ANZEIGE

Das Essen und die Kilos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      ANZEIGE
      Glückwunsch an alle wo es weiter geht und Motivationsdaumen :bindafür: für alle wo es gerade harkt.

      Ich bin aktuell bei 63,9kg, so wenig hatte ich zuletzt mit 15-16jahren sowas. Ich freue mich sehr darüber und versuche es noch weiter, vllt schaffe ich die glatten 60kg, ansonsten heißt es jetzt Gewicht halten! Ok
      Liebe Grüsse

      Carina

      Loki - Irish Terrier *08.06.2013
    • Neu

      Ich habe ja nur die 7kg vom letzten Winter wieder abgenommen, kann aber mein Gewicht (68kg auf 166cm, damit bin ich seit Jahren sehr zufrieden) seit Juli sehr gut halten und ich hoffe, das bleibt jetzt über diesen Winter auch so.
      Wobei ich dazu sagen muss, dass ich letzten Winter mit Sina die Abendrunde nicht gegangen bin weil es da schon finster war und sie ja noch etwas unsicher war.
      Diesen Winter werde ich aber die Abendrunde wieder gehen und hoffe, dass ich nicht wegen guten Plätzchen und leckerem Weihnachtsbraten usw. wieder zunehme.

      Ich möchte auch all denen gratulieren, die so enorm viel abgenommen haben. :winken:
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Im Herzen:
      DSH Dorli, Eyka, Falko und Una
      Dackel Benny und Tamy

      Hier geht`s zu unserem Thread
      Mein Schicksalshund Sina
    • ANZEIGE
    • Neu

      flanagan schrieb:

      RatzRatz schrieb:

      Also 65 Kilo Abnahme
      :respekt:
      Danke :D

      Evemary_Pablo schrieb:

      @RatzRatz

      krasse kiste... respekt.

      ich muss sagen, als ich so dick war, war mir das eigentlich egal... hab mich einfach damit abgefunden. aber jetzt, jetzt weiß ich, was man an lebensqualität bekommt. und die klamottenauswahl ist doch enorm größer, als die 1-2 alt-omma-zelte, die man in der xxl-abteilung bekommt.
      Vielen Dank! So ähnlich ging es mir auch. Abgefunden trifft es ziemlich gut. Ich war ja trotzdem auch aktiv und mobil, aber wenn ich jetzt merke wie viel leichter mir alles fällt...krass! :shocked:

      Und gestern erst eine völlig neue Erfahrung, ich konnte mir etwas nicht kaufen weil es das Teil nicht KLEINER gab! :applaus:
      Sonja mit ihrem ungarischen Panzerdackel Tomi

      - Die wahre Größe eines Hundes wird nicht in cm gemessen! -
    • ANZEIGE
    • Neu

      Buhuuu, ich habe mich gestern auf die Waage gestellt und bin ganz fürchterlich gefrustet.
      Ich hab es in letzter Zeit einfach zu sehr schleifen lassen und dann auch noch die Woche krankgeschrieben daheim liegen und mit dem Hund mehr spielen als strammes Gassi haben dann ihr Übriges getan:-( 64 Kilo. Und das wo ich eigentlich seit langer Zeit immer sicher unter 60 war, seit ich vor nunmehr fast 8 Jahren meine Wunsch-Abnahme von insgesamt 25 Kilo (über mehrere Jahre, immer stückchenweise) erreicht hatte. Mein absolutes Wunschgewicht wären 54 Kilo. Mit den mehr oder minder stabilen 58 war ich aber auch sehr zufrieden.

      Marzipan und Lebkuchen sind für mich im Winter immer riskant, aber dass ich jetzt schon vor der eigentlichen Weihnachtszeit Winterspeck ansetze... :dagegen: :dagegen: :dagegen:

      Also Handbremse, ich hoffe, ich schaffe es zeitnah (aber nicht als Crash-Diät, da kann ich dem Jojo jetzt schon winken...)

      Es wäre schön, durch den Austausch mit Euch die Kraft zu bekommen am Ball zu bleiben... und nicht nach drei Tagen wieder in mein altes Muster zurück zu fallen :fear:
      Der Hund ist ein Begleiter,
      der uns daran erinnert,
      jeden Augenblick zu genießen.
      Marla Lennard

      Lina & Tommi (Pudelmix, *19.08.2009)

    ANZEIGE