ANZEIGE

Du merkst, dass du hundegeschädigt bist... Teil II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Ich habe mich erwischt, dass ich laut zu einer Wespe "hau ab du ScheißWELPE wegwegweg" gesagt habe :D vorhin auf der Terrasse gefrühstückt und die wollten meinen Schinken :D !!!
      KONNY und Denia
    • CH-Troete schrieb:

      Mona X schrieb:

      von den tollen Kauknöchelchen, die in einer feinen Schale auf dem Tisch stehen, mit dazu geben solltest.
      :herzen1: :herzen1: :herzen1:
      Ehm ja.
      Barkoo-Knöchelchen von Pedrigrée Pal, kosten fast nix und ich weiss jetzt auch warum :lol:
      Schmecken wie altes Brot. Die ganz hellen sind die besten, die sind leicht süsslich, die dunkeln schmecken wie etwas das ich angekokelt hab' in der Pfanne :ugly:
      Woher ich das weiss: mich hat ein Mensch genervt mit seinem laberlaberblablabla *gähn* blabla... da habe ich in seinen Gutzibeutel gegriffen und von den Dingern abgebissen.
      Das blabla stoppte abrupt und ging etwas stockend weiter, beim zweiten *HAM* wurde es leiser und beim dritten, als ich den Hinweis wegem angekokelt gab und ihn das Teil hinstreckte mit "probier! Das schmeckt echt verbrannt!" ist er dann lieber gegangen :D
      Ich probiere die Hundekekse allgemein recht gern :D Hundegschädigt bin ich ja eh, aber das noch viel bessere ist: Meschen lassen einem dann eher in Ruhe.
      Und fressen einem nicht die Kekse weg, weil man weiss ja nie....
      Ich muss gestehen es gab in den 90er bis 2000 ern von Pedigree so knusper Knochen. Die hab ich als Snack geliebt :xmas_kilroy_sofa: :ops:
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Wenn Herrchen den Hund auf dem Tierarzttisch festhält,ihn mit beruhigenden Worten zu trösten versucht,die ungefähr so klingen:

      Dein Vater ist ja bei dir,die Eltern passen auf dich auf",,, :shocked:

      Das entlockte der Tierärztin und der Helferin ein breites Grinsen...

      Frauchen wurde rot...


      all das wegen einer harmlosen Spritze :lol:

      Gruß Julia&Tobi &
      "die Raufbolde"
      Calvin Labrador 2.1.14
      +Luna Labrador 6.5.13

      Juri im Herzen


      "99 % aller Hundeprobleme haben nur zwei Beine.."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lunalabbi ()

    • ...wenn du mittags über Kotbeutelreis sprichst,
      später nach der Leine für die Kamera (Kabel) fragst
      und schließlich abends erschöpft überlegst ob jetzt ein Hundehaar in einem der neuen Eiswürfel echt den Aufwand lohnt das ganze Behältnis nochmal neu zu befüllen.
      Ich habs gemacht. Aber nicht meinetwegen.
      Gut Nacht euch allen!
      Ayuin -Hüter der Zeit-

      =)

      Wie viele Dispute hätten zu einer Randbemerkung zusammen gefasst werden können, wenn die Disputanten gewagt hätten, ihre Begriffe klar zu definieren. -Aristoteles-
    • Als kleiner Bub hab ich mir mit dem ersten Hund mal den Kauknochen geteilt, das innere ist nicht so lecker aber die Getrocknete Haut ausenrum... da kann man Stundenlang drauf rumnagen... und vor kurzem gabs für den Mato auch einen Kauknochen... da konnte ich nicht wiederstehen und hab ein bischen drauf rumgenagt... und schwelgte in Kindheitserinnerungen... habs dann aber gelassen, weil man sowas ja nicht macht - als Erwachsener. :headbash:
      Kaela Gleschka - Mato Wakan Spanische Prinzessen und Sardischer Räuber.

    ANZEIGE