ANZEIGE

Klamotten-Beratung - Outdoor!

    • Neu

      ANZEIGE
      @Blessvoss
      Jup, reite darin =) Geht gut!

      Naja, den Gummistiefel brauche ich in erstes Linie für trockene Füße :headbash: Ne, Spaß beiseite. Ich brauche ihn zum Reiten, laufen, Stallarbeit und um länger drin stehen (Unterricht geben). Es sollte wirklich ein Stiefel sein wegen Spritzschutz nach oben. Ich bin den ganzen Tag draußen und da gibt es nichts schlimmeres als nasse Hose oder so :ugly:

      @Sus.scrofa
      Fallen die normal groß aus? Ich guck mal, was für Tips noch kommen. Auf den ersten Blick wirken sie gut. Für richtig kalt zieh ich wieder die Wanderschuhe an und mit Heizsohlen :herzen1: Pflegst du die irgendwie besonder?


      Finde die jetzt nicht soooo sonderlich teuer |) :pfeif: Sind ja Dinge, die lange halten (sollen). Und für meinen Nutzen (täglich mehrere Stunden, 5 Tage die Woche) müssen sie einfach qualitativ hochwertig und gut sein. ;) Meine Reitstiefel haben damals 400€ gekostet. DAS finde ich teuer :shocked:
      Lg Lisa &
      Dackel Hugo & Pudelmischling Oskar

      und mein Sternenhund, Terriermischling Spike
    • ANZEIGE
    • Neu

      Jorja schrieb:

      Fallen die normal groß aus? Pflegst du die irgendwie besonder?
      Ich hab normalerweise Größe 39-40 und trage Größe 40. 39 hatte ich mir zum Anprobieren auch mal bestellt. In 40 kriegte ich aber problemlos auch noch diese Stiefel-/Rosshaarsocken rein.

      Ich habe hier ein Pflegespray von Le Chameau, hab das aber noch nie benutzt. Meine haben damals 130 € gekostet und sind jetzt gut 4 Jahre alt. Dafür dass die wirklich viel mitmachen mussten, kann man absolut nicht meckern. Wie gesagt, ich werde sie mir wieder kaufen.

      Übrigens kleiner Funfact:
      Kate Middleton wears Le Chameau Vierzonord Rain Boots in Vert
      Kate und ich haben den gleichen Stiefel- und Hundegeschmack. :D
    • Neu

      Ich bin von Aigle auf Le Chameau umgestiegen, weil mich die nachlassende "Qualität" von Aigle nur noch genervt hat. Mein erstes Paar von Aigle hat ca. 10 Jahre gehalten und in den letzten Jahren habe ich jedes Jahr wegen Rissen im Schuh reklamiert. Gab zwar anstandslos immer ein neues Paar, genervt hat es trotzdem.
      Ich habe den Le Chameau Chasseur (mit Reißverschluss) mit Teddyfutter und finde die genial- warm und absolut rutschfest. Jetzt hätte ich gerne noch die Sommervariante, aber die gibt es wohl nur ledergefüttert, für über 300 Euro :shocked: Da überlege ich doch noch etwas |)
      Tina und ihre Jungs

      Bruno Labrador Retriever *20.10.11
      Henk Field Trial Labrador *25.10.15

    ANZEIGE