ANZEIGE

Welpen-Austausch Teil III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Er ist jetzt 20 Wochen alt, aber halt erst 3,5 Wochen bei uns. Deshalb wollte ich da nichts überstürzen. :smile:

      edit: Und da er nach wie vor winselt, wenn ich nur hoch ins Bad gehe und er nicht mitkann, war ich mir unsicher. Aber ich glaube, es fällt ihm leichter, wenn ich gar nicht erst da bin statt dass ich zwar da bin, aber aus der Sichtweite.
      Humpelhund (*23.5.2018), seit 16.9.2018 bei uns

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lefzi ()

    • Neu

      Meine fanden es (finden es) immer am Blödesten wenn wir in Hörreichweite sind und sie nicht hinterher können.
      Weil da verpasst man ja was mega cooles, ganz offensichtlich.

      Wenn wir weg sind gehen sie pennen, denn dann ist ja nichts los.
      * Ari - Wolfsspitz - 26. März 2016 *
      * Cashew - Langhaar Collie - 7. Oktober 2017 *


      Geschichten vom Löwen und der Nuss
    • ANZEIGE
    • Neu

      Ohja das ist hier genauso. Ganz alleine sein, gar kein Problem, dass war Hazel zum Beispiel mit 8 Wochen schon egal.
      Aber wehe sie hört mich noch, kann aber nicht hinterher, das findet sie total doof und fängt an zu motzen. Jetzt ist es schon viel besser, aber am Anfang richtig nervig, wenn ich mal duschen gegangen bin :verzweifelt:
      Golden Retriever Shadow 11.11.2009
      Flat Coated Retriever Hazel 10.05.2018

      Goldbärchen & Schokomonster
    • ANZEIGE
    • Neu

      Hi, hi, da fällt mir gerade ein wie das mit Sina ablief als ich zum 1. Mal nachdem ich sie mit 6 Monaten bekommen hatte, geduscht habe:

      Ich habe soeben gelernt, dass man sein Handtuch nicht vor der Dusche ablegen darf wenn man sich anschließend damit abtrocknen möchte.
      Ich bin also mit Duschen fertig, ziehe den Duschvorhang zurück und dann stand ich klitschnass da - ohne Handtuch. Weit und breit war nichts von meinem Handtuch zu sehen. Jetzt wusste ich auch, warum Sina rumgejammert hat als ich geduscht habe - sie wusste nicht, wohin mit meinem Handtuch.
      Ich habe mich dann notdürftig mit den Händen vom Wasser befreit, hab mir ein neues Handtuch aus dem Schrank geholt, den Boden trocken gewischt und mich dann auf die Suche nach meinem Handtuch gemacht.
      In der Küche vor ihrem Platz wurde ich fündig..........
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Im Herzen:
      DSH Dorli, Eyka, Falko und Una
      Dackel Benny und Tamy

      Hier geht`s zu unserem Thread
      Mein Schicksalshund Sina
    • Neu

      Ich reihe mich dann auch mal hier ein :winken:

      Gestern ist meine Mini ​AUSSIE Hündin Caileigh eingezogen :applaus:

      10 Wochen alt und ein kleines Träumchen :herzen1: Geschäfte wurden bis jetzt ausschließlich draußen verrichtet und sie pinkelt immer direkt wenn ich sie auf die Wiese setze, hat 8Stunden durchgeschlafen heute Nacht und lässt meinen ,großen‘ in Ruhe :gott:

      ich bin so verliebt in sie :cuinlove: :herzen1:
      Besser könnte es bisher wirklich nicht laufen :herzen1:



    ANZEIGE