ANZEIGE

Welpen-Austausch Teil III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      ANZEIGE
      Wir haben heute einen Ausflug zu Fressnapf gemacht. Danach haben wir im Park Zwischenstop auf dem Nachhauseweg eingelegt. Dort haben wir mehrere andere junge Hunde getroffen, mit denen Chap schoen gespielt hat. Ich bin so begeistert von ihm... Der Abruf klappt wunderbar (ich weiss, die Pupertaet kommt erst noch, aber hey, immerhin hat er die basics drauf :bindafür: ) und sogar unter Ablenkung durch Herumtollen mit anderen Hunden kam er auf's Wort angeflitzt :herzen1: Er lernt so schnell und ist motiviert, es macht einfach nur Spass. Meine Jungs lieben es mit ihm zu ueben (wir machen das spielerisch wenn wir draussen sind: Wir stellen uns in einem Dreieck auf, und dann ruft einer von uns Chap, und waehrend er gelaufen kommt wird das Kommando "Komm" gesagt- natuerlich mit Belohnung sobald er da ist.) Mittlerweile kommt Chap und setzt sich direkt brav hin. Das mussten wir gar nicht gross ueben, das Absitzen macht er jetzt automatisch- kleiner Streber :lol:

      Ich denke das erste Bad wird heute faellig, er hat sich in irgedwas "leckerem" :kotz: gedreht ... Er stinkt wie ein Boecklein :|
      Maya (Bienchen), Cavalier King Charles Spaniel 2003-2017
      Hazel, Kleines Windspiel *2006
      Chap, Kleinpudel *2018

      "You don't have to attend every argument you're invited to" :smile:
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Neu

      Blanche schrieb:

      Er ist mein erster Welpe, und ich habe schon Respekt vor den Aufgaben der kommenden Zeit, will nicht zu viel falsch machen. Die ersten Tage waren aufregend, er macht sich aber ganz prima.:-)
      Hey, du wirst das bestimmt ganz toll hinbekommen! Es ist doch ein Collie und die sind einfach furchtbar lieb. Ich habe bisher von noch keinem einzigen hier gelesen, dass er irgendwie schwierig war und meiner ist auch einfach ein Traum. Ganz viel Liebe und Konsequenz und ihr werdet ein tolles Team!
    • Neu

      Wir melden uns nach einem wunderschönen Kurzurlaub in Sankt Peter Ording an der Nordsee zurück.

      Nach 4 Tagen mit Welpe, Kleinkind und Baby brauch ich jetzt zwar erstmal Urlaub, aber die drei hatten riesigen Spaß :headbash:

      Doc hat das alles echt großartig mitgemacht, nur im Dunklen draußen Pinkeln fand er ziemlich unheimlich und ich hab jetzt schon Sorge vor dem Winter... Der Hund schläft selbst bei 30 Grad am liebsten unter 3 Decken und bei Regen mag er überhaupt nicht aus der Tür raus.


      pic-upload.de/view-35804313/DSC_2667.jpg.html
    • Neu

      Blanche schrieb:

      Hallo zusammen, ich hatte mich schon im Colliethread zu meinem neuen Mitbewohner gemeldet: Percy, Langhaarcollie, gerade 9 Wochen alt. :-)
      Er ist mein erster Welpe, und ich habe schon Respekt vor den Aufgaben der kommenden Zeit, will nicht zu viel falsch machen. Die ersten Tage waren aufregend, er macht sich aber ganz prima.:-)
      Willkommen in der Welpengruppe! :applaus:
      Viel Spaß mit deinem kleinen Mann und genieß die Zeit, groß werden sie von alleine. :)
      Ruby-DSH-*04.2018

    ANZEIGE