ANZEIGE

Du merkst, dass du hundegeschädigt bist... Teil II

    • ANZEIGE

      Tillikum schrieb:

      Nesa8486 schrieb:

      ...wenn du aus Ermangelung eines echten braunen Gürtels für deinen neuen Jumpsuit (der ohne Gürtel blöd aussieht) einfach die Mokka-Doggyboxx-Leine nimmst :lol:
      Foto?

      Der ist schon in der Wäsche :lol: gibt's dann, wenn er wieder gewaschen ist :D
    • ANZEIGE
    • ...wenn Du auf einer offiziellen Kundenveranstaltung bist mit Anzug und schick und so. Wo man erwachsen Smalltalk macht mit Leuten, die man nicht kennt. Und hinterher feststellst, dass sich die Hundehalter offenbar gegenseitig erkennen - im Verlauf von vier Gesprächen haben mir Leute ungefragt Fotos von ihren Hunden gezeigt.

      Bei einem Gast war es besonders lustig, der hat deutlich gebaggert. Hat erst mit seiner Vita und seiner Erfolgsgeschichte in seinem Unternehmen geprahlt und kam dann auch noch mit Umsatzzahlen und Kram um die Ecke. Ich habe abgewunken, dass ich kein Einkäufer und kein Zahlenmensch wäre. Er versucht es nochmal. "Was machen Sie denn, ach wie toll, da gebe ich Ihnen mal meine Karte, in dem Bereich habe ich ganz viel vor, da müssen wir unbedingt mal telefonieren." Jaja. Ich gucke mich um, wie ich aus der Nummer rauskomme. Er fragt mich: "Und wie kriegen Sie das mit der Work-Life-Balance hin?" Ich - hab schon keinen Bock mehr und bin eigentlich schon weg: "Ich nehm meinen Hund mit ins Büro." Und dann stellte sich raus, dass der Typ auch Hundetrainer für Jagdhundausbildung war und irgendwie doch gar nicht so nervig.

      Auf dem Rückweg frage ich meinen Freund, was für interessante Gespräche er denn seinerseits geführt hat. Seine Antwort: "Der Geschäftsführer von unserem Kunden hat einen Havaneser!"

      Memo an mich: Vor der nächsten Kundenveranstaltung ein Album mit aussagekräftigen Hundefotos auf dem Handy bereithalten. Kommt nicht bei allen gut, wenn Fotos von Käfern und Rehschädeln dazwischen sind. Obwohl - bei manchen doch.
      "Es gibt immer Querulanten, die mit Statistiken irgendwas beweisen wollen. 14 Prozent aller Leute wissen das."
    • Mein Freund ist hungeschädigt:

      Ich habe beschlossen, dass es für Menschen hier ab sofort weniger Fleisch gibt. Also war ich gesund einkaufen... Gemüse/Obst und für unser Plüschbärchen Rinderhack frisch vom Metzger. Nun gabe es das gaaanze lange Wochenden für uns Gemüse und Nuki bekam barf. Am Sonntag abend schaute mein Freund immer wieder sehnsüchtig sabbernd zu Nukis Napf und wollte es sich schon in der Pfanne rausbraten... da hör ich im Nebenzimmer folgenden Monolog: "Ach Nuki, sowas leckeres wie du möchte ich auch haben *sabber*, aber ich lass es dir trotzdem, sonst musst du auch noch unter dem Gemüsewahn von Frauchen leiden" :shocked:
      Und ja, Montag gab es wieder Fleisch... will ja nicht, dass zwischen meinen beiden Männern Futterneid entsteht :flucht:
      Liebe Grüße
      Enie mit Bichon Frise Nuki *25.03.2016
    • bei uns im Büro war's heut warm und etwas stickig - Fenster auf war nicht so die Option, dann hat's gezogen und ich fühl mich leicht erkältet. Also bekam Jin einen Joghurt-Eis-Kong. Da bemerkte ich, dass mein Wasser leer ist - Wasser gibt's 5m den Gang runter, aber wenn ich den Raum verlass, dann hört Jin auf den Kong zu schlecken - ein Dilemma! Das glücklicherweise gelöst wurde, indem ich eine Kollegin bat mir ein neues Wasser zu holen :ops:
      Aber die Kollegin ist auch hunde- bzw. zumindes Jin-geschädigt: sie hatte vollstes Verständnis für meine Bitte :D
      Jin - Whippet - *19.04.2015
    • Du dich auf Himbeeren bei Freunden im Garten freust, aber doch keine abbekommen hast, weil die Hunde es geschafft haben, die ganz vorsichtig abzuzupfen

      Du aussiehst wie das größte Ferkel, weil der Wald unter Wasser steht, aber dich freust, dass die Hunde sooo viel Spaß im Matsch haben.
      Liebe Grüße von Mara und ihrer Hündin Jule


      Meine beiden Mädels in Bildern ;)

      Ich habe einen Blick aus Hundeaugen gesehen, einen sich rasch verlierenden Ausdruck erstaunter Geringschätzung, und ich bin überzeugt, das Hunde im Prinzip denken, Menschen seien verrückt.

      John Steinbeck
    • Ihr mit euren 2 Labradoren 2 anderen Labradoren mit Frauchen begegnet und die ersten Sätze,die ihr mit dem Frauchen der Labradore wechselt so in etwa klingen:

      Sie: Dürfen die spielen?
      Ich : Ja,sind ja auch Tut-Nixe!
      Sie:Was tun Sie?
      Ich:Sie haben ja auch Tut-Nixe,das ist kein Problem,die können ruhig toben.
      Sie: :ka: Ich verstehe Sie nicht

      Dein Partner lenkt ein und sagt: Sie liest zu viel im Internet,lassen Sie die Hunde ruhig von der Leine :lepra:

      Er schaut dich Kopfschüttelnd an :flucht:
      "Die Raufbolde"

      Luna Labrador 6.5.13
      Calvin Labrador 2.1.14
      Leyla Dobi Mix 5.2.13

      Ein auf einem tausende von Hektar großem Feld herumtobender Labrador wird mit größter Akkuratesse in den Knien seines Besitzers bremsen.

      Wo Worte fehlen das unbeschreibliche zu beschreiben. Juri für immer im Herzen(2003-2015

      Grüße Tobi&Julia aus dem Naheland mit Juri im Herzen

    ANZEIGE