ANZEIGE

"Das hat er grade NICHT wirklich gemacht!"

    • Neu

      ANZEIGE
      Letzte Löserunde spätabends, einmal um das Mehrparteienhaus rum.
      Auf der Rückseite, wo alle Glasfronten und Balkone liegen ist eine Wiese mit ein paar Bäumen, da stört sich keiner an pinkelnden Hunden, tagsüber wird dort auch oft getobt.

      Hund trottet im Schein seines Leuchties über die dunkle Wiese, bleibt stehen, dreht sich im Kreis und hockt sich hin um einen riesigen Haufen zu produzieren. Das hat er gerade nicht wirklich gemacht! :roll: Noch nie wurde abends gekackt.

      Ich gehe seufzend durch die nasse Wiese und krame in meiner Tasche nach einem Kotbeutel. Kurz vor dem Haufen wird klar - keiner dabei. Schei**, im wahrsten Sinne des Wortes.
      Der Hund steht immer noch neben seinem Werk und bescheint es mit seinem Leuchtie, auf den Balkonen stehen ausgerechnet sämtliche Raucher des Hauses. Einfach weg gehen kommt also nicht in Frage.

      Und während das Hirn noch hektisch rattert und nach einer Lösung sucht, greift die (nackte) Hand nach dem Haufen. Das habe ich gerade nicht wirklich gemacht! :shocked: :lepra: :kotz:


      Eine halbe Stunde später, als die Hand wund geschrubbt und desinfiziert und der Würgereiz abgeklungen ist, kommt mir der Gedanke, dass ich auch einfach eine Tüte hätte holen können. :headbash: Das hätte zwar trotzdem Ärger gegeben weil die meisten nur gesehen hätten wie ich weg gehe, aber das hätte ich ja aufklären können.
      Auf jeden Fall sind jetzt in ausnahmslos jeder Jacke ein paar Kotbeutel.
      Liebe Grüße,
      Janina mit Zwergschnauzer Mailo
    • ANZEIGE
    • Neu

      CH-Troete schrieb:

      OldMcMetal schrieb:

      Bin mal gespannt, wann Madame auf den Tisch klettert. Wenns die Katze darf(die fragt da nicht nach), dann gilt "gleiches Recht für alle" :motzen:
      Hab' ich jetzt so eingeführt :mute: Der Tisch ist offiziell auch für die Hunde freigegeben. Mann wie schnell die sowas merken *staun* :lol:
      Allerdings sitzen sich durchaus ganz adrett auf einem Stuhl am Tisch. Entwickelt sich gut hier :lol:
      Musste grade über das mit dem Stuhl lachen. :D
      Das mit dem Stuhl macht meine Hündin auch. Vorallem bei meinen Eltern, die Hund rennen in die Küche und sie muss egal wer kommt dann in dem Moment gaaaanz dringend auf den Stuhl springen oder hoch gehoben werden, weil es könne ihr ja jemand den Platz weg nehmen :lol:
      Liebe Grüße von den Langohren

      English Cocker Spaniel - Bailey + Benny *20.07.2014
      English Springer Spaniel - Fay *17.10.2016
      Collie Dasty - *02.05.2001 - +30.08.2014

      dogforum.de/index.php/Thread/2…angohren-rocken-die-Welt/
    • Neu

      KrissiMia schrieb:

      Mia hat heut Nacht in Töchterleins Collegeblock gekotzt - dreiundzwölfzigmillionenmal hab ich gesagt, keine Schulsachen auf dem Fußboden - tja, Pech, das Körbchen war schon voll, da brauchte Hund eine andere Unterlage
      Ist doch mal ne schöne Alternative: "Ne, der Hund hat die Hausaufgaben nicht gefressen... er hat drauf gekotzt" :ugly:
      Candie, Border-Aussie-Mix *12.05.2016


      Die Abenteuer eines kleinen Hütehundes <3
    • Neu

      @KrissiMia
      Tja,manchmal helfen unsere 4beinigen Freunde uns unaufgefordert bei der Erziehung der 2 beinigen “ Welpen“ :bindafür:
      Und oftmals lernen die 2beiner dann schneller als wenn wir als Eltern uns den Mund fusselig reden :D
      ***************************************
      "Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller. ( A. Einstein)"

      ***************************************

    ANZEIGE