ANZEIGE

Das leidige Thema "Hunde + sauberes Haus"

    • ANZEIGE
      Wer hat hier eigentlich als erstes den Bosch Athlet erwähnt???

      Du müsstest inzwischen echt Provision bekommen. Wir haben nämlich seit dem Wochenende auch einen zuhause - und ich bin echt begeistert.
    • Bei unserem Staubsauger hat sich jetzt die Kabelwicklung verabschiedet und ich war kurz davor auch einen neuen zu kaufen.

      Beim Bosch hat mich aber die Akkulaufzeit abgeschreckt.

      Und außerdem will ich meinen seit Jahren zuverlässigen Staubsauger nicht hergeben. Bis ich das erste mal mitsamt dem Teil die Treppe runter gefallen bin weil ich das Kabel zwischen den Füßen habe. :ugly:
      Liebe Grüße
      Wahida mit Moschki (*2012) und dem Fussel (*2016)
    • ANZEIGE
    • @El Rocko: Auf Fliesen verwende ich den Bosch auf Stufe 1, was völlig reicht. Warum denn die Turbo-Stufe einschalten? Und selbst wenn, so ist das Geräusch nicht zu laut.

      @sockendieb: Ich wollte mit meinem Like nicht @RedPaula den Ruhm nehmen. Du hast aber eine gute Wahl getroffen: Durch den Bosch sauge ich mehr als sonst und bin echt motiviert, da man so schön sehen kann, was er alles einsammelt. Es wird dir ebenso gehen. ;)
      Kein Psychiater der Welt kann es mit einem kleinen Hund aufnehmen, der einem das
      Gesicht leckt. (unbekannt)

      Eika-Lexa (*14.04.2016 / Weißer Schweizer Schäferhund)
      Blanca (2001 - 15.02.2016 / Kangal-Mix)
      In Memoriam: Sammy (Collie) und Tanja (Cocker Spaniel)
    • sockendieb schrieb:

      Wer hat hier eigentlich als erstes den Bosch Athlet erwähnt???

      Du müsstest inzwischen echt Provision bekommen. Wir haben nämlich seit dem Wochenende auch einen zuhause - und ich bin echt begeistert.
      Das dachte ich eben aber auch schon, als ich mir die letzten 30+ Seiten mal grob durch gelesen habe :lol:
      @RedPaula Du warst das, oder? Vielleicht solltest du Bosch mal einen Wink mit dem Zaunpfahl geben, und zack wirst du reich :p
      Bei mir steht der Bosch Athlet nämlich dank diesem Thread auch schon auf der Liste, was ich für die Wohnung unbedingt brauche :ugly:
      Liebe Grüße von Dani mit
      Barnie *03.01.2005 ♥
    • Hmmmm, der sieht interessant aus, aber damit komme ich leider nicht überall drunter und wie sieht das dann aus, wenn ich die Couch absaugen möchte?
      Muss man dann den ganzen Kasten auf die Couch legen und ein Rohr mit Extradüse anklicken?
      Wie lange hält der Akku wenn man nur 1-2x die Woche für jeweils 20min saugt?
      Ich kann mir vorstellen, dass der Staubsauger jedesmal fast entladen ist, wenn ich ihn dann benutzen möchte - zumindest war das bei unserem Handstaubsauger so.
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Hier geht`s zu unserem Thread:
      Mein Schicksalshund Sina

      Im Herzen:
      Rauhaardackel Tamy, Langhaardackel Benny, DSH Una, DSH Falko, DSH Eyka, DSH Dorli

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dackelbenny ()

    • Dackelbenny schrieb:

      Hmmmm, der sieht interessant aus, aber damit komme ich leider nicht überall drunter und wie sieht das dann aus, wenn ich die Couch absaugen möchte?
      Muss man dann den ganzen Kasten auf die Couch legen und ein Rohr mit Extradüse anklicken?
      Wie lange hält der Akku wenn man nur 1-2x die Woche für jeweils 20min saugt?
      Ich kann mir vorstellen, dass der Staubsauger jedesmal fast entladen ist, wenn ich ihn dann benutzen möchte - zumindest war das bei unserem Handstaubsauger so.

      ich habe den Bosch Pro Zoo'o, aber der ist ja ähnlich.

      je nachdem wie intensiv ich die Couch absaugen möchte, mache ich entweder den Standfuß ab und den Schlauch mit dem schmalen Ende drauf. Dann komme ich auch in die Schlitze der Couch.
      Wenn ich nur mal schnell über die Fläche der Couch saugen will lasse ich den Standfuß einfach dran und sauge damit wie den Boden auch. Das Gelenk, das den Körper mit dem Standfuß verbindet ist sehr flexibel. Also 180 Grad sind damit gar kein Problem. So komme ich auch gut unter die Couch und unters Bett. Ich komme mit dem überall hin, wo ich auch mit nem 'normalen' Sauger vorher hingekommen bin. Der Standfuß ist nicht wirklich höher, als das Saugende bei nem anderen Sauber.

      Ich persönlich stöpsel den Staubsauger nach dem saugen einfach wieder an sein Ladekabel, dann ist er auf jeden Fall geladen, wenn ich ihn das nächste Mal benutzen will.
      LG Katrin mit

      Mia (*10.12.2012)

      Ares (*22.07.2016)

      Nicht die Schönheit bestimmt, wen wir lieben, sondern die Liebe bestimmt, wen wir schön finden.
      Sophia Loren


      Mia und Ares die Prinzessin und ihr Krieger

    ANZEIGE