ANZEIGE

Das leidige Thema "Hunde + sauberes Haus"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
    • Ich habe eine Frage, und zwar haben sich einige User durch diesen Thread neue Staubsauger geholt, u.a. AEG und Miele...
      Wer ist denn noch zufrieden mit seinem Kauf bzw welchen Staubsauger könnt ihr empfehlen? Bei uns steht demnächst eine Neuanschaffung an, den Philips Power Life würde ich gerne eher heute als morgen wegwerfen :roll:
    • ANZEIGE
    • Wir haben seit Jahren AEG (mittlerweile den Zweiten) und sind super zufrieden.

      Der alte hat sogar die Bauphase überlebt und wurde nur erneuert weil die Kabelwicklung defekt ist und mein Mann ihn jetzt nur noch für die Werkstatt nutzt.

      Hätte mir auch direkt exakt den Gleichen wieder gekauft aber leider gibt's den nicht mehr. Es wurde dann der LX7.
      Liebe Grüße
      Wahida mit Moschki (*2012) und dem Fussel (*2016)
    • Ich habe mir mittlerweile 2 kabellose Staubsauger geholt. Zunächst den Bosch Animal Pro und später der Dyson V8.

      Der Bosch saugt ganz ordentlich und ist wirklich superleise auf meinen Fliesen, aber ich komme damit schlecht in Ecken oder unter das Sofa. Das Umstecken der Zubehörteile finde ich recht umständlich bzw. geht beim Dyson viel schneller. Außerdem mag ich den Staubsauger bei Nutzung der Zubehörteile nicht auf den Rücken geschnallt tragen.

      Vom Dyson V8 bin ich total begeistert. Obwohl die Akkulaufzeit 20 Minuten kürzer ist als beim Bosch bekomme ich die gleiche Fläche gesaugt. Die praktischen Zubehörteile lassen sich schnell und einfach aufstecken. Richtig begeistert bin ich von der Tierhaardüse. Damit sauge ich Sessel, Sofa und Baskos Hundedecken ab. Es ist echt krass, wie viele Hundehaare diese Tierhaardüse aus den Hundedecken holt.
      Elke mit dem kleinen Chaoten Basko
      und Rocko & Timmy für immer im Herzen
    • Ich habe den kabellosen AEG (CX7 oder so ähnlich :???: ) seit ein paar Monaten und habe heute meinen normalen Siemens Staubsauger mit Kabel und Beutel wieder bei meiner Mutter aus dem Keller geholt.

      Um wirklich gründlich zu saugen reicht der AEG mMn nicht. Durch die rotierende Bürste nimmt er größere Partikel zwar auf, Staub und feinen Sand aber nur ungenügend. Meistens knirscht es nach dem Saugen noch ein bisschen unter den Füßen.
      Außerdem muss man wirklich jeden Quadratzentimeter saugen, da er Dreck nur aufnimmt wenn man direkt drüber fährt und ihn nicht aus der Umgebung reinzieht.

      Als Zweitstaubsauger um mal schnell ein bisschen Dreck zu beseitigen ist er super, aber als alleiniger ist er mir nicht gründlich genug.
      Liebe Grüße von Janina mit

      Zwergschnauzer Mailo *14.09.2016
      Riesenschnauzer Ares *06.02.2018

      Schnauzerpower im Doppelpack!
    • Ich habe mir gestern von Febreze den 3Volution gekauft. Das ist so ein Duftstecker für die Steckdose und ich bin begeistert. Es gibt den mit 4 Duftrichtungen unter anderem ein Duft gegen Tiergerüche. Ich habe den in unserem ca. 40qm großen Wohn-Esszimmer eingesteckt. Auf minimal gestellt und der verbreitet seinen Duft im kompletten Raum inklusive Küche und Flur nach oben. Für Nachts habe ich den aufgestöpselt und heute morgen hat es immer noch frisch gerochen. Das Nachfüllpack soll übrigens bei 12-Stunden im Minimalbetrieb 3 Monate halten. Ich bin gespannt
      LG Yasmin

      Bo 5.12.2004
      Sam 1.7.2005

      Lilly + Fee 1.8.2013

      Shingo, Emma, Rambo, Blacky und Terry für immer im Herzen

    ANZEIGE