ANZEIGE

Du merkst, dass du hundegeschädigt bist... Teil II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      KrissiMia schrieb:

      und bei uns werden die städtischen Gratis-Kotbeutel abgeschafft, weil die Haufen nun in Tüten verpackt im Knick liegen - kein Wunder, wenn sie überall die Mülleimer entfernen....
      Ja das stimmt, Mülleimer könnten wir hier auch mehr gebrauchen.
      Auf der „Routine-Gassi-Runde“ stand etwa 2 Jahre an einer sehr -wichtigen- Stelle eine graue Tonne, die Hundeleute selbst aufgestellt und angekettet hatten. :bindafür: Und den vollen blauen Sack haben sie auch selbst rausgenommen und an den nächsten städtischen Mülleimer gestellt.
      Jetzt steht an dieser Stelle auch ein städtischer.
      Ruf doch mal bei der Stadt an und sag ihnen, wo dringend Eimer gebraucht werden. Vielleicht tut sich da dann auch etwas.
    • das Problem bei uns ist hier oft Vandalismus. Die Mülleimer werden von irgendwelchen Idioten abgetreten, angezündet, demoliert und spätestens nach dem dritten Mal wird kein neuer mehr montiert (klar, kann ich auch verstehen, aber es ist ätzend)
      Und grad im Wald haben sie auf der beliebtesten Gassirunde des Stadtteils alle unterwegs-Mülleimer abgenommen.
      Dort fährt die Entsorgung nicht mehr längs.
      Und wenn man 3km weit einen evtl nicht so appetitlich riechenden Beutel tragen soll, kann man sich ausrechnen, wie viele Leute das machen....
      Grad dort wären die Eimer aber wichtig, denn der Waldkindergarten hat da sein Quartier und ich würde es als Erzieher/Mutter nicht witzig finden, jeden Tag mehrfach Hundekot von Kinderhänden und Kleidung zu kratzen
      Mia, geb 06/2014 - wunderbarer Großpudelmix
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Phantomaus schrieb:

      ... wenn alle zwei Wochen dienstags deine Abendrunde unter einem besonders guten Stern steht: "Yeah, heute habe ich keine Probleme, unterwegs den Gassibeutel loszuwerden!"

      Normalerweise gibt's hier nämlich weit und breit keinen Mülli auf der Runde. Aber Mittwochmorgens kommt die Müllabfuhr – und alle stellen am Vorabend schon mal ihre Tonnen raus. Leider ist nur jede zweite Woche Restmüll dran...
      Ohweeh ohweeh ... das ist aber nicht erlaubt! :klugscheisser: :p




      :winken: BINGWU
    • Wo wurde irgendwas von einem privaten Mülleimer geschrieben? Das wären dann wohl eher Mülltonnen, oder? Und ja, diese dürfen nicht verwendet werden.
      Aber ich nutze auf meiner Runde ab und zu die großen Mülltonnen (auf Rädern) vor den Wohnblöcken. Da habe ich kein Problem mit.
      Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln. Mahatma Gandhi

      Pfoto-Talk Emma: hier klicken

    ANZEIGE