ANZEIGE

Berliner DF-Treffen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Sobald wir mobiler werden, gern! :smile:

      Wir wollen uns in den nächsten Wochen ganz langsam ans Fahren mit den Öffentlichen herantasten. Angst hätte er vermutlich nicht, aber ruhig sitzen bleiben ist noch nicht so seine Stärke. :D
    • ANZEIGE
    • ma.thilda schrieb:

      Wohne in der Nähe der Markthalle 9
      Huhu, ich bin von der anderen Seite des Mariannenplatzes :D
      Jetzt am WE ist doof, aber generell können wir gern mal zusammen laufen und gucken wie die Hunde sich vertragen :)

      Hundeschule fällt mir spontan nur die zwei von Karlshorst ein (kann man super mit der S3 durchfahren!). Hundehafen von Sandra Schöneich, @Lauretti und @Woodland sind da z.B. und Hundekontakte von Sina Böse.
      Liebe Grüße von Christin und Chico

      when you help others, you can't help helping yourself
    • ANZEIGE
    • Estandia schrieb:

      Der Görli ist mir zu kriminell :fear: :flucht:
      Ach, die Drogendealer sind voll nett. |)
      Die haben uns auch schon den Futterdummy wieder ausm Baum geholt. Gut, sie haben mich vorher ausgelacht, als ich mit kleinen Ästchen danach geworfen habe, aber immerhin musste der Hund nicht ohne Frühstück nachhause. :D
      Liebe Grüße von Christin und Chico

      when you help others, you can't help helping yourself
    • Lupa90 schrieb:

      Estandia schrieb:

      Der Görli ist mir zu kriminell :fear: :flucht:
      Ach, die Drogendealer sind voll nett. |) Die haben uns auch schon den Futterdummy wieder ausm Baum geholt. Gut, sie haben mich vorher ausgelacht, als ich mit kleinen Ästchen danach geworfen habe, aber immerhin musste der Hund nicht ohne Frühstück nachhause. :D
      Haha, ich finde die eigentliche auch immer sehr nett und zuvorkommend :D „You need weed?“ - „No, thank you!“ - „You’re welcome, have a nice day?“

      Auf dem Dach des Spreewald-Bades soll ja ein Hundeauauf entstehen. Ich bin gespannt. Freilaufen lassen im Görli ist ja zu bestimmten Zeiten in der Kühle möglich, aber da sehe ich den Staubsauger Lukas eher nicht :pfeif:
    • Estandia schrieb:

      Wir kommen z. B. auch gern zum Treptower Park =)

      Der Görli ist mir zu kriminell :fear: :flucht:
      Gern! Da sind wir in 8min mit dem
      Bus. Busfahren werde ich wohl auch als erstes mit ihm üben, also sobald das klappt, können wir gern mal zusammen losziehen. Bis dahin hat Lukas bestimmt auch eine bessere Kondition.

      Lupa90 schrieb:

      ma.thilda schrieb:

      Wohne in der Nähe der Markthalle 9
      Huhu, ich bin von der anderen Seite des Mariannenplatzes :D Jetzt am WE ist doof, aber generell können wir gern mal zusammen laufen und gucken wie die Hunde sich vertragen :)
      Oh, hallo Nachbarin! :winken:

      Rund um den Mariannenplatz lässt es sich ja toll Gassi gehen. Da war ich mit Lukas gleich am zweiten Tag und habe ihn prompt völlig überfordert. Werde aber nächste Woche unsere bisher konstant gebliebene Strecke erweitern und auch wieder den Mariannenplatz/Bethanien ansteuern.

      Ich schreib dir morgen mal eine private Nachricht mit meiner Nummer!
    • mathilda, sprichst Du Englisch? Dann stell Dich doch mal in der Gruppe 'Cat and Dogsitting in Berlin' auf Facebook vor. Da gbt es ne Menge Leute aus dem Ausland, die zu Hause ihre Hunde zurück lassen mussten und sich freuen, wenn sie einen Wautz betreuen können. (Wenn man etwas Geld anbietet - was ich eigentlcih ganz selbstverständlich finde - melden sich deutlich mehr)

      Ich wohne Nähe Reuterplatz und bin recht oft im Görli. Wenn Du z.B. mal Bus oder U-bahnfahren willst und wir zeitlich zusammen kommen, kann Luka schon mal sehen, dass meine Kröte da recht gechillt ist.

      Schick mir einfach mal ne sms oder ne Whatsapp. Nummer gbe ich Dir per pn.

    ANZEIGE