ANZEIGE

Schutzhundesport und FH Austausch

    • ANZEIGE
      Besonders ärgerlich, wenn du mit dem Holz die Chance auf die Platzierung wegwirfst |)
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up - Dr. Gregory House
      Sooner or later we all must face our own Kobayashi Maru test...

      Ekko, Cardassia & Azog
    • Dackelbenny schrieb:

      Einmal hab ich das Bringholz voll an die Kletterwand geknallt
      Einmal? Ich kann es gar nicht mehr zählen wie oft... inzwischen schaff ich es aber so plus minus 5 Meter mit der Richtung. Die Jungs haben gelernt damit zu leben und holen es von überall auch über die Hürde zurück.

      Eine Freundin hat das Holz in der Prüfung mal irgendwie so blöd losgelassen dass es in sehr hohem Bogen zu dem rechts von ihr stehenden Richter flog, der konnte sich gerade so noch wegducken :ugly:
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Ich bin auch Linkshänderin, aber werfen tue ich GsD mit rechts. Ich will gar nicht daran denken, wie oft ich sonst dem Hund das Bringholz beim Ausholvorgang gegen den Kopf geknallt hätte. Oder darf man da einen Schritt zur Seite gehe, damit man beim Ausholen nicht den Hund zwischen dem Arm und dem Körper hat?
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Hier geht`s zu unserem Thread
      Mein Schicksalshund Sina
    • Boah ich brech weg bei euren Erzählungen

      Ich hab auch zwei Wurftalente in meinem Kurs
      Eine hat in unserer Trainingshalle auf die oberste Querstrebe der Halle das Holz versenkt (inkl knapper halbe Stunde Rettung)
      Die andere hat mich abgefeuert! Ich stand aber hinter ihr
      Mfg
      Julia & die Nuortariikas Lapinporokoira Samur, Ibsen, Ruska & Muorra und Malinois Khaleesi
      und Robin immer im Herzen
      Nuortariikas Lapinporokoira Fotothread
    • Den oberhammer hat eine Trainingskollegin geschafft.

      Die hat das Bringholz pfeilgerade in die luft geworfen und als sie sich suchend umsah, krachte es ihr auf den Kopf |) :lachtot:

      Sie wusste momentan nicht was sie machen sollte, weinen vor schmerzen oder vor lauter lachen.
      Qui´tu - Australian Shepherd - geb. 04/2011
      Joy - Itl. Windspiel - geb. 08/2011
      Ebby - Australian Shepherd - geb 02/2017
    • Ein IPO Bringholz? Dass sie da noch aussuchen konnte, was sie macht - das dürfte ne gute Gehirnerschütterung und Kopfplatzwunde geben.

      Naja wie gesagt - letzte Prüfung denke ich habe ich den Clown gemacht. Erster Wurf an der Wand war extremst schräg, so dass ich es noch mal geworfen habe. Zweiter ging dann vor die Wand, sprang von der Wand ab ud landete auf ca 1,80 Meter Höhe in einer Hecke. Mein Hund war SO BRAV dass sie sich keinen Millimeter aus ihrem Sitz wegbewegt hat, während Frauchen zur Belustigung (fast) aller kopfüber in der Hecke steckte um das Holz zu suchen und heraus zu operieren... :D
      Zack Zack, Malinois (*30.3.2018)
      Thilde, Malinois (*14.06.2013)
      Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018)
      Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


      Die Hummel-Hunde


      Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

    ANZEIGE