ANZEIGE

Zeigt doch mal her Eure Pferde/Ponys oder RB Teil 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      Esiul schrieb:

      Ich glaub, wir müssten uns den nicht mal zuschicken lassen... Wir leben ziemlich nah am Firmensitz :smile:
      Aber danke für die Idee, das wär auch eine Lösung :bindafür:
      Na, noch besser! :D
      Thea mit Cockapoo Hündin Kamali, *06/2016

      "A fluffy, puffy, curly Cockapoo in Scotland."
    • Ich hab heute den ersten Pfosten reingehauen für den Winterpaddock! :hurra:
      Und bin alles noch mal abgeschritten. Da der Kauf eines zweiten Pferdes seit gestern konkreter geworden ist, hab ich beschlossen, nun doch die maximale Größe zu nutzen! Da komme ich auf gute 110qm. Damit müsste man doch arbeiten können, oder?

      Außerdem werde ich wohl nun doch zusätzlich eine Litze ziehen. Bzw. zwei. Eine statt des mittleren Brettes und eine oben drauf. Oben finde ich wichtig, damit die Pferde da nicht ständig drüber hängen und mir den Zaun so beschädigen und umdrücken.
      Das kostet zwar zusätzlich, aber ich spare mir so ja mehr Geld für mehr Material. Für den Shelter plane ich nun doch einen Eigenbau. Zwei Seiten geschlossen, zwei offen. So kann ich das Netz diagonal spannen, falls die beiden Herren sich nicht vertragen.
      Oh, ich würde so gerne weitermachen, aber bin so beschäftigt zur Zeit. :fear:
      Thea mit Cockapoo Hündin Kamali, *06/2016

      "A fluffy, puffy, curly Cockapoo in Scotland."
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Oh man, ich hab echt für meinen Großen (der seit mittlerweile über einem Jahr tot ist) noch keine einzige Tierarztrechnung erhalten. :omg: Nicht fürs Einschläfern und auch nicht für die ganzen kleinen und großen Sachen davor. Es wäre irgendwie cool, das endlich mit allem drum und dran hinter sich lassen zu können, aber ich kann die ja auch nicht zwingen, die Rechnung zu schreiben.... da ist seit Januar 2016 nichts gekommen. :( :

      Ich überlege, da jetzt nochmal anzurufen (hatte letztes Jahr schon mal vorsichtig nachgefragt), aber es kostet zugegebenermaßen schon jedes Mal wieder Überwindung, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Bei uns steht ja dann auch Anfang nächsten Jahres ein Umzug an - was macht man da? Neue Adresse mitteilen? Postnachsendeantrag? :ka:

      Meine Ponys macht jetzt jemand anderes, auf die bin ich durch Zufall gestoßen. Ein totaler Glücksgriff und wirklich unkompliziert und in allen Belangen sehr, sehr zuverlässig. :gut:
    • Kannst du nicht jemanden anrufen lassen? Wenn es dir so unangenehm ist, was mehr als nachvollziehbar ist,
      Der Charakter aller Pinscher ist vorzüglich: mutig, sehr wachsam, äußerst lebendig; verbunden mit absoluter Unbestechlichkeit u. großer Liebenswürdigkeit.Er ist unermüdlich u. von größter Behendigkeit.Sein Charakter ist bewundernswert.-Strebl
      Rufus-Zwergpinsch. *22.07.'09 Mio-Dt. Pinscher *13.06.'15
      Pinschlinge
    • Theobroma schrieb:

      Winkehund schrieb:

      Postnachsendeantrag?
      Nachsendeantrag machst Du doch sicher sowieso, oder?Ich erinnere mich an das Thema. Das it ja heftig, dass da immer noch nichts kam.
      Ja, genau. Hab ich sowieso vor. Wie lange ist denn sowas gültig? Also ich rechne mittlerweile echt damit, dass das noch ewig dauert.

      bad_angel schrieb:

      Kannst du nicht jemanden anrufen lassen? Wenn es dir so unangenehm ist, was mehr als nachvollziehbar ist,
      Siehste mal, soweit hab ich noch gar nicht gedacht. Ich frag mal meinen Freund. =) Danke.

      Wenn das Pony die Sache mit dem Mutspaziergang etwas zu wörtlich nimmt...

      [IMG:http://up.picr.de/32720217om.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/32720218np.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/32720219de.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/32720220bi.jpg]

      Die kennen sich durch Nachbarschaft und der sehr liebe Bulle und ich kennen uns auch schon lange, bei fremden Tieren würde ich sowas nicht machen. Aber ein bisschen blieb mir das Herz schon stehen. :ugly: Den Größenunterschied sieht man auf dem Bild gar nicht mal so, aber er war riesig.
    • @Winkehund Du kannst den Nachsendeauftrag für unterschiedliche Zeiträume buchen/kaufen. Für 3 Monate,6 oder nen ganzes Jahr glaube ich.
      Der Charakter aller Pinscher ist vorzüglich: mutig, sehr wachsam, äußerst lebendig; verbunden mit absoluter Unbestechlichkeit u. großer Liebenswürdigkeit.Er ist unermüdlich u. von größter Behendigkeit.Sein Charakter ist bewundernswert.-Strebl
      Rufus-Zwergpinsch. *22.07.'09 Mio-Dt. Pinscher *13.06.'15
      Pinschlinge
    • Theobroma schrieb:

      Winkehund schrieb:

      Wie lange ist denn sowas gültig?
      12 Monate. Und man kann dann noch auf 2 Jahre verlängern, denke ich.

      Winkehund schrieb:

      Den Größenunterschied sieht man auf dem Bild gar nicht mal so, aber er war riesig.
      Ihr steht höher, oder?
      Danke euch @bad_angel und @Theobroma

      Ich muss mir das mal ausrechnen, ob das dann die 3-Jahresfrist, die es für Rechnungen gibt, abdeckt. |)

      Ja, wir stehen echt deutlich höher.

    ANZEIGE