ANZEIGE

Vollzeit Arbeit und Hund - Laber Thread

    • Neu

      ANZEIGE

      below schrieb:

      no thyme schrieb:

      @Xyliit

      Richte dich nach deinem Bauchgefuehl! Wenn du, wie man deinen Posts entnehmen kann viele Einwaende (aber) hast, dann probiere es nicht.
      Wenn ich immer nur auf mein Bauchgefühl gehört hätte, wären mir einige sehr gute Chancen verwehrt geblieben.
      Das man sich bei einem Stellenwechsel unsicher ist, ist völlig klar. Ich würde es aber dennoch probieren.

      ----

      Solltest Du genommen werden, wird ja sowieso noch ein Gespräch stattfinden, um die Vertragsdetails zu besprechen. Dort würde ich selbstbewusst auftreten und ehrlich erläutern, was ich bereit bin auf mich zu nehmen und wo meine Grenzen sind.
      Joa, generell hast du da sicher Recht. Wenn aber schon zu diesem Zeitpunkt derart viele "Aber" auftauchen, dann wuerde ich mich da auf nichts einlassen.

      Fuer mich liest es sich so, als wuerde die jeweilige Auffassung vom Arbeitsalltag zu unterschiedlich sein.Und das gibt Probleme.

      Ich bin selber Firmeninhaber und dennoch gehoert mein Tag nicht nur der Arbeit. Es gibt aber Selbststaendige (wie in diesem Beispiel), denen die Firma und die Arbeit ueber alles stehen.

      Je nachdem wie man als Firmeninhaber tickt, muss das mit 'nem Angestellten passen. Ich persoenlich moechte keinen arbeitsgeilen Mitarbeiter haben! Das wuerde mir auf den keks gehen.

      Mein Mann dagegen ist ein echter workerholic und kann mich absolut Null verstehen. Der braucht Leute, die so drauf sind wie er selbst.
    • Neu

      Ja, sollte es da noch zu einem Gespräch kommen, werde ich das auch einfach so offen ansprechen wie sie es getan hat. Dann werde ich ohnehin sehen, wie sie reagiert, und ich hab ja jetzt auch noch ein bisschen Zeit, mir das zu überlegen. Danke euch jedenfalls für die zahlreichen Antworten! <3 Mal schauen wie das Ganze weitergeht, mein Vorgesetzter (der, der meine Abteilungsleitung rausgeworfen und überhaupt keine Ahnung von Marketing hat) macht sich scheinbar Sorgen wegen mir. :'D meine Kollegin war heute bei ihm und da dürfte er ganz genau wegen mir nachgefragt haben. Bin gespannt, ob er mich demnächst in sein Büro beordert.
      Mara

      mit der Schuhfetischistin Milli und Kleptomanin Ava
    • ANZEIGE

    ANZEIGE