ANZEIGE

Vollzeit Arbeit und Hund - Laber Thread

    • ANZEIGE
      Moin,

      seit ein paar Jahren machen wir nur noch einen Weihnachtskaffeeklatsch im Büro. Jeder bringt was mit und dann wird mal ein Stündchen über alte Zeiten geplaudert. Wer will kann kommen - meist schaffen es dann auch die Kollegen aus dem Außendienst mal auf einen Kaffee und Stollen im Büro vorbeizuschauen.

      Vor ein paar Jahren hatten wir eine lustige Weihnachtsfeier.

      Wir hatten tatsächlich mal alle Kollegen an einem Termin zusammenbekommen, der Chef hat eine warme Mahlzeit spendiert und wir Büroleute haben Kuchen, Stollen und Kekse organisiert. Wir hatten eine lange Tafel in der Werkstatt aufgebaut und das Essen stand in einem Nebenraum der Werkstatt. Wir saßen alle schön beim Essen, haben uns nett unterhalten, die Hunde (3 an der Zahl) wuselten durch die Werkstatt, bis...

      ...bis es in diesem Nebenraum schepperte und der große Chefhund mit Sahnetorte im Fell aus diesem Raum wieder raus kam. Vom dieser Torte lag die Hälfte auf dem Boden, den Rest befand sich im Magen des Hundes. :lol:

      Und ja - Hunde können ein schlechtes Gewissen haben. Zumindest für einen ganz kurzen Moment.

      Schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß bei euren Weihnachtsfeiern :schneewerfen_wald:
      Viele Grüße Kerstin und
      Prinzessin Leja

      Ich mag die doch sehr eigene Art von Labbis. So eine Mischung aus Zirkusclown, Mittelstreckenrakete, Biotonne, Schmusekatze und Esel. Dazu ein Augenaufschlag, der Kühlschranktüren zu öffnen vermag.
    • Gina23 schrieb:

      snoopy&felix schrieb:

      Ocarina schrieb:

      Bei uns war Donnerstag Weihnachtsfeier.
      Der erste Teil war Nachmittag. Besichtigung des VW Nutzfahrzeuge-Werkes.
      Wir waren im BMW Werk. Fand ich auch sehr beeindruckend =)
      Wieso geht ihr denn bei Weihnachtsfeiern zu solchen Besichtigungen? Oder einfach nur so? Oder habt ihr in der Berufssparte damit zu tun?
      Eine Weihnachtsfeier stelle ich mir ein wenig anders vor, deswegen kenne ich das so gar nicht.
      Weil es der Chef so will.. Arbeite in einer komplett anderen Branche.
      Ich für meinen Teil bräuchte es nicht. Der Chef besteht darauf, das jeder dabei ist. Oh man will oder nicht.
      Einem Hund ist es egal, wer du bist. Schenkst du ihm dein Herz, schenkt er dir seins.
    • ANZEIGE
    • snoopy&felix schrieb:

      Gina23 schrieb:

      snoopy&felix schrieb:

      Ocarina schrieb:

      Bei uns war Donnerstag Weihnachtsfeier.
      Der erste Teil war Nachmittag. Besichtigung des VW Nutzfahrzeuge-Werkes.
      Wir waren im BMW Werk. Fand ich auch sehr beeindruckend =)
      Wieso geht ihr denn bei Weihnachtsfeiern zu solchen Besichtigungen? Oder einfach nur so? Oder habt ihr in der Berufssparte damit zu tun?Eine Weihnachtsfeier stelle ich mir ein wenig anders vor, deswegen kenne ich das so gar nicht.
      Weil es der Chef so will.. Arbeite in einer komplett anderen Branche.Ich für meinen Teil bräuchte es nicht. Der Chef besteht darauf, das jeder dabei ist. Oh man will oder nicht.
      War bei uns auch so als ich noch in einer sehr großen amerikanischen Firma gearbeitet hab. Wer nicht wollte, musste sich mit gutem Grund persönlich beim Vorgesetzten abmelden ...
      "Timing ist keine Stadt in China." - Martin Rütter

      Viele Grüße
      Claudi mit Vanillekipferl Bokey, Magyar Keverék, *01.01.2005
    • Estandia schrieb:

      snoopy&felix schrieb:

      Gina23 schrieb:

      snoopy&felix schrieb:

      Ocarina schrieb:

      Bei uns war Donnerstag Weihnachtsfeier.
      Der erste Teil war Nachmittag. Besichtigung des VW Nutzfahrzeuge-Werkes.
      Wir waren im BMW Werk. Fand ich auch sehr beeindruckend =)
      Wieso geht ihr denn bei Weihnachtsfeiern zu solchen Besichtigungen? Oder einfach nur so? Oder habt ihr in der Berufssparte damit zu tun?Eine Weihnachtsfeier stelle ich mir ein wenig anders vor, deswegen kenne ich das so gar nicht.
      Weil es der Chef so will.. Arbeite in einer komplett anderen Branche.Ich für meinen Teil bräuchte es nicht. Der Chef besteht darauf, das jeder dabei ist. Oh man will oder nicht.
      War bei uns auch so als ich noch in einer sehr großen amerikanischen Firma gearbeitet hab. Wer nicht wollte, musste sich mit gutem Grund persönlich beim Vorgesetzten abmelden ...
      Find sowas absolut bescheuert.. Wenn ich nicht will, will ich nicht.. Aber naja.
      Einem Hund ist es egal, wer du bist. Schenkst du ihm dein Herz, schenkt er dir seins.
    • Neu

      snoopy&felix schrieb:

