ANZEIGE

Welche Hunde habt ihr heute gesehen?

    • ANZEIGE
    • hobitzker schrieb:

      Die Frau hat seit fast 40 Jahren immer Dackel, ich frag mich nur, warum sie ein Welpe genommen hat, die Dame ist sicherlich um die 70+.
      Warum nicht?

      Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt doch sicher über 70+... und wenn sie dann noch Angehörige hat oder anderweitig eine Regelung getroffen hat, wer nach ihrem Tod für den Hund sorgt... wo ist das Problem?

      Jeder von uns könnte morgen sterben... oder gesundheitliche Probleme bekommen und dadurch eingeschränkt sein...

      Versteh die Aussage grad so überhaupt nicht :ka:
      Viele liebe Grüße - Julie

      bald mit einem amerik. LH-Collie-Mädchen (*14.02.2018)
      und mit Nick für immer im Herzen (*12.04.2004 - +22.03.2018, Border Collie Mädchen)
    • ANZEIGE
    • Neu

      Ich habe heute endlich mal live einen Bully gesehen. Leider wollte er sich nicht streichen lassen :verzweifelt: da Herrchen gerade eine Bockwurst vernichtet hat. Das war interessanter als die komische sich freuende Frau.
      P.S. Keine Sorge ich habe vorher gefragt. Sonst freut er sich angeblich über jegliche Ansprache.
      Sei meines Hundes Freund, und du bist auch der meine! - Indianische Weisheit

      Ich danke dir mein Freund. Ich werde dich niemals vergessen. Spike 25.07.2005 - 20.11.2017



      http://www.dogforum.de/index.php/Thread/201203-Und-dann-kam-die-rosagetreifte-Schneenase/
    • Neu

      Heute Mittag im Biergarten, zwei Rhodesian Ridgebacks kamen samt HH an uns vorbei und setzten sich ein paar Tische weiter. Die Hunde unter einen Baum in den Schatten, natürlich nicht am den Tisch :D
      Ich war mir nicht sicher, aber jemand an meinem Tisch hat mir bestätigt, dass das wirklich RR sind.
      Wirklich beeindruckende, imposante Hunde.
      Und sie verhielten sich hervorragend, lagen ruhig unter dem Baum neben dem Tisch und sprangen auch nicht auf, wenn Menschen oder andere Hunde an ihnen vorbei gingen.

    ANZEIGE