ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @expecto.patronum Ne, hier wird so explizit darauf hingewiesen, weil zumindest mich die Leute wirklich darauf ansprechen, dass sie Pudelfrisuren doof finden und sie einen Pudel lieber ungeschoren lassen würden. Es gibt wirklich genug Leute, denen man sogar verklickern kann, dass es zwei Pudelarten gibt: eine mit Bart und eine ohne (und es hinterher mit einem Augenzwinkern richtig stellen und aufklären kann). Also so abwegig ist das tatsächlich bei völligen Hundeneulingen nicht.

  • @Manfred007 Der Hund soll nicht in der Einrichtung als Begleiter mitkommen und für alle eine Bereicherung sein, sondern im Büro bleiben. Ein Bürohund, nicht der xte Therapiehund. @tinybutmighty Hm also ich würde das gern nachlesen, wenn du magst, dann schick mir doch bitte per PN die Threads oder Stellen dazu...

  • Woher kommt das @whyona? Meine nicht mehr junge und noch nicht ganz alte Hündin hat eine Tumor-OP hinter sich. Der Tumor hat sich an der Daumenkralle gebildet und wurde entfernt. Die Daumenkralle konnte sogar erhalten bleiben, sonst wäre die OP-Wunde noch ein gutes Stück größer gewesen. Leider verlief die Heilung bei dem ollen Schleckviech nicht so gut wie sie verlaufen könnte Anstatt alles einfach gut trocken werden zu lassen, musste die Wunde dauernd gut abgedeckt werden, weil sie sie sonst au…

  • Zitat von tinybutmighty: „denn hier im Forum liest man auch immer wieder von sehr nervösen, nicht wesensfesten Pudeln “ Wo denn? Zitat von expecto.patronum: „Dann schau mal gezielt Bilder von ungeschorenen Pudeln. “ Es gibt keine ungeschorenen Pudel. Das Fell wächst immer weiter, die Füße würden solange zuwachsen, bis der Hund nicht mehr auf den zugewachsenen Pfoten laufen könnte, das Gesicht würde komplett zuwachsen, bis der Hund nichts mehr sieht und auch sonst würde das Fell ganz lang werden …

  • Zitat von Dackelbenny: „Ich finde, da würde ein Kleinpudel passen, dem kann man das Fell scheren lassen wie man möchte, sodass er auch aussieht wie ein "normaler" Hund, also ohne Puschel und Bommel. Vorteil, er haart nicht. 8km Joggen ist für fast keinen gesunden Hund ein Problem wenn die Temperaturen passen. “ Ehrlich gesagt würde ich mir was anderes wünschen für einen Kleinpudel, als nur 2-3x 8km joggen zu gehen. Das ist dann doch bisschen wenig für den Kopf. Wahrscheinlich kommen damit trotzd…

  • Ein Riesenschnauzer mit dem Namen Terror Name ist Programm? (der war noch ganz jung, als ich ihn kennengelernt habe...)

  • Streit mit Züchter

    Czarek - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Ich hab doch nirgends geschrieben, dass der Anwalt sich an den RZV wenden soll. Ich meinte, dass es erstmal ausreicht, wenn man sich ohne Rechtsbeistand oder sonstiges ganz normal selbst an den RZV wendet, bevor man noch ne 4. Instanz einholt und die auch noch bezahlen muss

  • Streit mit Züchter

    Czarek - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Dazu ist kein Anwalt nötig, der RZV ist für solche Fälle zuständig und meistens auch dankbar darüber, dass jemand sowas an ihn heranträgt. Die Werden dem Züchter schon seine Pflichten erklären... Einfach erstmal bei der Hauptgeschäftsstelle anrufen und schildern, woher der Hund kommt, dass der Züchter trotz mehrmaliger Aufforderung die Papiere nicht herausgibt, was er damit argumentiert, dass ihr Dinge nicht erfüllt, die jedoch im Kaufvertrag nicht drin stehen. Die Papiere kriegt ihr dann auf je…

  • Streit mit Züchter

    Czarek - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Blue Dreams hat recht, der Kaufvertrag reicht vollkommen aus. Jetzt wende dich wegen der Papiere an den Verein, der stellt die ggf nochmal aus bzw rupft mit dem Züchter erstmal ein Hühnchen...

  • Hundesteuer und Hartz4

    Czarek - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von GruenerTee: „Zitat von Czarek: „Wieso sollte dann jemand mit HartzIV einen Erlass bekommen, wofür? “ Ich finde es mühselig darüber zu diskutieren warum Therapiehunde nicht befreit werden, aber Hartz IV Empfänger. Denn es ist in beiden Fällen von der Gemeinde abhängig. Da kann man genauso diskutieren warum muss ich 60€ im Jahr zahlen für den Hund im Nachbarort aber keiner was zahlen muss. “ Darum geht's doch nicht. Ich wäre total für eine komplette Abschaffung der Hundesteuer oder zumin…

  • Hundesteuer und Hartz4

    Czarek - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von Keeara: „Zitat von Schwabbelbacke: „ich bin auch dafür, dass es keine Steuerbefreiung für H4 gäbe. Aus dem ganz einfachen Grund, dass ich das genaue Gegenteil kenne. ​HH mit 3 Hunden. Alle 3 sind ausgebildete Rettungshunde, alle 3 werden in der tiergestützten Therapie eingesetzt. Die Rettungshundearbeit ist ein Hobby, das "zählt" für mich also nicht. Die Ausbildung zum Therapiebegleithund musste die Halterin für jeden Hund selber bezahlen. Sie braucht die Hunde für ihre Arbeit. Dennoch…