      Bei uns gehts in der Arbeit mal wieder drunter und drüber... Egal, jetzt ist Wochenende!! Schöne Zeit euch =)
      bei uns auch. Ich wollte heute zusätzlich arbeiten gehen, aber mein Chef hat es nicht erlaubt :omg:
      Muss ich unter der Woche länger machen.
      Liebe Grüße von Tina, Wonder und Amber

      Wonder Zwergschnauzer *22.06.2009
      Amber Malinois *18.05.2012

      Wonder und Amber in Bildern
    • Neu

      gestern hab ich das wohl ungewöhnlichste und beste Kompliment bekommen, was ein Groomer haben kann xD

      Gestern Nachmittag gegen 5 Uhr ist mir während der Arbeit aufgefallen das ein Hund vor meinem Schaufenster herum stromert. Ein Deutsch Drahthaar, und einer meiner Kundenhunde. Ich dachte erst, das mein Kunde wohl mit ihm unterwegs war und war schon empört, das der Hund an der Hauptstraße frei herum läuft, aber dann kamen meine Nachbarn rein und meinten, das da niemand wäre und ob ich ihn kenne....
      Ich hab also die Tür aufgemacht und ihn gerufen woraufhin er freudestrahlend mit dem ganzen Körper wackelnd angaloppiert kam und gleich in den laden spaziert ist und sogar gleich auf den Tisch springen wollte xD ich hab ihn dann erstemal trocken gerubbelt und aufgewärmt.
      Kurz darauf kam aber auch schon mein nächster Kunde und da wurde es etwas komplizierter... auf dem Tisch ein sehr nervöser Pudeljungrüde, auf dem Boden ein Rüdenhassender Drahthaar, im Flur meine Bande die über den Aufstand im Salon empört war und dazwischen hab ich versucht den Besitzer zu erreichen, den Pudel zu beruhigen und zu baden, alle Jägerkollegen durch zu telefonieren, den Pudel zu trocknen, den Drahthaar zu schimpfen und mir ein Lachen zu verkneifen, weil er unbedingt mit Körperkontakt zu mir liegen wollte, das Telefonbuch durch zu telefonieren, und letztendlich dem Pudel eine einigermaßen anständige Frisur zu verpassen xD das waren sehr... intensive 1 1/2 Stunden xD
      Spoiler anzeigen
      der Pudel ist generell ein sehr sehr sehr nervöser Hund. Er fährt von 0 (schlafen) auf 100 (aufgeregtes herum schreien) ohne ersichtlichen Grund in 5 Sekunden, auch daheim. Die Besitzer sind großartig und wir arbeiten gemeinsam daran und es wird stetig besser.

      Als der Pudel dann abgeholt wurde klingelte endlich das Telefon und ein vollkommen verwundeter Besitzer war dran xD dem Himmel sei dank, ich hab mir schon Gedanken gemacht wie ich ihn unterbringe ohne das meine und er sich zerfleischen xD
      Die 15 Minuten bis er da war, haben wir dann mit ganz viel kuscheln und lieb haben verbracht.... Ich finde den Hund so großartig, er ist so grobmotorisch und groß und kuschelt mit ganzem Körpereinsatz und hach :herzen1:
      Der Besitzer hat mir dann erzählt, das er den Hund ca 7 km von hier verloren hat xD sie waren Gassi, auf dem Rückweg zum Auto, er hat es aufgeschlossen, dreht sich um und war weg. Ohne Spurlaut, also sehr wahrscheinlich nicht auf der Jagd, sondern halt einfach.... Los :ka: und er muss relativ schnurstracks zu mir gekommen sein, auf dem weg hätte er problemlos zuhause, bei den Großeltern oder bei Freuden anhalten können :tropf:
      Der Besitzer hat solang eine Stunde im Wald gestanden, ihn gesucht und eben die bekannten "Haltestellen" abgeklappert... er war sehr erleichtert, das er ihn gesund und munter wieder hatte :streichel: nur wie kann es anders sein, ausgerechnet heute hatte er sein Handy daheim vergessen xD

      Herrlich. Ich liebe meinen Job ♡
      Wir haben dann beschlossen das der Hund ab sofort alleine zu seinen Trimmterminen kommen darf xD (Vorsicht... Ironie)
      liebe Grüße von
      Lisa-Marie
      mit meiner vollkommen verrückten Bande!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rübennase ()

    ANZEIGE