ANZEIGE

Fahrradanhänger sicher für einen Hund?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrradanhänger sicher für einen Hund?

      ANZEIGE
      Hallo, wir hatten einen Fahrrad & Campingurlaub geplant, natürlich wollen wir die Hunde nicht dauerhaft zwingen neben den Rädern herzurennen ;) Daher wollten wir Anhänger kaufen, wir befinden uns eigentlich fast nur auf ebenem Gelände, ist da so ein Anhänger sicher?
    • Hallo Balder,

      da gibt es enorme Qualitätsunterschiede! Wie groß/schwer sind die Hunde? Der Anhänger sollte ein sehr sicheres Netz/Plane haben und gross genug sein, außerdem eine gute Befestigung am Fahrrad und eine gute Federung. Nicht jeder Hund mag im Anhänger sitzen! Ich hab's mal mit der sonst sehr ruhigen Labbi-Dame der Eltern probiert (mittlerweile 9 Jahre alt); sie mag das Eingesperrtsein gar nicht. Beim Fahren legte sie sich zwar hin, aber bei jedem kleinen Stop hat sie rumgemeutert und gescharrt und gekratzt. Vielleicht kannst Du mal einen Anhänger ausleihen und testen? Mir kommt übrigens auf dem Radwanderweg des öfteren ein Hund im Anhänger entgegen (alter Golden Retriever oder blonder Hovawart o. ä.), der jedes Mal verrückt spielt, wenn wir aneinander vorbeifahren und mein Hund neben mir am Rad läuft. Der springt dann voll von innen an die Netze und das ganze Teil wackelt. Also besser erstmal testen vor einer Investition!
      ...
    • ANZEIGE
    • Also sicher sind die Hänger ganz bestimmt nicht. Damit würde ich lediglich auf Wanderwegen, Radwegen fahren, aber niemals im Autoverkehr.
      Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
      Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
      Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
      Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben! ♡
    • ANZEIGE
    • Grinsekatze1 schrieb:

      Also sicher sind die Hänger ganz bestimmt nicht. Damit würde ich lediglich auf Wanderwegen, Radwegen fahren, aber niemals im Autoverkehr.
      Der Meinung bin ich auch. Einem Kind im Anhänger kann man ja sagen "Bleib still sitzen!", aber selbst bei denen hab ich immer Angst, wenn ich das sehe. Für einen guten Anhänger kann man leicht mal 200 Euro hinblättern. Fahrradanhänger nehme ich nur noch zum Lebensmittel einkaufen =)
      ...
    • Also theoretisch kannst du ja erst mal jeden Anhänger benutzen. Wenn dein Hund gut erzogen ist, dann wird er schon brav dort bleiben, aber das bedeutet ja noch lange nicht, dass es nicht umkippen kann oder so!

      Also am wichtigsten ist da natürlich erst mal die Natur deines Hundes. Wenn er raus will, dann kommt er ja auch leicht raus und nicht nur, dass er dann mit dem Anhänger umfallen kann, es kann ja auch dich mitreisen und im Straßenverkehr ... nicht so optimal. Andererseits kenne ich genug Hund, die so transportiert werden und da macht es keinerlei Probleme. Extra zu Hundeanhängern findest du auch hier eine gute Übersicht.
    • Habin schrieb:

      Also theoretisch kannst du ja erst mal jeden Anhänger benutzen. Wenn dein Hund gut erzogen ist, dann wird er schon brav dort bleiben, aber das bedeutet ja noch lange nicht, dass es nicht umkippen kann oder so!

      Also am wichtigsten ist da natürlich erst mal die Natur deines Hundes. Wenn er raus will, dann kommt er ja auch leicht raus und nicht nur, dass er dann mit dem Anhänger umfallen kann, es kann ja auch dich mitreisen und im Straßenverkehr ... nicht so optimal. Andererseits kenne ich genug Hund, die so transportiert werden und da macht es keinerlei Probleme. Extra zu Hundeanhängern findest du auch hier eine gute Übersicht.
      Anmerkung noch: Übrgens benutzen wir auch einen und abhänging vom Gemüt und der Größe des Hundes sollte es da alles passen. Also wenn ihr nicht gerade einen wahnsinnig(en) schlecht erzogenen Hund oder so habt, dann passt das auch. :D Wir haben unseren noch gepolstert und passen eben bei der Strecke immer etwas mehr auf Dinge wie Schlaglöcher und solche Dinge auf!

    ANZEIGE