ANZEIGE

Zeigt doch mal her Eure Pferde/Ponys oder RB Teil 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      ANZEIGE
      Audible.. Oder ich weiß nicht ob du Spotify oder Dreezer hast, da hat man sogar Flat. Die wollte ich jetzt mal probieren. Ich bevorzuge lange Hörbűcher. Momentan bin ich bei 18 Stunden Käptn Blaubär. :applaus:
      Humor und Geduld sind Kamele, die uns durch jede Wüste tragen.
    • Neu

      Ich liebe auch Hörbücher der auch Podcasts auf Spotify =)

      Hat jemand von euch ein Brockamp oder Barefoot Reitpad oder einen Filzsattel und mag mal erzählen, ob sich sowas lohnt? =)

      Pony lief mit dem Pad einer Stallfreundin, welches ich am Montag getestet habe, sehr schön und nun bin ich am überlegen, ob wir eine Abwechslung zum Sattel brauchen =)
      LG Christina mit

      Mexx -16.06.2005 - Australian Shepherd
      Felia - 15.05.2010 - Australian Shepherd
      Sila - 01.01.2005 - Pferdemädchen
      Lucky (Yorkie Mix) und Greif (DSH) im Herzen.

      zu unseren Geschichten geht's ... *hier* lang
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Neu

      Ich hatte ein Barefoot Physio Pad und hab auch das Brockamp Pad schon getestet, ich mag es sehr mit den Pads zu reiten und die Pferde nehmen es meist auch sehr, sehr gut an.

      Ich hab mein Barefoot Pad nur verkauft weil es auf meiner kugelrunden Stute nicht richtig lag, aber irgendwann hole ich mir wieder etwas ähnliches.

      Vom Prinzip her finde ich das Barefoot am besten, das verzichtet gleich auf eine Steigbügelaufhängung weil die eh nur unnötigen punktuellen Druck machen würde und da sind auch die Gurtstrupfen so befestigt daß sich der Zug auf eine größtmögliche Fläche am Rücken verteilt.
      Liebe Grüße
      Ulla + Paula

      Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben. (Mark Twain)
    • Neu

      Fullani schrieb:

      Hat jemand von euch ein Brockamp oder Barefoot Reitpad oder einen Filzsattel und mag mal erzählen, ob sich sowas lohnt?
      EIne Freundin hat ein Brockamp und ich bin manchmal damit geritten. Super angenehm zu sitzen, auch im Gelände kommt man über alles drüber ohne zu rutschen, ist ja auch gut gepolstert für das Reiterbein. Werde mir auch eines zulegen, echt klasse teil und macht spaß.
      Ruby-DSH-*04.2018
    • Neu

      Heieiei das hört sich alles ja absolut toll an.

      Hmmpf da will man den Konsum und v.a. den Kauf von Pferdezeugs bissl runterschrauben und stellt dann fest, dass es viel zu viel tolle Sachen gibt.

      Reitpads, Filzsättel, Equitrensen, Drölfzig tolle Bücher, Kurse, Lehrgänge und was man nicht alles braucht :lol:
      LG Christina mit

      Mexx -16.06.2005 - Australian Shepherd
      Felia - 15.05.2010 - Australian Shepherd
      Sila - 01.01.2005 - Pferdemädchen
      Lucky (Yorkie Mix) und Greif (DSH) im Herzen.

      zu unseren Geschichten geht's ... *hier* lang
    • Neu

      Winkehund schrieb:

      Bin ja auch Selbstversorger mit 45min Fahrt, das ändert sich aber im kommenden Jahr.
      Gott ich würde sterben :ugly: Ich war schon bei 15 min einfach total genervt von der Fahrerei und jetzt bin ich kein Selbstversorger, sondern nur 5 Mal in der Woche zum bespaßen im Stall :headbash:

      Winkehund schrieb:

      Naquadem heißt dieses Pulver. Kriegt sie das?
      Ne Equipalazone bekommt sie. Morgen Abend das letzte Mal. Ich muss sagen heute war es aber bei weitem nicht mehr so warm :gott: War heute auch das erste Mal wieder richtig reiten mit ihr. Nur ne Stunde, aber das hat soooo gut getan - auch wenn sie zwischendurch leicht gefrustet war, weil sie nicht gleich komplett Vollgas geben durfte xD Dieses Pony ist echt ein Phänomen :lol:

      Den Equizaum bestell ich fürchte ich irgendwann auch noch. Da schleich ich schon ewig drum rum. Der ist einfach genial. Obwohl ich ja eigentlich einen passenden Kappzaum habe :ugly:
      Liebe Grüße
      Hannah mit Senta und Kalle


      Hier gehts zum Fotothread von der Schokotorte & dem Fröschle

      "Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, dann frag nach Salz und Tequila"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Senta2006 ()

    ANZEIGE