ANZEIGE

Trekking- / Outdoorküche

    • ANZEIGE
      Ich dachte eher an sowas: lidl.de/de/aoste-stikado-salam…Nbe_f6Y080CFRW3Gwodz-kGcA

      @dalai_Lina Danke, die sind bestimmt was für meinen Bruder. Da kann er sich ja auch die Bulgurpfanne mit 'aufwerten'.

      @Shalea Aber sollte man diese vegetarischen/veganen Würste nicht braten? Schmecken die auch so?
      Django - Französische Bulldogge - *16.01.2014
      dogforum.de/django-t184589.html
    • Unterschiedlich. Man kann sie ja aber auch braten. :)

      Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
      ~°~°~

      Liebe Grüße von Shalea,
      Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
      Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
      Bones (European Hound, *06.05.2014),
      Teilzeit-Hund Porti (*2006) &
      Chanda (Rotti) im Herzen
    • ANZEIGE
    • Wie es aussieht müssen wir fünf Tage überbrücken.
      Also:
      - Bulgurpfanne
      - Kartoffelpüree mit Wurst
      - Nudeln mit Pesto
      - Couscous
      - veg. Wurst mit ? (vielleicht auch Kartoffelpüree oder Couscous)

      Haben wir ja schon genug :smile:

      Und als nächstes muss ich mir dann über das Hundefutter Gedanken machen.
      Django - Französische Bulldogge - *16.01.2014
      dogforum.de/django-t184589.html
    • Taboulé ist auch lecker. Dazu kann man die Würstchen gut essen.
      Ansonsten kann man die so ziemlich mit allem essen: Nudeln, Reis, Bulgur, Couscous, Kartoffelpü, ...

      Kleiner Rat falls ihr Pfannkuchen machen wollt:
      Vergesst das Öl nicht. :lachtot:

      Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
      ~°~°~

      Liebe Grüße von Shalea,
      Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
      Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
      Bones (European Hound, *06.05.2014),
      Teilzeit-Hund Porti (*2006) &
      Chanda (Rotti) im Herzen
    • @DjaGin
      Ich habe die Quinoa Cups heute bei dm gesehen. :) Vielleicht gibt's die bei euch da auch demnächst? =)

      Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
      ~°~°~

      Liebe Grüße von Shalea,
      Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
      Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
      Bones (European Hound, *06.05.2014),
      Teilzeit-Hund Porti (*2006) &
      Chanda (Rotti) im Herzen
    • Ja, z.B. für mittags. Da isst man unterwegs ja auch eher nichts Großes.

      Ich hatte das hier:
      Carnello Hundecocktail günstig bei zooplus

      ... stinkt aber leider aufgebrüht total bestialisch.

      Ansonsten gibt es eine recht große Auswahl bei
      Trockenfleisch - Trockengemüse und Trockenfleisch zum Barfen

      Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
      ~°~°~

      Liebe Grüße von Shalea,
      Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
      Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
      Bones (European Hound, *06.05.2014),
      Teilzeit-Hund Porti (*2006) &
      Chanda (Rotti) im Herzen
    • Auf der letzten Tour haben wir mittags immer kalt gegessen (Knäckebrot, Nüsse, belegte Brote). Aber belegte Brote fallen ja weg und dann können wir für einen schweren Tag mal was mitnehmen.

      Danke, das lohnt sich ja echt. Dann reichen 100g am Tag :gut:
      Ich habe zu Beginn dieses Threads gelesen, dass du noch Rinderfettpulver dazugegeben hast. Fütterst du an Kalorien deutlich mehr als sonst?
      Django - Französische Bulldogge - *16.01.2014
      dogforum.de/django-t184589.html
    • Man kann auf den meisten Campingplätzen Semmeln bestellen und oftmals kann man dort auch irgendeinen Brotbelag kaufen.

      Ich füttere schon mehr, ja. Die Belastung ist gegenüber Alltag einfach deutlich höher und mit einer Tagestour nicht zu vergleichen. Abgesehen davon ist das Fleischpulver in aller Regel recht mager, ich würde also auf jeden Fall zu Fettzugaben raten.

      Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
      ~°~°~

      Liebe Grüße von Shalea,
      Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
      Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
      Bones (European Hound, *06.05.2014),
      Teilzeit-Hund Porti (*2006) &
      Chanda (Rotti) im Herzen
    • Shalea schrieb:

      Man kann auf den meisten Campingplätzen Semmeln bestellen und oftmals kann man dort auch irgendeinen Brotbelag kaufen.
      Oh, das wäre toll :smile:
      Einen von diesen vegetarischen Aufstrichen in Dosen können wir ja dann auch mal mitnehmen, falls es nur Brötchen gibt.

      Dann kann ich das Fettpulver ja direkt mit bestellen und komme so auch auf den Mindestbestellwert.
      Django - Französische Bulldogge - *16.01.2014
      dogforum.de/django-t184589.html

    ANZEIGE