ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Maizy: „Zitat von katniss: „Jemand wollte ja Fotos von Skadis Friseurunfall, oder? “ Herje, der ganze Plüschpopo fehlt ja! Was hat sich die Frisörin dabei denn nur gedacht “ Die Frisörin hat halt alles in eine gerade, artige Linie gebracht. Überall nett die Fransen beseitigt. Waaah... ich möchte Fin auch nicht so sehen. Bin nicht sicher, was ich der Dame an den Kopf geworfen hätte... Aber glücklicherweise ist es ja nachwachsendes Fell.

  • Tja, so ist das Wenn mein Mann rülpst, finde ich das auch unmöglich. Aber Fin bringt seine Rülpser immer so passend an, dass sie eigentlich eher eine Meinungsäußerung sind und perfekt passen. Da fehlen mir dann regelmäßig die Worte

  • Qualzuchten II

    mittendrin - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Flauschig: „Zitat von mittendrin: „Zitat von Flauschig: „Aber Hans u. Franz könnten die zwei Merle Collies haben. Und weil die ja süss sind wird vermehrt Würdest du die Ergebnise auf die ganze Rasse beziehen ? “ Das ist vor allem eine ganz einfache und klare Sache. Sieht man auch daran, dass Doublemerle in D eben nicht an jeder Straßenecke vorkommt, hat sich also auch schon bis zu Franz und Hans rumgesprochen.Es ist nämlich ganz klar, und ohne auf irgendeine Auslegung angewiesen zu sei…

  • Qualzuchten II

    mittendrin - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Flauschig: „Aber Hans u. Franz könnten die zwei Merle Collies haben. Und weil die ja süss sind wird vermehrt Würdest du die Ergebnise auf die ganze Rasse beziehen ? “ Das ist vor allem eine ganz einfache und klare Sache. Sieht man auch daran, dass Doublemerle in D eben nicht an jeder Straßenecke vorkommt, hat sich also auch schon bis zu Franz und Hans rumgesprochen. Es ist nämlich ganz klar, und ohne auf irgendeine Auslegung angewiesen zu sein, verboten. Das darf auch nicht der Hinterh…

  • Zitat von Chris2406: „Bär - Schweiz Bärenspuren im Wallis gefunden - Haben jetzt die Walliser den Berner Bären? - News - SRF Unten im eingefügten Video vom Vorjahr die letzte Szene, ich glaub, da hätte ich mir in die Hose gepieselt.... “ Diese coolen Jungs hier sind auch ganz schön am "Quieken" ... youtube.com/watch?v=UGTQgsP1JQ8

  • Fin hat gerne Wasser. Der schlurrt durch jede Pfütze und planscht auch gerne im Wasser. Schwimmen tut er aber nur gemeinsam mit mir. Geordy geht höchstens mit einer netten Hündin zum Planschen ins Wasser oder kommt mit schwimmen, wenn er das Gelände nicht kennt. Um Pfützen macht er immer einen Bogen und wenn er genau weiß, wo wir sind, rennt er lieber 3 km um den See als durchzuschwimmen. Und er schwimmt wirklich tadellos, ganz elegant... wirklich schade.

  • In GB gibt es bei Zooplus Arden Grange. zooplus.co.uk/esearch.htm#q=arden%20grange Da kann man mit seinem deutschen Zugang ganz problemlos bestellen. Lieferung dauert auch nicht länger als üblich. Vielleicht lohnt sich das preistechnisch ja, weiß nicht, was das üblicherweise kostet.

  • Zitat von Bella89: „@mittendrin von der Größe meinst du ? Wie alt ist Geordy denn jetzt und was wiegt er jetzt ? “ Auch vom Gewicht. Geordy ist jetzt über 9 Jahre alt und hat 1 kg zugelegt, sind jetzt also gute 20. Hätte ich gerne noch mal wieder runter, aber das hält sich hartnäckig

  • Hier ist es schon so, dass auch Landbewohner, die mit Nutztierhaltung nichts zu tun haben, im Wolfsthema drin sind. Mit oder ohne Hund. Da höre ich schon desöfteren, dass sich Leute überlegen, wo sie in Wald und Feld laufen/radeln möchten. Erfahrungsgemäß wird das im Winter aber wieder ein häufigeres und brisanteres Thema werden. Da gibt es halt mehr Sichtungen. Ich hab im Moment in meinem Hauswald an den Wegrändern recht viele Knochen. Also eigentlich so viele, wie ich noch nie gesichtet habe. …

  • @Bella89 Aska wird Geordy bestimmt noch überholen, also keine Sorge Collies können halt sehr unterschiedlich in Größe und Körperbau sein. Dies ist ein altes Bild. Da hatte Geordy sicher höchstens 19 Kilo (oder 18,3 - war jahrelang sein Standardgewicht) bei 58 cm Schulterhöhe. Das Plüschi wird wohl so um die 27 kg bei 66 cm gehabt haben. 33203549uz.jpg

  • Zitat von pauline31: „Zitat von mittendrin: „Die Collies sind da anders. Als Welpen mit Katzen aufgewachsen, mögen die heute erstmal alle Katzen “ Echt? Oh nee. Fremde Katzen sind für meine Hunde die Pest. Insbesondere im eigenen Garten. Mein Kleiner verbellt sie. Mein Großer würde sie fressen. “ Jaaa Wenn sie könnten, wie sie wollten, würden die jede fremde Katze mit nach Hause schleppen...

