ANZEIGE

Geschirr-Thread

    • ANZEIGE
      Hat jemand dieses Geschirr? Ich überlege es für Abbie zu kaufen aber bin mir so unsicher wegen der Größe. Sie hat einen BU von etwa 44cm. Das wird ja knapp mit der Größe, aber bei einer Nummer größer wird es sicher an der Brust zu groß?

      *KLICK*
      Liebe Grüße,
      Katharina mit...

      Donald | Beagle Harrier Mix ~ 28.Dezember 2008
      Abbie | Patterdale Terrier ~ 13.Januar 2016

      Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. ~ Marla Lennard

      Seit 2010 dabei!
    • Ich hatte schon dieses Hurtta Geschirr, ich habe es aber gleich wieder zurück gesendet, weil es bei meinen Hunden (sowohl bei der kleinen als auch bei der großen) schlecht saß. Es saß viel zu nah an den Achseln.

      Zu einem schoko Hund kann ich mir ein braunes Gurtband mit gelb unterfütterten Material gut vorstellen. Oder mit pink unterfüttert. Sämtliche grün bis petrol Töne gefallen mir aber auch gut. Rot und blau sagt mir dagegen nicht so zu.
      Orange und braun wird ja auch gerne kombiniert.

      Edit:
      Als einfaches gassigeschirr würde ich ein tourengeschirr nehmen. Je nach dem wie deinem Hund Geschirre von der Stange passen, kannst du darauf zurück greifen oder dir eins anfertigen lassen. Ich bestelle gerne die alltagsgeschirre bei blaire, da gebe ich ganz genau die Maße ein und dann passt dass.
      Bei meinem Kurzhaarhund kann ich aber kein Neopren mehr nehmen, das scheuert. In Zukunft werden also nur noch mit Leder unterfütterte bestellt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wildhund ()

    • ANZEIGE
    • Wildhund schrieb:

      Ich hatte schon dieses Hurtta Geschirr, ich habe es aber gleich wieder zurück gesendet, weil es bei meinen Hunden (sowohl bei der kleinen als auch bei der großen) schlecht saß. Es saß viel zu nah an den Achseln.

      Ich hätte ja gerne ein AnnyX für sie aber dazu ist sie zu kurt bzw das AnnyX zu lang. Daher dachte ich an dieses Geschirr. Hmm, ich bin mir echt nicht sicher ob ich es bestellen soll. Zurück schicken ist immer so nervig.. |)
      Liebe Grüße,
      Katharina mit...

      Donald | Beagle Harrier Mix ~ 28.Dezember 2008
      Abbie | Patterdale Terrier ~ 13.Januar 2016

      Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. ~ Marla Lennard

      Seit 2010 dabei!
    • Gibt es bei dir in der Nähe vielleicht ein sporthunde Shop? Manchmal haben die es. Ansonsten bieten sich Messe zum anprobieren an. Oder du lässt dir was anfertigen. Da gebe ich immer ganz genau an wie lang welcher Steg sein soll.
      Ansonsten bleiben nur diese ungepolsterten Basic teile von Fressnapf oder Wolters. Die lassen sich in alle Richtungen verstellen.
    • Cindychill schrieb:

      gibt es eigentlich Geschirre, die im Prinzip so sind wie die Annyx, aber in schöneren Farben? Ich hätt für Chilly noch irgendwie gern was schickes
      Schau mal bei Facebook "Jaskuri", die Frau näht Geschirre wie das AnnyX, aber man kann zwischen vielen Farben und Materialien wählen.
      Preislich liegen die ähnlich wie die von AnnyX. =)
      Liebe Grüße von Kathy mit

      Coffee - 01.07.2016
      Zoey - 05.03.2014
      Zyra - 28.02.2014
      Katze Molly - 01.05.2002

      Pflegehündin Xenia - 05.04.2017 (18.08. - 15.09.2017)

      Eine Wölfin erobert die Welt

      "Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz." - Roger Andrew Caras
    • Ich hab mir jetzt überlegt, das es bei einem ausgewachsenen Rüden ja eigentlich kein Geschirr sein muss, dass sich so sehr verstellen lässt.

      Das ist jetzt sein aktuelles von Wolters, schwarz unterlegt. Was denkt ihr, wie sitzt es? Der Gurt in Richtung Bauch hängt leicht durch weil keine Leine dran ist. Länger kann er auch nicht gestellt werden, weil der mit dem Brustbrein endet.

      Da wo sich beide Schultergurte, in einer gedachten Linie, auf der Brust kreuzen beginnt das Brustbein. Ich denke die Schultergurte könnten noch ne kleine Idee länger.

      Wenn das gut sitzt könnte ich das ja ausmessen und mit dann einfach eins machen lassen, halt in meinen Wunschfarben oder immer mal nen Neues wenn ich es nicht mehr sehen kann.





      Der Charakter aller Pinscher ist vorzüglich: mutig, sehr wachsam, äußerst lebendig; verbunden mit absoluter Unbestechlichkeit u. großer Liebenswürdigkeit.Er ist unermüdlich u. von größter Behendigkeit.Sein Charakter ist bewundernswert.-Strebl
      Rufus-Zwergpinsch. *22.07.'09 Mio-Dt. Pinscher *13.06.'15
      Pinschlinge

    ANZEIGE