ANZEIGE

Bemerkenswerte Sätze - Teil VI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ANZEIGE

    RedPaula schrieb:

    Sah er wenigstens gut aus ? :ugly:
    Ich weiß nur, dass er eine Mütze aufhatte. Er war nur kurz da. Habe geschrien, da ist er schnell wieder rausgesprungen :hust:
    Liebe Grüße :smile:
    Unser Foto-Thread:
    Pumba die Plüschkugel und seine Freunde
  • Bei uns hat mal jemand versucht, betrunken die Regenrinne direkt neben dem Schlafzimmerfenster hochzuklettern, weil er im zweiten Stock zu einer Party wollte... :ugly: Das war einer der ganz wenigen Momente, wo die Hunde mal ernsthaft gezeigt haben, dass ein bisschen Wachhund in ihnen steckt – so tief grollen hab' ich die vorher noch nie gehört und die Kombination aus "aufgestelltem Nackenfell/im Dunkeln blitzendes Gebiss", verteilt auf zwei fuchsteufelswütende Aussies war auch beeindruckend. :D
    there are two things i will carry
    in my pockets at the end:
    oh, my darling,
    you are one of them
  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Gestern mit meinem Chi an der Tankstelle. Felix zittert (nicht weil ihm kalt war, sondern weil er einfach nervös war).. Bin kurz mit ihm rein gegangen im etwas zu kaufen. Waren da paar so Männer: oh gott, wie der zittert. Ja wenn der jetzt drinnen zittert, dann kannst dir vorstellen, wie er draußen zittert. O-Ton: das der kleine Hund überhaupt bei der Kälte draußen spazieren gehen kann..
    Wollte schon fast sagen.. Ups sorry, hab seinen wintermantel zuhause vergessen. Ich böse Hundemama. Habs mir aber verkniffen... Auf solche Sprüche hab ich gar keine Lust und könnte explodieren |) :barbar:
  • Das Thema Einbruch erinnert mich an einen Vorfall, da war Mika noch ein Jungspund. Gegenüber von unserem Haus steht ein Mehrfamilien/Mietshaus. Damals mit Baugerüst drumherum.

    Eines Nachts dreht Mika durch, knurren, wildes Gebell, er tobt wie verrückt. Mein Mann springt aus dem Bett, guckt aus der Haustür.

    Von gegenüber kommt:

    "Iiiich spriiiingeeee" Männerstimme)

    " oooh neiiin, bitte spring niiicht" (freuenstimme )

    "Iiich springeeeee"
    .
    .
    .


    mein Mann brüllt quer über die Strasse:

    " jetzt SPRING endlich, damit hier RUHE ist !!"

    ( da war dann auch Ruhe, passiert ist nix )
  • Hi,
    wenn einer springen will, und dies so ankündigt, würd ich auch eine andere Wortwahl bevorzugen. Es müsste alles vermieden werden, was die Situation noch befeuert. Im Gegenteil , man sollte Hilfe anbieten.
    Einfach nur Kotzen entspricht einem ersten Impuls, ja. Aber damit alle was davon haben und die Situation besser bewältigt werden kann sollte man ruhig und sachlich darüber diskutieren. ( :klugscheisser: :klugscheisser: )

    LG

    Mikkki

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mikkki ()

ANZEIGE