  • Erfahrung Weimaraner, Labmaraner

    Czarek - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Zitat von trashtom: „Puh das Thema polarisiert ja mehr als vegan. “ Nö, überhaupt nicht. Hier sind sich doch alle ausnahmsweise recht einer Meinung, was die Eigenschaften und das Potenzial eines "Silverlabbis" angeht

  • Naja es wird aber doch schon vermehrt davon berichtet, dass die Hunde besonders oft rein machen, wenn sie Stress haben. Es könnte ja sein, dass irgendein Schwellenwert erniedrigt ist o.ä. Für mich wäre es prinzipiell erstmal logischer nach irgend einer verändert Hirn-blasen-verbindung zu suchen als anzunehmen, dass die ganze Rasse kollektiv eine "mir doch egal" - Einstellung hat Das wäre mein total unwissenschaftlichter und nicht belegbarer Tipp

  • Eine weitere Möglichkeit, die mir als Biologe spontan einfallen würde, wäre eine Schwankung des Hormons AHD. Dieses "Pipi-Hormon" steuert die Urinausscheidefunktion und ist unter anderen dafür verantwortlich, dass wir Menschen beim Biertrinken sehr oft auf Toilette müssen. Inwiefern das schwanken kann, weiß ich aber nicht auf Anhieb, bin kein Mediziner. AHD setzt einen Regel-Steuerkreis im Körper in Bewegung und an jedem Stellglied könnte etwas verändert sein

  • Zitat von Tatuzita: „Aber es muss ja irgendeine genetische Komponente haben. Sonst hätten ja zb die american hairless Terrier das gleiche Problem. “ Naja, eine Neigung zur Ureterdeformation wäre möglich, eine Ektopie beispielsweise wäre möglich, hab ich schon vor zig Seiten geschrieben. Weiß aber nicht, inwiefern das untersucht wird für die Zuchtzulassung. Ureter-Ektopie

  • Zitat von CH-Troete: „Czarek was Du von mir denkst ist mir ehrlich gesagt egal Wirklich und aus tiefsten Herzen. Du kannst in alles Negatives reinlesen, das stört mich nicht. “ Zitat von CH-Troete: „Drum - find' Du mich ruhig doof und unhöflich, damit lebe ich ausserordentlich gut “ Ich habe nirgendwo geschrieben, dass ich dich persönlich doof finde, sondern deine Aussage über "das Besondere" am ​CCD unfreundlich. Wenn du das auf dich als Person beziehst und daraus den Schluss ziehst, dass ich d…

  • @CH-Troete Dann wäre es schon nett, wenn man die Beschreibung einfach stehen lässt und nicht sagt "das trifft auf meine Hunde genauso zu". Da schwingt was mit von "Das ist ja nichts besonderes". Und im Gegenteil, dann kommen hinterher noch solche Aussagen: Zitat von CH-Troete: „Auf mich wirkten die Chinesen bisher einfach hysterisch, nervös, unsicher. Man darf dies nicht in ihrer Gegenwart weil... (einfach etwas einsetzen) und dies und das auch nicht. “ Solche Aussagen klingen weder interessiert…

  • Also ich hab beim Informieren über die Rasse ganz normal nach allen möglichen rassetypischen Krankheiten und Eigenarten gesucht und bin dann auch schon vor 3,5 Jahren recht schnell darauf gestoßen, dass Chinas nicht oder nur sehr unsicher stubenrein werden Ist jetzt nicht so, dass der Thread mir die Augen öffnet. Wie gesagt, das war für mich damals Hauptgrund Nr. 1 gegen einen Chinese Crested. Und in dem Zusammenhang stößt man auch darauf, dass es beim Windspiel recht ähnlich ist.

  • Ich kann sich verstehen, dass diese Hunde einen ganz besonderen Charakter haben und einfach total glücklich im Rudel mit Rasseartgenossen sind. Dazu sind das sehr kleine Hunde, die sich gern stapeln und natürlich gibt es Rassen, die sehr klein sind und wo es sinnvoll ist, die Sozialpartner selbst zu stellen. Wie oft steh ich selbst da, gucke den Hunden zu und denk mir "Mein Gott, mein Pudel braucht bald nen eigenen Pudel..." Übrigens trifft genau dasselbe ja auch auf Windspiele zu, sofern ich da…

  • Zitat von CH-Troete: „Darf ich ​OT kurz fragen, was an den Chinesen so speziell toll ist? Wenn's einen Thread dazu gibt, nehme ich auch den Link “ Das ist keine nette Frage. Genauso gut kann man beliebig andere Leute fragen, was sie an ihrer Hunderasse gut finden. Es ist doch wenig diskutabel, dass es Menschen gibt, für die bestimmte Hunderassen (nahezu) perfekt sind und die super ins Leben passen. Zitat von corrier: „Was wäre Deine Lösung? Den Hund wieder abgeben? “ Naja Ihr habt ja in der Fami…

ANZEIGE