ANZEIGE

120 l Becken Lebendgebärende

    • 120 l Becken Lebendgebärende

      ANZEIGE
      Hallo :)

      Mein 120 l Becken ist leider nahezu ohne Besatz. Und jetzt würde mich interessieren, welche Lebendgebärenden ihr dort halten würdet?

      Zur Zeit :

      6 Guppys


      Auch hätte ich gerne wieder Welse, nur welche?

      Lg
      Silvia mit Balu (Gelbbacke - Border Collie)

      und Arko im Herzen (Deutscher Schäferhund)

      dogforum.de/balu-die-geborderte-backe-t168482.html
    • Re: 120 l Becken Lebendgebärende

      Super Frage in einem Hundeforum. :D Ich würde Dir raten, Dich in der Vielzahl sehr guter Aquaristikforen umzusehen.

      120l sind nicht viel, wenn man bedenkt, dass ein verträglicher Besatz in etwa bei 1l pro 1cm Fisch liegt. Mit Deinen 6 Fischchen bist Du schon (ca. 8cm je ausgewachsenem Fisch) bei 24l und da die sich ja gerne explosionsartig vermehren ....
      42 ist das kürzeste und bekannteste Zitat und die Antwort auf alle Fragen.
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Re: 120 l Becken Lebendgebärende

      Dann hast du bestimmt nur Weibchen oder Männchen?

      Ich würde in einem so "kleinen" Becken keine zweite Art Lebendgebährende einsetzen. Ich würde evtl. eine Gruppe Panzerwelse für den Boden dazu setzen, mehr aber auch nicht.
      Tanja
      mit Paco *2009
      und JayJay *02.05.2000 - †12.09.2011 für immer im Herzen.

    ANZEIGE