ANZEIGE

Aktuelles Daumendrücken für...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      Zucchini schrieb:

      Allerdings wäre es mMn besser, wenn du nicht alleine fahren müsstest.
      Der Meinung war mein Mann auch und wollte, dass mein Sohn mitfährt (Gatte muss morgen nämlich leider arbeiten. Er hat Termine, die sich nicht verschieben lassen), aber ich habe bei so etwas lieber niemanden um mich herum. Ich will da alleine sein.

      Ich schaffe das! Und, wenn es mir hinterher richtig scheiße geht, dann gehe ich natürlich kein Risiko ein. In dem Fall fahre ich entweder mit dem Zug zurück und lasse das Auto in Nürnberg stehen (das würden wir dann die Woche wieder holen) oder ich übernachte bei einer Freundin.

      Sonja34 schrieb:

      Bräuchte aber leider dann schon Mal wieder selber eure Daumen
      WIr drücken mit!
      LG von Pfannkuchen mit Yorkie Rocky 01.07.2004
      und den drei Bartagamen: Lotti, Herrmann und Barti
    • Hier wird kräftig für alle gedrückt!!

      @Pfannkuchen

      Dir schicke ich ganz viel Sicherheit für die Fahrt morgen und viel Kraft, damit Du Paul sicher über die Regenbogenbrücke heben kannst!!! Es wird ein schwerer Weg, aber es ist auch ein gutes Gefühl, dass man das geliebte Tier vor noch mehr Leid bewahren kann!!! :streichel:
      "Schoko", Deutsch Drahthaar-Mix
      "Pax", English Pointer-Mix
      "Kora", English Pointer
      Und "Morpheus", "Neo" und "John-Boy" ewig unvergessen
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Pfannkuchen schrieb:

      Dir auch vielen Dank. Ich bin jetzt im Bett und nun laufen die Tränen. Aber das ist gut so.
      Heute wird geheult und morgen bin ich stark für den Paul
      :streichel:

      Ganz viel Kraft für morgen und Paul eine gute Reise.
      menschen die immer den drang verspüren jemanden in seiner grammatik auszubessern leiden unter einer form einer zwangsstörung namens grammatik-pedanterie-syndrom.
      Horror Psychologie Fakten
    • Pfannkuchen schrieb:

      Ich schaffe das! Und, wenn es mir hinterher richtig scheiße geht, dann gehe ich natürlich kein Risiko ein.
      Gut so!

      Alles Gute für Morgen, viel Kraft, und für Paul wünsche ich einen schönen, friedlichen Übergang ins Regenbogenland. Es tut mir sehr sehr leid, dass nun alles so schnell gegangen ist.

      Wahrscheinlich hab ich es überlesen, wie alt ist Paul denn?

      GLG, Tigre
      Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes! In Gedenken an Tigre, meinen allerbesten Freund!
    • Neu

      Sonja34 schrieb:

      Hallo
      Drücke für Paul ganz fest die Daumen. Finde es auch super wie toll du dich um Paul kümmerst.
      Bräuchte aber leider dann schon Mal wieder selber eure Daumen. Meiner Hündin lena geht es seit gestern sehr schlecht. :( War heute schon 2 Mal beim Tierarzt und morgen früh muss ich wieder hin. Lena hatte ganz starke Bauchschmerzen. Sie bekommt dafür Infusionen. Sie sollte eigentlich heute über Nacht an den tauertropf, wollte sie aber lieber noch einmal mit nach Hause nehmen. Im Moment geht es ihr realtiv gut. :dafuer: :bindafür: Ich hoffe es bleibt so. Wenn's morgen noch nicht besser geworden ist wird alles genau untersucht. :winken:
      Daumen und Pfoten sind gedrückt
      LG Yasmin

      Bo 5.12.2004
      Sam 1.7.2005

      Lilly + Fee 1.8.2013

      Shingo, Emma, Rambo, Blacky und Terry für immer im Herzen

    ANZEIGE