ANZEIGE

Aktuelles Daumendrücken für...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Ach Kora :( : was machst du denn für Sachen?!?
      @Pfannkuchen natürlich sind Daumen und Pfoten gedrückt.
      Und Du kriegst auch ein Drücki :streichel:
      Ds Bärnermeitschi im Mittuland mit zwöi Hüng um ne Gring vou Spinnzüügs.
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Rocky hat jetzt kundgetan, dass es heute noch kein Frühstück gab - gab's zwar schon, aber da Hund es nicht wollte, wanderte es wieder in den Kühlschrank.

      Also Tellerchen raus, kurz in der Mikro erwärmen, Hund hingestellt und.....


      …..zweimal umgedreht und das Tellerchen war leer :hurra:

      Ich glaube, der hat Bauchweh. Nun wirkt das Novalgin und er hat wieder Hunger. Es gab natürlich nur eine kleine Portion.

      Mir ist gerade noch was eingefallen; aber ich weiß nicht, ob sowas so schnell gehen kann.
      Wir trafen gestern beim Gassi seine heißgeliebte Borderterrierfreundin. Die war, laut Frauchen, ziemlich schlapp; Frauchen hat es aber auf die Hitze geschoben.

      Beide stromerten zusammen durch die Wiese, bis die Freundin anfing zu grasen um gleich im Anschluss Schleim zu erbrechen. Wir sind natürlich gleich hin zu den beiden, allerdings hatte Rocky schon die Nase im/am Schleim. Sie standen in dem Moment wirklich direkt nebeneinander.
      Rocky macht das ja auch öfters, ohne, dass was großartiges dahintersteckt. Gras fressen, Schleim spucken, schütteln und weiter geht's.

      Sollte nun die Borderdame doch einen Virus, oder ähnliches, gehabt haben; könnte Rocky sich so schnell an der :kotz: angesteckt haben?
      Sonst hab ich nämlich überhaupt keine Idee, wo er sich das hergeholt haben könnte :ka:
      LG von Pfannkuchen mit Yorkie Rocky 01.07.2004
      und den drei Bartagamen: Lotti, Herrmann und Barti
    • Neu

      Frisch aus dem Urlaub gekommen komme ich mit dem Lesen gar nicht mehr hinterher - was ist nur los? Wir drücken für Kora, Rocky und die Hündin von @Frankyfan - und herzliches Beileid, Martha: Schaue ganz lieb von Deiner Wolke auf Deine Menschen herunter.

      Ein paar Daumen können wir auch gebrauchen, unsere Seniorin Ronja ist im Urlaub auf einer Treppe ausgerutscht und hat sich einen Zahn angeschlagen. Das lose Stück konnte ich ziehen und laut Fremdtierarzt war die Wurzel nicht betroffen. Die Maus hat auch nicht geautscht.

      Nur dummerweise hat sie heute mit Lilly getobt, als sei sie noch ein Junghund (war vor acht laufen, da ging das noch). Dabei ist sie genau mit dem Zahn gegen Lillys Stirn geschlagen. Dann hat sie geautscht, und Lilly hat einen Schmiss überm Auge. Also heißts morgen zum Tierarzt mit beiden.

      Ich hoffe so, dass der Zahn nicht gezogen werden braucht. Eine Narkose mit fast 13 hätte ich uns gerne erspart :( :
    • Neu

      @Stinkelilly: Natürlich denken wir auch an dich,
      Es ist ja nicht angenehm, dass beide Hunde eine Verletzung haben und dies am Urlaubsende steht...
      Kein Psychiater der Welt kann es mit einem kleinen Hund aufnehmen, der einem das
      Gesicht leckt. (unbekannt)
      Lexa (*14.04.2016 / Weißer Schweizer Schäferhund)
      Blanca (2001 - 15.02.2016 / Kangal-Mix)
      In Memoriam: Sammy (LH-Collie) und Tanja (Cocker Spaniel)

    ANZEIGE