ANZEIGE

Schnauzertalk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Ich habe immer nur Zwergenmädels. Berta wog immer zwischen 5,9 und 6,2 kg Bei einer Größe von 32cm. Sie war schon sehr sportlich, außer es war zu warm oder es hat geregnet. Sie hatte auch einen ausgeprägten Wach- und Schutztrieb ohne ein Kläffer zu sein.
      Tilde ist 34 cm groß und wiegt 6,8kg. Sie ist ziemlich triebig und arbeitet immer mit voller Begeisterung. Auch Tilde ist sehr wachsam neigt allerdings ein wenig zum Kläffen.
      Ich kenne keine Zwerge die nur 4 kg wiegen.
      Ich kenne allerdings Standard Schnauzer die sehr erfolgreich im Agility laufen oder gelaufen sind.
      Mann oder Frau müssen halt die richtigen Knöpfe drücken.
      Ich persönlich würde jedenfalls immer wieder einen Zwerg nehmen
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • @Czarek: ich bin kein ​PSK Mitglied, hätte aber Interesse, zu diesem Thema ein aktuelles Statement zu lesen. War bisher davon ausgegangen, dass der Farbschlag schwarz-silber bei bei den Riesenschnauzern nicht zugelassen war. Kannst du mir da was schicken? Gern per PN, oder hier reinstellen?
      Viele Grüße,

      Doro mit Riesenschnauzerhündin Bertha, pfeffer-salz (Calluna von der Eilenriede, geboren am 31.03.2010)
    • Ehm, ich hab meine Zeitschrift weggeworfen, kann aber gucken, ob noch eine im Vereinshaus liegt. Da liegen eigentlich immer die letzten Ausgaben rum. Es muss die vorletzte Zeitschrift gewesen sein, in der letzten ging es um die ​BHDM und den Länderpokal, der bei uns ausgetragen wurde.
      Da ich ja keinen Schnauzer oder Pinscher habe, tangiert mich das ja eher nur am Rande :tropf:

    ANZEIGE