ANZEIGE

Labrador Retriever Quatsch Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      ich reihe mich dann hier mal ein,

      darf ich vorstellen, der Sternenstaub von meiner Jenny und von meinem Casi.

      FAYA :

      schwarz, Riesenschnauzer oder DSH.... |) :mute:

      also: Labbi 3 Jahre, weiß und nur ein Schatz :herzen1:
      Faya, Labbi, *19.06.2015

      Klick -> Faya, oder Weiß ist eben das andere Schwarz

      Immer im Herzen
      Jenny, schwarz, Labbi Mix *Dez. 2001 - 02.Nov. 2017
      Casi, blond, Labbi *März 2003 - 08.Juni 2018
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • JennyHund schrieb:

      ich reihe mich dann hier mal ein,

      darf ich vorstellen, der Sternenstaub von meiner Jenny und von meinem Casi.

      FAYA :

      schwarz, Riesenschnauzer oder DSH.... |) :mute:

      also: Labbi 3 Jahre, weiß und nur ein Schatz :herzen1:
      wieso ist das Bild jetzt weg :ka:

      Also hier nochmals ein Foto

      Weiß, mit selber aufgebrachten schwarzen Farbschattierungen :D
      20180707_151444.jpg
      Faya, Labbi, *19.06.2015

      Klick -> Faya, oder Weiß ist eben das andere Schwarz

      Immer im Herzen
      Jenny, schwarz, Labbi Mix *Dez. 2001 - 02.Nov. 2017
      Casi, blond, Labbi *März 2003 - 08.Juni 2018
    • ich ruf mal @tail action und @Workingcurly die haben beide Arbeitslinie.

      Ich kann dir evtl. auch weiterhelfen, auch wenn ich selber "nur" nen Curly habe :D Aber in der WT Welt trifft man natürlich viele AL-Labs
      Viele liebe Grüße von Anja mit
      Janosch *10.2008 Tibet Terrier Mix
      Leo *19.12.2014 Curly Coated Retriever
      Crazy Curly and Furious Flokati

      Nele *21.05.98 - † 17.06.2014 für immer unvergessen
    • Powderpuff06 schrieb:

      Hallo hier im Labbi Thread! Gibt es hier auch Leute mit Hunden aus Arbeitslinien?

      Würde mich sehr über Beschreibungen, Auslastung und auch Größe und Gewicht (vor allem Hündinnen) freuen.
      Dann versuche ich mal zu antworten.
      Die AL Hündinnen die ich kenne, sind meistens sehr viel leichter, da schmaler gebaut als die Standardlinien. Von der Größe her sind sie ähnlich. Manche sind recht klein, manche größer, aber das ist bei den Showis auch so.
      Die Auslastung sehe ich bei allen recht unkompliziert. Eigentlich alle die ich kenne sind normale Alltagsbegleithunde und werden vor allem am Wochenende bei Trainings gearbeitet. Aber auch nicht immer jedes Wochenende, obwohl ich denke, dass die meisten dann für Auslastung beim Spaziergang sorgen, wenn kein Training ansteht.
      Jagdtrieb haben sie, der lässt sich aber gut kontrollieren, wenn man aufmerksam ist.

      Ich hab nun schon mit einigen Züchtern von AL-Labbis geredet und die meisten denken nicht, dass der Hund rund um die Uhr arbeiten muss. Hauptsache es wird sich mit ihm beschäftigt, gerne etwas ausgiebiger, aber es müssen nicht immer die Dummysportler sein.

      Überlegst du denn dir so einen Hund zu holen? Was hast du denn so vor oder was erwartest du dir?
      Viele liebe Grüße von Anja mit
      Janosch *10.2008 Tibet Terrier Mix
      Leo *19.12.2014 Curly Coated Retriever
      Crazy Curly and Furious Flokati

      Nele *21.05.98 - † 17.06.2014 für immer unvergessen
    • AnjaNeleTeam schrieb:

      Powderpuff06 schrieb:

      Hallo hier im Labbi Thread! Gibt es hier auch Leute mit Hunden aus Arbeitslinien?

      Würde mich sehr über Beschreibungen, Auslastung und auch Größe und Gewicht (vor allem Hündinnen) freuen.
      Dann versuche ich mal zu antworten.Die AL Hündinnen die ich kenne, sind meistens sehr viel leichter, da schmaler gebaut als die Standardlinien. Von der Größe her sind sie ähnlich. Manche sind recht klein, manche größer, aber das ist bei den Showis auch so.
      Die Auslastung sehe ich bei allen recht unkompliziert. Eigentlich alle die ich kenne sind normale Alltagsbegleithunde und werden vor allem am Wochenende bei Trainings gearbeitet. Aber auch nicht immer jedes Wochenende, obwohl ich denke, dass die meisten dann für Auslastung beim Spaziergang sorgen, wenn kein Training ansteht.
      Jagdtrieb haben sie, der lässt sich aber gut kontrollieren, wenn man aufmerksam ist.

      Ich hab nun schon mit einigen Züchtern von AL-Labbis geredet und die meisten denken nicht, dass der Hund rund um die Uhr arbeiten muss. Hauptsache es wird sich mit ihm beschäftigt, gerne etwas ausgiebiger, aber es müssen nicht immer die Dummysportler sein.

      Überlegst du denn dir so einen Hund zu holen? Was hast du denn so vor oder was erwartest du dir?

      Naja er ist zumindest mit auf der Liste neben Collie und Sheltie.

      Derzeit mache ich Agility und im Winter meist Maintrailing. Mich würde aber auch sehr das Dummytraining interessieren!

      Ich möchte halt einen Hund der gerne mit mir arbeitet, folgsam ist, viel ohne Leine laufen kann und auch mit ins Büro fährt.

      Und halt auch mal ein paar Tage ohne Action auskommt und zu Mensch und Hund freundlich/neutral ist.
      Das „ernstere“ würde mich nicht stören.

    ANZEIGE