ANZEIGE

Neuer Laptop - Kaufberatung

    • ANZEIGE
      Kommt drauf an was du willst.

      - Willst du Spielen? Irgendwas mit richtig aufwendiger Grafik? -> Dann msi (wobei ich mich schon frage, ob die Kombination aus gaming-fähiger Grafik und 14"-Bildschirmchen so sinnvoll ist?)
      - Willst du arbeiten, surfen, lesen, flexibel sein? -> dann Lenovo

      (meiner würde lenovo heißen.)
    • ANZEIGE
    • Reichen werden sie, die Frage ist wie flüssig das dann läuft. Keine Ahnung was die Grafik deiner Spiele genau mag, aber weil ich so ein Gerät ein paar jahre lang nutzen will, würde ich immer das nehmen, was für meine Nutzung am besten ausgestattet ist. Und bei Echtzeit-Spielen stelle ich es mir sehr nervig vor, wenn die Grafik zu langsam aufbaut.

      Für speicherintensive Anwendungen mit potentiellem Zeitproblem hat der msi einen weiteren Vorteil: der Arbeitsspeicher ist zusammenhängend. Beim Lenovo sind das eigentlich zwei 8GB-RAM.
    • Zumindest WoW dürfte doch gar nicht so anspruchsvoll für die Grafikkarte sein, das packt mein Laptop auch locker mit etwas schlechterer Grafikkarte, 4 GB Grafikspeicher und inzwischen ein paar Jahren auf dem Buckel (mal abgesehen vom deutlich geringeren Anschaffungspreis damals).

      An für sich klingt für mich der MSI auch besser, aber mich persönlich würde der kleine Bildschirm stören, besonders zum Spielen. Außerdem scheint die Akku-Laufzeit geringer zu sein, was je nach Verwendung aber nicht unbedingt so tragisch sein sollte.

      Und muss/soll es wirklich ein Laptop sein oder wäre auch ein PC denkbar? Bei mir fiel die Wahl damals auch auf einen Laptop, aber laut meinem Freund bekommt man bei einem Rechner fürs gleiche Geld grundsätzlich deutlich mehr Leistung.

    ANZEIGE