  • Als Ersthundbesitzer mit Katzen würde ich mir keinen erwachsenen, jagdlich ambitionierten Hund ins Haus holen. Das ist dann u.U. einfach eine Aufgabenstelung, die ein bißchen zu viel ist. Man muß es sich ja auch nicht unnötig schwer machen. Beim Welpen finde ich das nicht wichtig. Auch Jagdhundwelpe wird sich an die Katzen in seinem Zuhause gewöhnen, ohne dass das furchtbar kompliziert wird. Alle bisherigen Hunde sind hier zu erwachsenen Katzen eingezogen. Pondi, als Dt.Drahthaar-Mix, war die Ja…

  • facebook.com/phvlueneburg/phot…009572188/?type=3&theater

  • Zitat von Millemaus: „Aber wenn der Anspruch an sich und den Hund "Spaß haben" ist, dann reicht das doch völlig aus. Und so sah es für mich bei Tina aus! Beide wirkten zufrieden mit sich und ich bin mir sicher, dass Chester auch Spaß daran hat. “ Waah Die kenn ich! Chester läuft hervorragend auf RO-Turnieren und ich wüßte nicht, warum der kein RO machen sollte. Dann muß ich das jetzt wohl doch mal gucken... gibts das noch irgendwo? edit: schon gefunden

  • Zitat von dragonwog: „Zitat von rinski: „Das war zwar kein Wolf, aber auch ein großes Raubtier und die Hunde haben da definitiv sehr stark reagiert. “ Interessant..wir gehen ja öfter mal am Zooschaufenster lang, weil direkt dort die Hundewiese ist. Wenn der Pointer aus recht großer Entfernung den Löwen brüllen hört, dackelt er nur noch im eingezogenem Schwanz rum. Scheint ihm echt Angst zu machen. “ Kenne ich auch so. Auch noch von Pondi und Maxe. Mit denen waren wir ja häufiger im Zoo und Raubk…

  • Zitat von LeoniLisa: „Ich habe Sorge dass meine zukünftige Colliene da nicht unterscheiden kann und sich nicht wohl fühlt, auch wenn die Ansage mit Namen und allem klar an Leo gerichtet wird “ Geordy hat damit Probleme, ja. Aber er hat schon gelernt, dass er eigentlich nicht gemeint ist. Er bringt sich heute dann gerne aus der "Schußlinie".... da, hab ich nichts mit zu tun!... aber das ist kein wirkliches Meiden. Wenns Thema durch ist, ist er auch sofort wieder da und ganz normal. Fin hatte dami…

  • Zitat von SabethFaber: „Das ist wohl war... Wobei ich in solchen Situationen wahrscheinlich nie lernen werde irgendwas zu zügeln... Das war ja wirklich eine reine Bauchreaktion. Und mit mir hat er es interessanter Weise ja gar nicht verbunden, nur mit dem Metall. Schon interessant wie gut er das zuordnen konnte. “ Ich wette, Du bist emotional auch sofort runtergefahren, als Du Dich des gefährlichen Dings entledigt hattest. Aber egal, ob das Ding oder Du... Ich wette außerdem, dass Du da Fortschr…

  • Zitat von SabethFaber: „Ich nehme das also mit und Cashew, der etwas hinter mir ist denkt sich wohl - geil, die hat ein Spielzeug! - und rennt von hinten lis und beißt rein. Und holt aus und will nochmal reinbeißen und halt damit spielen. Frauchen panikt und brüllt nur noch "Nein!" in entsprechender Stimmlage. Bei Ari hätte ich wahrscheinlich ein beleidigtes 'na gut' erzielt, aber Cashew hat mich dann gemieden... Oder genauer genommen er hat mich gemieden so lange ich das Metallteil in der Hand …

  • @Nebula Geordy clickert ja sehr gern und hat schon gute Laune, wenn er das Ding nur sieht. Aber der ist manchmal in alten Abläufen total verankert. Das war immer so und das bleibt so und ich mache das niemals nicht anders. Wenn ich an so einer Blockade bin, dann schmeiß ich den Clicker erstmal in die Ecke und nehm den Ball. Damit kommt Geschwindigkeit in die Sache und für den kleinsten Schritt in die richtige Richtung fliegt der Ball. Er arbeitet damit unsauber und luschig und überdrehen ist auc…

  • Mein ​KHC ist ne Nullnummer in Sachen Jagdtrieb. Der guckt nur zu mir, wenn Hase oder Reh den Weg queren. Das ist aber sicher eher eine Ausnahme. Normal dürfte es eher so sein, wie bei meinem Langhaar. Der ist interessiert an Wild, hat auch mal die Nase in der Luft und flüchtendes Wild in Sichtweite ist eine Verlockung. Aber das ist ganz einfach zu händeln. Collie ist leicht davon zu überzeugen, dass es besseres gibt. Gelegentlich hört man mal von krassen Ausreißern in Sachen Jagdtrieb... aber d…

ANZEIGE