dennen die Rute schon am Boden schleift und man das Bedürfnis hat hinten einfach hoch zu halten

      Frankyfan schrieb:

      Außerdem hat sie auch nicht behauptet dass sie Schäferhunde in Deutschland krank sind sondern sie hat nur von jemandem erzählt der das gesagt hat als Argument sich einen anderen Hund zu holen.
      Ja, tut mir leid. Sarkasmus ist für immer gestrichen.

      Aber wer zu einer Diskussion etwas hinzufügen möchte, vor allem eine Aussage wie die fette, der sollte sich doch näher damit beschäftigt haben als "alle DSH in Deutschland sind tiefergelegt" und "Deutsche Züchter sind verklemmt".
      das ist doch aber nicht IHRE Aussage, sondern das, was ihr Nachbar(?) gesagt hat.
      liebe Grüße von
      Lisa-Marie

      mit meiner vollkommen verrückten Bande!

    ANZEIGE