ANZEIGE

Plauderthread für Ausstellungsverrückte-Besucher &Aussteller

    • Neu

      ANZEIGE

      Mapeleca schrieb:

      Huhu, erstmal noch meinen Herzlichsten Glückwunsch an alle, die erfolgreich und zufrieden von der GWS/WDS wieder heimgekommen sind. Ich habe mir zumindest die Ehrenringe via Livestream ansehen können. Hach, ich wäre schon gerne dabei gewesen (wobei, bei unserer Rasse geht nach der WDS so dermaßen die Post ab, auch schon auf der Ausstellung, das ich da wiederum froh bin, nicht dabei gewesen zu sein |) die spinnen doch Alle).

      Ja wenn du schon so andeutest musst du uns aber auch mehr Infos geben? :D Jetzt bin ich neugierig warum man nach der WDS irgendwelche Konflikte hat.
      Liebe Grüße von Laura, Sirius (Berger Picard *2014), Chili (Sheltie *2015), Amber (Epagneul Picard *2017)

      Bilder & Geschichten von uns:
      Zottelesel & Plüschfuchs
    • Neu

      @expecto.patronum ich glaube, das darf ich nicht, weil ich ja dann über Dritte rede!? :???:
      Sorry, ich wollte das nur irgendwie .... los werden. Dieses Drama nervt mich so unglaublich, das ich tatsächlich überlege, ob der nächste Hund nicht doch wieder ein Teckel wird (wird hatten ja letzte Woche Stöberprüfung vom DTK und diese kleinen Teufelskerle sind so unglaublich hart :herzen1: )

      Bei Interessee schreib ich es gerne per PN, aber öffentlich lieber nicht. Hinterher bin ich auch noch dran :hust: ich kann aktuell nicht sagen, was das für Konsequenzen haben wird, was da abgeht.
      Manu
      Carla , Zwergteckel, *26.06.2006
      Dexter, BaT Coonhound, *15.12.2015
      Für immer im Herzen: Lenny, the greatest love of all 20.01.2002 - 06.05.2015

      Die genaueste Vorstellung von der Machtlosigkeit des Menschen, haben zweifellos Gott und der Dackel.
    • ANZEIGE
    • Neu

      Itundra schrieb:

      Oh Mann mir kommt vor es wird nur noch geschimpft!
      Hab da ein paar superpeinliche FB Diskussionen gelesen

      Unser BOB is auch null mein Typ aber mei, Geschmäcker sind halt verschieden
      Ich hab mal geschrieben das ich Ethans Vater nicht der hübsch halten, weil sein Merle einfach nicht perfekt ist. Denkst was da los war, wurde von allen Ecken übelst beschimpft und angegangen :D da hat auch nicht geholfen zu sagen Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

      Denke seit Facebook und Co. ist bei vielen die Zündschnur einfach viel zu kurz. Deswegen halte ich mich seitdem aus allen Colliekram raus :D
      LG von Snoopy, Ethan und Kerstin
      Der Rote Baron und sein Flügelmann der Schwarze Graf

      Snoopy - Harzer Fuchs -Schäferhund- Border Collie *05.05.05
      Ethan Collie Langhaar tricolor *04.11.16
    • Neu

      Uiii das is aber auch :respekt: gefährlich

      Ja auf FB sind alle Helden und beschimpfen hirnlos los!

      Aber das is auch das größte Problem von vielen Züchtern und Ausstellern; sie schaffen es nicht ihre eigenen Hunde realistisch zu reflektieren!
      Mfg
      Julia & die Nuortariikas Lapinporokoira Samur, Ibsen & Ruska und Malinois Khaleesi
      und Robin immer im Herzen
      Nuortariikas Lapinporokoira Fotothread
    • Neu

      Itundra schrieb:

      ...
      Unser BOB is auch null mein Typ aber mei, Geschmäcker sind halt verschieden
      Naja, wenn es "nur" um Geschmäcker ginge, da gestehe ich jedem Richter zu, einen eigenen zu haben, auch wenn der manchmal dann mit dem Standard nichts mehr zu tun hat. Darum ging es aber (leider) nicht, oder sagen wir mal, nicht hauptsächlich. Das wurde hinterher dann einfach mit diskutiert (oder soll ich sagen, mit gestritten :hust: ), weil es eh gerade passte.
      Und ja, das realistische Reflektieren der eigenen Hunde scheint waaaaahnsinnig schwer :verzweifelt: Mich gucken immer alle blöd an wenn ich auf Ausstellungen sage, ich weiß das Dex nicht so perfekt ist wie Eure Hunde, aber ich freue mich über jeden Erfolg, auch über Euren :lol:
      Manu
      Carla , Zwergteckel, *26.06.2006
      Dexter, BaT Coonhound, *15.12.2015
      Für immer im Herzen: Lenny, the greatest love of all 20.01.2002 - 06.05.2015

      Die genaueste Vorstellung von der Machtlosigkeit des Menschen, haben zweifellos Gott und der Dackel.

    ANZEIGE