ANZEIGE

Geschirr-Thread

    • ANZEIGE
      ich näh den Kram selber, daher habe ich da freie Hand :D

      Hach, ich weiß jetzt was ich am Wochenende mache :applaus:
      It’s Only Funny Until Your Dog Runs Out of Spoons !


      Roonie, Australian Shepherd, geb. 10.01.09

      Rider, Australian Shepherd, geb. 28.01.09


      zu den Plüschis -> dogforum.de/pluschis-2-aussies-stellen-sich-vor-t179202.html
    • ANZEIGE
    • Ich find die Borte geht für einen Rüden. Ich würde das Reflektorband aber am GB nähen.
      Und den D-Ring würde ich auch anders am Geschirr setzten.
      Oder hast du vielleicht welche die nicht ganz so, wie soll ich sagen, lang (tief) sind? Oder einfach schmaleres GB für den D Ring nehmen.
      Dann sieht das ganze auch nicht so klobig aus hinten. :???:
      Ich setzte die D Ringe immer vor den Bauchsteg z.B. Aber hier ist ja nicht der Nähthread. |)
    • MaxyKing schrieb:

      Ich find die Borte geht für einen Rüden. Ich würde das Reflektorband aber am GB nähen.
      Und den D-Ring würde ich auch anders am Geschirr setzten.
      Oder hast du vielleicht welche die nicht ganz so, wie soll ich sagen, lang (tief) sind? Oder einfach schmaleres GB für den D Ring nehmen.
      Dann sieht das ganze auch nicht so klobig aus hinten. :???:
      Ich setzte die D Ringe immer vor den Bauchsteg z.B. Aber hier ist ja nicht der Nähthread. |)
      Ja, habe auch schon überlegt das Paspelband unters Gurtband zu legen, aber dann sieht man wieder zu wenig vom Neopren :roll:


      Den Ring hatte ich auch schon mal vor dem Quergurt der Stecker, aber da verharkt sich dann die Leine dann manchmal an den Steckern, das nervt mich total.
      Klobig finde ich die eigentlich auch nicht, sind die etwas dünneren, daher stört mich das null (und den Hund auch nicht). Ist also nach meinem Empfinden alles gut so =)
      It’s Only Funny Until Your Dog Runs Out of Spoons !


      Roonie, Australian Shepherd, geb. 10.01.09

      Rider, Australian Shepherd, geb. 28.01.09


      zu den Plüschis -> dogforum.de/pluschis-2-aussies-stellen-sich-vor-t179202.html
    • Das Neopren kannst du doch etwas breiter machen, das Paspelband ist doch nicht so breit.


      sabarta schrieb:

      Den Ring hatte ich auch schon mal vor dem Quergurt der Stecker, aber da verharkt sich dann die Leine dann manchmal an den Steckern, das nervt mich total.
      Ich näh das schon seit Jahren so und die Leine hat sich noch nie wo verharkt. :???:
      Ich mag es nur nicht wenn der Karabiner so auf dem Rücken liegt.
      Aber jedem das Seine. :smile:
    • Verhakt... *duw*
      Sorry, ich bin kein Klugscheisser, aber dieser Fehler hat in den letzten Jahren so gewaltig zugenommen, dass ich es nicht mehr sehen kann.
      Ein Haken verhakt sich.
      Mit einer Harke harkt man.
      Eine(r) für alle und alle für eine(n)

      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist.
      Schlimm ist es aber für die anderen.
      Genau so ist es übrigens, wenn man doof ist...
    • Zucchini schrieb:

      Verhakt... *duw*
      Sorry, ich bin kein Klugscheisser, aber dieser Fehler hat in den letzten Jahren so gewaltig zugenommen, dass ich es nicht mehr sehen kann.
      Ein Haken verhakt sich.
      Mit einer Harke harkt man.
      Stimmt geharkt habe ich heute auch schon. xD Ich war heute früh wohl noch müde und habe es so übernommen. Ich hoffe du hast dich deshalb nicht zu doll aufregen müssen. Sorry! :pfeif:
    • Neu

      Ich hab mich dazu entschlossen, dass wohl demnächst ein neues Geschirr fällig wird. Er hat einfach in den letzten Wochen/Monaten nochmal zugenommen, der Halsumfang ist auch mehr geworden und ich hoffe, dass er zumindest von der Grundstruktur jetzt mal so bleibt. (Bauchumfang wird wsl. trotzdem nochmal mehr werden.)
      Hat hier jemand eine Empfehlung, wo ich ein wirklich gut verarbeitetes Geschirr herbekomme? Darf gerne eine Maßanfertigung sein, soll aber im Preis-Leistungsverhältniss passen. Sehr viel mehr als 50-max.60 Euro will ich eigentlich nicht ausgeben (inkl. Versand.) Versand nach Österreich muss möglich sein.
      Benötigt wird ein Geschirr mit etwa 70cm Bauchumfang, 32 cm halber Brustgurt, 27cm Bauchsteg und etwa 14cm Rückensteg, mir Neopren oder Softshell unterfüttert. Falls jemand ein Geschirr von der Stange kennt, welches passen könnte, wär ich für Hinweise natürlich auch dankbar.
    • Neu

      Ich kenne bei Stange nur Gossenbacher oder Anny-X.
      Ansonsten Massanfertigung kenne ich Stake-Out und eRPaki - es gibt aber noch viele mehr. Einige wurden auf den letzten Seiten genannt =) .

      Ich selbst habe 2 Geschirre von ERPaki (seit 1 Woche) und bin sehr zufrieden bisher was Verarbeitung und Produktqualität angeht. Langzeiterfahrung habe ich logischerweise noch nicht.

    ANZEIGE