ANZEIGE

"Pottkieker" - Kochen für Hunde Teil V

    • Neu

      ANZEIGE
      ich wollte nur mal kurz vermelden, dass es uns noch gibt. allerdings aktuell leider, leider nur mit trofu.
      hab noch keinen eigenen herd und wir sind ja umgezogen...;)
      melde mich dann mit neuem(gebrauchtem) herd dann -hoffentlich sehr bald schon, er fehlt schon sehr, der herd!- wieder bei euch ;)
      "Die Welt ist ein Berg, und alles, was man je von ihr zurückbekommt, ist der Widerhall der eigenen Stimme."

      Dschalal ad-Din al-Rumi


      "Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen."

      Kurt Tucholsky
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Neu

      Blöde Frage: sind die Kurkuma-Nudeln mit Kurkuma gekocht oder gibt es die direkt so zu kaufen? =)

      Hier gibt's ab morgen Fertigfutter zwecks Urlaub...wehe das Tier traut sich dieses Futter besser zu finden als meine gekochten Menüs :stock1: :lol: :hust:
      Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.
      Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
      Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.
      Es sind die, die nichts besitzen, die uns aber mehr geben, als manche Menschen.
    • Neu

      Frühstück in der Hundeschüssel: wachsweiches Ei mit Buttertoast

      heute abend: Lunge und Pansen vom Reh, mit Suppengrün und Gewürzen gekocht, dazu gedämpftee Apfel und Hirsebrei.
      Pansen vom Wild würde ich nie roh verfüttern. Da kzeptiere ich lieber den Geruch. Im Schnellkochtopf ist es noch erträglich.

      Zwischendurch zum Knabbern trockenes Brot und Karotte, wenn gewünscht Himbeeren.

      Margarete
    • Neu

      knabbermoehre schrieb:

      sind die Kurkuma-Nudeln mit Kurkuma gekocht oder gibt es die direkt so zu kaufen?
      Ja.....die gibts auch schon fertig zu kaufen. Im Bioladen in der Regel etwas hochwertiger auf Kichererbsenbasis. Die Nudeln aus dem Supermarkt sind eigentlich ganz normale Weizennudeln, nur mit Kurkuma "eingefärbt".
      Natürlich kann man "Kurkama-Nudeln" auch selber machen, in dem man davon etwas ins Kochwasser gibt ;)

      Hier gab es die letzten Tage:

      Hühnchen-Mix, Basmatireis, Gemüse, Apfel, in Butter geröstete reife Banane in Hanfsamenpanade, Rucola-Kresse + Walnussöl

      [IMG:http://up.picr.de/33065054pz.jpg]


      Sprotten, Basmatireis, Möhren(Dose), gelbe Paprika, Zucchini, Apfel, 8 Kräuter(TK), Wurzel-Mix, Hafermilch + Rapsöl

      [IMG:http://up.picr.de/33065055vg.jpg]


      Schweineleber/Putenwiener, Basmatireis, Erbsen/Möhren(Dose), Zucchini, Apfel, Feta, Wurzel-Mix, Koriander + Walnussöl

      [IMG:http://up.picr.de/33065056bp.jpg]
      Audrey mit Sonnenhündin Ashley

    ANZEIGE