ANZEIGE

Welpen-Austausch Teil III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Nun ist es passiert..
      Meinem "Baby" fallen die ersten Zähnchen aus. Oben fehlen schon alle Schneidezähne, unten wackeln alle..
      Wahnsinn, wie die Zeit rennt.
    • Ich bin schon total verwirrt. Es fehlen oben natürlich nicht alle. Es wackeln einfach alle Schneidezähne und zwei fehlen |)

      Ansonsten läuft es hier wirklich gut.
      Alleinsein klappt gut, er kommt gut zur Ruhe, fährt super im Auto mit, versteht sich super mit unserer Hündin..
      Woran wir arbeiten, ist das Anbellen fremder Hunde :lol:
      Aber auch da macht er sich schon super und orientiert sich immer schneller zu uns zurück :herzen1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ildchen ()

    • ANZEIGE
    • miamaus2013 schrieb:

      PinaColada18 schrieb:

      miamaus2013 schrieb:

      wurde der Urin auch auf Kristalle untersucht?
      Kristalle: habe ich nicht gefragt. Angesprochen hat sie es nicht. Wofür ist das wichtig?
      Mein Rüde hatte als Welpe Kristalle im Urin und ist ebenfalls im Schlaf ausgelaufen.
      Erst tagsüber, dann auch nachts.

      Wurde mit ner Paste behandelt und kam danach auch nicht wieder.
      Danke @MiaMaus - ich werde es nochmal ansprechen wenn wir am Montag dort sind.

      Gestern ist sie jetzt nicht ausgelaufen UND sie hat von 22:30 bis 5:00Uhr durchgeschlafen :bindafür:
      Pina Colada, weiße Schäferhündin (*23.4.2018)
      Lucky, Goldi/Aussie-Mix (27.11.04-5.11.17)
    • ANZEIGE
    • Jepp, auch Pablo schläft zuverlässig durch. In der Regel von 22 Uhr bis ca. 7 Uhr. Der letzte Pipiunfall ist auch schon paar Tage her :dafuer:

      So eben habe ich wieder ne Zecke aus dem Hund geholt. Langsam nimmt das echt überhand, ich besorge jetzt erstmal Frontline...

      Groß ist er geworden! Das Tier wächst wie Unkraut und wiegt jetzt knapp 13kg. Langsam wird das Treppe tragen schwer |)

      DSC_0688.JPG
    • Schlimmer geht's immer.. mein Jammern ist eh auf hohem Niveau xD

      Wie macht ihr das mit dem Alleinsein üben? Seid ihr schon so weit, dass ihr für einen kurzen Augenblick Haus/Wohnung verlässt? Wenn ja, ist euer Welpe da in einer Box/Auslauf?
      Ich kann mittlerweile in einem anderen Raum sein für ein paar Minuten. Pauli wartet dann aber die ganze Zeit vor der Tür.
      Hab auch schon probiert, ihn im Schlafzimmer zu lassen, weil er da immer sehr brav zu Ruhe findet. Das findet er natürlich gar nicht toll und winselt, hört dann aber auf und liegt vor der Tür.
      Jetzt ist meine Überlegung, ob ich das mit dem Schlafzimmer weiter üben soll, oder ob das Gewöhnen an einen Auslauf sinnvoller ist, der dann im Wohnzimmer steht.
    • Zack bleibt im Büro und im Auto und in der Wohnung in seiner Box allein. Anders gehts auch in meinem Alltag gar nicht.
      Zack Zack, Malinois (*30.3.2018)
      Thilde, Malinois (*14.06.2013)
      Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018)
      Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


      Die Hummel-Hunde


      Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

    ANZEIGE