ANZEIGE

Suche Brieffreundschaften!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Briefe habe ich auch früher gerne geschrieben. Die Freundschaften sind aber mit der Zeit eingeschlafen. Die Briefe habe ich aber alle noch ^^
      Weil ich immer noch sehr gerne von Hand schreibe, fände ich eine Brieffreundschaft auch sehr schön.
      Ich bin ... *überleg* ... 37, arbeite im Ordnungsamt in der Bußgeldstelle und bin manchmal *hust* recht exzentrisch. Ich lese gern, wenn ich ein gutes Buch in die Finger bekomme, schreibe selber, häkle gern, bin Single und gern mit meinem Hund unterwegs. Kinder kann ich keine vorweisen, da habe ich auch keinen Draht zu.
      Mit ersten Schritten bei direktem Kontakt tue ich mich auch schwer, übers Papier sollte es aber kein Problem darstellen :)
      "You only cry for help, if you believe there's Help to cry for." - W. Miller

      Glücklich mit Lili seit 04. November 2017
    • Ohhh, Brieffreundschaften. :smile:
      Meine letzte Brieffreundschaft ist tatsächlich noch gar nicht so lange her. Dürften jetzt 4 Jahre her sein.
      Ich hatte immer sehr gerne Brieffreundschaften, bin aber extrem schlecht darin, den ersten Brief zu schreiben.
      Falls mir aber jemand schreiben mag, sag ich nicht nein. xD
      Ein paar Dinge zu mir: Ich bin 28 Jahre alt, verheiratet, keine Kinder und EM-Rentnerin (aber gelernte Bürokauffrau)
      Hobbies: Hunde, Ratten (habe momentan aber leider keine), Mittelaltermärkte und Wrestling (nur gucken, nicht selbst machen). Ich mache auch extrem gerne Zergel und Schnüffelteppiche selbst, aber bei nur einem Hund ist der Bedarf da nicht so riesig. :D
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Gnihi, mein Schatz kann meine Schrift immer noch nicht lesen :ugly:
      In der Schule hiess es stets schreibt wunderschön, man kann's nur nicht lesen :D
      Das Gute dran: man kann es als das interpretieren was man grad möchte und komplett zusammenhanglos und sinnfrei drauf antworten - was will man mehr?!? :lol:



      Jadra schrieb:

      Hui, hier muss ich mindestens mal ein Lesezeichen setzen. Ich finde Briefe auch eine tolle Sache. Erfahrungsgemäß bin ich leider nicht besonders fleißig bei sowas... Aber merken möchte ich mir den Thread gern, vielleicht kann ich mich ja doch mal wieder aufraffen. Wäre irgendwie schon cool.
      Hey iiiiich mag Ansichtskarten total gern :herzen1:
      Falls Dir danach ist.... =) da bin ich!


      Siobhan schrieb:

      Ich finde sowas toll, aber bei mir funktioniert das nicht. Bei Briefen komme ich über Smalltalk nicht hinaus, und das wird schnell langweilig und schläft ein.
      Ich postcrosse, so ab und an. Postkarten finde ich auch cool.
      Ich mag Smalltalk, die Leichen gehe ich jetzt nicht ausbuddeln um sie in einen Umschlag zu stecken :D
      Ich find's schön, etwas Persönliches im Briefkasten zu haben, ob das eine Ansichtskarte oder ein Brief ist, ist zweitrangig.
      Keine Rechnung, keine Werbung - einfach nur ein wenig Spass und Sonnenschein, das muss gar nicht tiefgründig sein.
      Wenn sich das ergibt - fein :smile: wenn nicht - fein :smile:
      Man kann sich auch gegenseitig Witze schicken :D
      Ds Bärnermeitschi im Mittuland mit zwöi Hüng um ne Gring vou Spinnzüügs.
    • Persönliche Briefe finde ich supi. Bis zum Tod meiner Großmutter (ist jetzt 3 Jahre her) habe ich mich regelmäßig mit Ihr geschrieben. Das war Klasse. Sie konnte super mit Worten umgehen. Und es lag immer eine Liste sämtlicher Aktivitäten mit Datum und Uhrzeit bei, war echt witzig. Ich vermisse dass sehr.

      Leider schreiben die Leute heute kaum noch, vieles passiert per WhatsApp.
      Conny & die Sabberbacken
      Deutsche Doggen & Irish Wolfhound ad Fontes

      "Nur wer seinen eigen Weg geht,
      kann von niemandem überholt werden"
      M. Brando
    • Neu

      Ich mag auch gerne mitmachen :)

      Ich bin 25 Jahre alt, habe Kunst und Pädagogik im Bachelor und Gender Studies im Master studiert und arbeite als Pädagogin. Zusammen mit meiner Partnerin und unserem Hund lebe ich im Grünen am Rande einer Großstadt. Zu meinen Hobbies gehören: Lesen (YA, Klassiker, Romane), Schreiben (Kurzgeschichten und immer mal wieder ein Romanprojekt, welches aber nie fertig wird :D), Tiere (irgendwann hätte ich gerne mal mehrere Hunde, Katzen, Hühner und Ziegen oder Schafe), Wandern, Natur, Serien schauen, vor mich hin träumen, diskutieren, Tee und Kaffee trinken, was mir so einfällt. Diesen Winter möchte ich vielleicht mal Nähen lernen. Oder Stricken.

      Ihr könnt mit mir über das Wetter oder euren Alltag reden oder politisch-soziale Themen diskutieren. Ganz egal, ich bin da offen :)

      Ich versuche regelmäßig zu schreiben und biete sonst eine beigelegte Zeichnung, wenn mir danach ist :)
      Nika mit Havaneserrüde Neville

    ANZEIGE