ANZEIGE

"Nassfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Wir haben in Krank-Zeiten auch vet concept Low Fat gefüttert. Es war wirklich hilfreich.
      Ich finde das Futter nicht schlecht aber als ich mal nach der genauen Zusammensetzung des Fleisches am Telefon fragte wurde drum herum geredet und die Antwort war: alles ist unbedenklich und kann vom Menschen auch gegessen werden. Also ich möchte keine Unbekannten tierischen Nebenerzeugnisse essen :verzweifelt: , lebe aber nach dem Motto wenn’s vertragen wird beim Hund warum nicht.

      Ich finde es ist ein ganz normales Mittelklasse Futter und ich würde es jederzeit wieder füttern. Jedoch finde ich den Preis für die Qualität echt happig. Das Angebot ist allerdings echt durchdacht und für jeden was dabei. Das Marketing, mit erst freischalten etc.... ist halt schlau durchdacht. Man bekommt gerade wenn man verunsichert ist weil Hund kränkelt doch ein gutes Gefühl jetzt etwas ganz tolles exklusives zu bekommen. Ihr Exklusiv Futter hat Nino auf jeden Fall geholfen ;)
    • Meine Hündin bekam fast ein 3/4 Jahr eine bestimmte Nassfuttersorte von Vet-Concept wegen ihrer Futtermittelallergie, die sie dann aber plötzlich von einem Tag auf den anderen nicht mehr vertragen hat. Ich hätte allerdings eh irgendwann umgestellt, weil sie massive Mengen fressen musste, um ihr Gewicht gerade so halten zu können. Der Fettgehalt war einfach viel zu niedrig und das ist ein Problem, dass wir sehr häufig bei Nassfutter haben.
    • ANZEIGE
    • Mir ist sowohl Vet Concept als auch Alsa zu teuer für das was in der Dose ist. Wenn man auf bestimmte Fleischsorten angewiesen ist ist Vet Concept ganz hilfreich oder z.B. bei Blasensteinen, Nieren oder Leberproblemen.
      Ich hatte von Vet Concept mal das Känguru da, das hat extrem nach Innerein gerochen. Von der Lachs Dose ist mir vom Geruch echt übel geworden das roch wirklich wiederlich und ich bin da als Biotechnologin wirklich hart im nehmen.
      Da hat mir z.B. Belcando Lachs als auch Kiening Lachs 100 mal besser gefallen.
      Von Alsa hatte ich bei einer Rabatt Aktion mal Pute und Ganz Dose und Ente Jubiläums Rolle da. Alles wurde prima vertragen und roch ok, ich finde die Zusammensetzung für den original Preis aber nicht aufgeschlüsselt genug.
    • ANZEIGE
    • Ich kann absolut keine ekelhaften Gerüche feststellen. Gerade das Pute riecht so fantastisch :) Aber auch die anderen bisher getesteten. Bei uns reicht eine 800g Dose 4 Tage, also nicht mal nen Euro pro Tag für Baxter. Absolut super für mich.

      In dem von mir gezeigten Link steht ja welche Innereien verwendet werden.

      Ist wie gesagt, dass einzige Futter was Baxter auf Dauer verträgt. Ich traue mich auch nicht mehr zu wechseln oder auszuprobieren.
      Liebe Grüße, Franci & Baxter (Fotothread)
    • Ich glaube um und bei 2,90€ habe ich damals für 400g Vet Concept Low Fat bezahlt.

      Wenn Nino nichts anderes essen könnte, würde ich das auch wieder kaufen aber fürs gleiche Geld gibt’s jetzt Terra Canis und es klappt super. Aber auch zu dem Futter scheiden sich ja wegen Nestle die Geister. Andere haben Angst das der Hund ohne künstliche Vitamine Mangelerscheinungen bekommt.... und morgen stirbt ;) Andere haben Angst vor Krebs durch künstliche Vitamine. Ich füttere beides, Josie frisst ja nicht nur TC wie Nino. Terra Canis vermarktet ja auch nett in Ihrem Imagefilm... und ich als begeisterter TC Fütterer finde das natürlich total toll was ich da so höre xD :ugly: Von Wegen Wolf und alles Natur.... den Wolf suche ich in meinem verwöhnten Puschelchen allerdings bis heute :headbash: aber es schmeckt und bekommt ihm als einziges Dosenfutter.
    • Neu

      Naja, seit ich durch Fertigfutter einen enormen Zinkmangel hier hatte, achte ich da schon drauf- denn das muss zugesetzt werden, damit die Menge reicht. Daher ist diese Zugabe für mich eher positiv. ;)

      Ich finde dass das Futter gut klingt- ich finde aber auch nicht, dass Hunde nur mit Muskelfleisch ernährt werden sollten/müssten. Letzten Endes ist es die Auswahl und die Abwechslung, die alles abdeckt.

      ღ Malin | Herdenschützerin | *2010 ღ
      ღ Öre | Tigerente | *2017 ღ



      ...Wo die Gänseblümchen schnattern und der Löwenzahn brüllt...

    • Neu

      Ich habe vet-concept ja auch mal getestet. Von den Zusammensetzungen bin ich auch alles andere als begeistert aber ich dachte das man es mal testen kann.

      Meine Hunde fressen gerne Fisch und so habe ich unter anderem Lachs bestellt. Beim öffnen der Dose schlug mir ein unfassbar widerlicher Gestank entgegen. Ich habe das reklamiert und es hieß nur "ist normal". Sehe ich aber anders da es nicht mein erstes Nassfutter mit Fisch war...

      Deshalb werde ich da nicht mehr bestellen aber ich verstehe jeden der es kauft wenn der Hund nix anderes verträgt.
      Liebe Grüße von Katharina!

      Donald | Beagle Harrier-Mix | 28.12.2008
      Abbie | Patterdale Terrier | 13.01.2016

      ꧁ Terrier - Leben auf dem schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn!

      DK? Nein, schon aus Solidarität nicht!

    ANZEIGE