ANZEIGE

Unser erstes Aquarium

    • Re: Kupferwelse

      ANZEIGE
      Nein, er sagte Antennenwelse. Die sind ausgewachsen ca. 8cm groß.
      LG Tanja mit Luna

      [url]http://www.dogforum.de/index.php/Thread/66993-Der-Luna-Foto-Thread/[/url]
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Re: Kupferwelse

      Mein Tipp: Schau mal nach L 134, gibt es häufig von privat:
      l-welse.com/reviewpost/showproduct.php/product/146

      Anbieter findest Du z.B. hier:
      meine-fischboerse.de/angebote-datum-1-,L+134__0,-0.php
      „Dürfen wir auf fremde Lebensformen einfach draufhauen?”
      „Wenn sie in unseren Schlafsäcken sind, ja!"

      Enterprise, Folge Geistergeschichten

      Seit 2016 ohne die rote Plage aber dafür mit der Schäferelse unterwegs
    • Re: Kupferwelse

      Bild hilft.........und bei den Welsen nicht von der Jungtierfärbung täuschen lassen.
      Harmonie glaube ich wohl, aber sie sprengen eventuell dein Becken.
      Ich denk, ja du hast den hier

      ancistrus dolichopterus

      Vermehren sich wie Bolle,einfach in der Haltung und "günstig".


      Unter einem Meter Kantenlänge würde ich die netten Kerlchen nicht halten wollen.
    • Re: Kupferwelse

      Viele unscharfe Fotos später :roll:



      Sollte sich herausstellen das es nachher nur Kerle sind oder sonst das Verhältnis zum Rest nicht passt wandern sie bis auf einen in das Becken eines Arbeitskollegen mit über 200l Fassungsvermögen.
      LG Tanja mit Luna

      [url]http://www.dogforum.de/index.php/Thread/66993-Der-Luna-Foto-Thread/[/url]
    • Re: Kupferwelse

      Ich behaupte, das ist der Wald- und Wiesenanntennenwels:
      aquarium-guide.de/brauner_antennenwels.htm

      Die Färbung kann variieren.
      „Dürfen wir auf fremde Lebensformen einfach draufhauen?”
      „Wenn sie in unseren Schlafsäcken sind, ja!"

      Enterprise, Folge Geistergeschichten

      Seit 2016 ohne die rote Plage aber dafür mit der Schäferelse unterwegs
    • Re: Kupferwelse

      Da würde ich ReallyRed zustimmen. Sieht aus wie ein Baby Antennenwels. Wenn diese nachher ausgewachsen sind, werden die zu groß für das Becken sein, aber die wachsen jetzt nicht soooo rasend schnell. Die Antennen wachsen später erst, daran kann man dann das Geschlecht fest stellen. Vermehren sich wie Kaninchen ;)

      Mein Antennenwelsmännchen misst ca. 15 cm ausgewachsen. Sind aber sehr interessante Tiere.
      Tanja
      mit Paco *2009
      und JayJay *02.05.2000 - †12.09.2011 für immer im Herzen.

    ANZEIGE