ANZEIGE

Bemerkenswerte Sätze - Teil VI

    • Neu

      ANZEIGE

      Mikkki schrieb:

      Hi,
      nur mal so zur Aufklärung:
      es hat manchmal einen Grund warum Herr und Hund abseits normaler Wegstrecken auf dem Feld unterwegs sind.
      Und das am Halsband packen hat den Grund, dass der Hund keinen Schwung holen kann, um sich ein Fresschen zu holen.

      Das fuss fuss ist in der Unfähigkeit des Typen begründet strukturiert mit dem Pöbelwillen seines Hundes umzugehen, desgleichen das Halsbandrucken, das Aufmerksamkeit erzeugen soll, aber nicht nur nichts bringt, sondern im schlimmsten Fall mal auf ihn zurückschlagen könnte, wenn die Erregungskurve des Hundes mal zu hoch geht.

      Soweit zu den Erklärungen. Die Probleme kenn ich nur zu gut aus vergangenen Tagen aber mit Struktur und Konsequenz kann man dem Hund schon einiges beibringen. Auch einem harten Hund.

      LG

      Mikkki
      Das ist mir klar. Ich bin auch aus gutem Grund auf diesen Wegstrecken unterwegs :D

      Die packen ja nicht ins Halsband (war schlecht ausgedrückt), sondern rucken lieber an der Leine herum, wobei das wohl auch keinen Unterschied macht außer vielleicht, dass die Hebelwirkung eine andere ist^^

      Auf mich wirkt diese Art halt ebenso befremdlich wie sinnlos, weil es scheinbar keinen Lerneffekt gibt (zumindest bei dem einen Hund-Halter-Paar, die wir jetzt seit Herbst immer wieder mal getroffen haben) und warum so viele Männer scheinbar ein Problem damit haben ihre Hunde zu loben, wird mir sowieso immer ein Rätsel bleiben :ka:
      Your Love is like a Soldier, loyal till You die.
      ~James Blunt~


      * Finya - serbische Terpitzprinzessin *
      * Frodo - der Überflieger-Kleinpudel *


    ANZEIGE