ANZEIGE

was habe ich da eigentlich fotografiert? - Hilfethread...

    • ANZEIGE
      Sieht auch so aus, als wenn der Piepmatz sehr lange und krumme Krallen hat, oder täusche ich mich ? :???:
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)


      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)
    • mir kommen die Krallen nicht besorgniserregend lang vor; ich glaub, die hintere Kralle ist immer ein wenig länger, die vorderen sehen ok aus. Sie sind nur abgeknickt weil der Vogel auf flachem Boden sitzt.

      Ob man Chiasamen geben kann, weiß ich grad gar nicht - google doch mal, was für Sämereien in normalen Kanarie-Futter sind. Leinsamen dürften gehen, denk ich.


      Ich würde den Kanarie beim Tierheim melden - dann müssen sie sich mit der Frage rumschlagen, wer der Eigentümer ist. Andererseits bekommt man Kanaries für derart wenig Geld, dass ich kaum glaube, dass sich wer meldet, dem der Vogel nicht gehört.
      Jin - Whippet - *19.04.2015
    • ANZEIGE
    • Ja, die waren schon arg lang.

      Mein Freund hat grade geschrieben das der Vogel nicht mehr da ist :| ich hoffe der Kleine schafft es irgendwie wieder nach Hause und wird nicht von einer Katze erwischt..
      Liebe Grüße Lena mit Bodi Valeera.

      *+. Der Hund ist das einzige Wesen auf der Welt das dich mehr liebt als sich selbst! .+*

      unvergessen Seelenhund Maya (04.06.1999 - 03.11.2014)
    • ANZEIGE
    • der Kanarie wird leider recht sicher nicht nach Hause fliegen - so sind Kanaries nicht...

      Schärf mal deinem Freund ein, dass er das nächste Mal, wenn sich ein offensichtlich nicht ganz fitter Vogel zu ihm verirrt, er diesen einfangen soll - auch ein Wildvogel kann mal Hilfe gebrauchen und wenn es sich, wie in diesem Fall, um einen Käfigvogel handelt, dann erst recht ;)

      Zum Glück ist es derzeit recht warm, so dass der Kleine erstmal draußen überleben kann und vielleicht nochmal auf Menschen trifft, die ihn eingefangen bekommen :dafuer:
      Jin - Whippet - *19.04.2015
    • CreamCake schrieb:

      Mein Freund hat grade geschrieben das der Vogel nicht mehr da ist ich hoffe der Kleine schafft es irgendwie wieder nach Hause und wird nicht von einer Katze erwischt..
      Ich würde die nähere Umgebung absuchen. Ich vermute, das er noch in unmittelbare Nähe ist.
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)


      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)
    • Neu

      CreamCake schrieb:

      Ja, die waren schon arg lang.

      Mein Freund hat grade geschrieben das der Vogel nicht mehr da ist :| ich hoffe der Kleine schafft es irgendwie wieder nach Hause und wird nicht von einer Katze erwischt..
      Falls ihr ihn noch findet: Ich würde wohl eher weige Haferflocken statt deiner Samen geben. Löwenzahn mögen sie auch! Mein Willi ist gestorben, als ich in der Grundschule war, an Details kann ich mich leider nicht mehr erinnern

    ANZEIGE