ANZEIGE

"Nassfutter-Erfahrungen-Laberthread

    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Neu

      Ich versuche, auf Nestle zu verzichten, wo auch immer es geht. Ist einfach eine Firma mit unmoralischen Praktiken, und deswegen würde ich auch kein Futter aus diesem Hause verfüttern. Ich denke, das muss man aber für sich selbst entscheiden, wenn einem Nestles Machenschaften nicht so wichtig ist oder man einen Hund hat, der kein anderes Futter verträgt, kann man es sicher weiterhin geben, es ist wahrscheinlich kein schlechteres oder besseres Futter, als es vor dem Aufkauf war.
    • Neu

      Ich hab es vorher nicht gekauft, weil es überteuert ist. Jetzt noch dazu von einer Firma, die ich wo es geht meide, denn ich will noch in den Spiegel schauen.

      Ich glaub ich würde eher für meinen Hund komplett kochen und einfrieren oder täglich frisch, als mich davon abhängig zu machen, dieses Futter zu geben. Es gibt doch noch so unendlich viel anderes Futter. Hast du mal Biopur oder Terra Pura versucht?
      Zack Zack, Malinois (*30.3.2018)
      Thilde, Malinois (*14.06.2013)
      Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018)
      Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


      Die Hummel-Hunde


      Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)
    • Neu

      Ruth F schrieb:

      Da hat jeder eine andere Meinung dazu. Ich habe es das letzte mal vor glaube ich 1,5 Jahren gefüttert. Biopur und Terrapura sind mindestens genauso teuer. Habe schon damit geliebäugelt, mich hat aber der Preis etwas abgeschreckt.
      Ja, aber die gehören nicht Nestle :D deswegen hab ich sie vorgeschlagen.
      Natürlich darf jeder seine eigene Meinung haben. Aber da du gefragt hast, sag ich das gern, dass eine Firma, die die armen Menschen verdursten lässt um noch reicher zu werden (als eines der Firmen-Strategien) dann tatsächlich zumidnest von mir gemieden wird (und das Weltbild von Terra Canis ursprünglich passt da auch nicht zu).

      Aber keine Sorge, ich sag sonst nichts. Aber wenn man mich fragt... :D
      Zack Zack, Malinois (*30.3.2018)
      Thilde, Malinois (*14.06.2013)
      Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018)
      Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


      Die Hummel-Hunde


      Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hummel ()

    ANZEIGE