ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Avocado: „Oooh ich finde schon dass Hunde austesten. gelten die Regeln noch? Was tut sie denn wenn ich jetzt die Regel nicht einhalte? Wie reagiert sie? Klar tun sie das in ihrem Eigeninteresse und nicht um den Menschen bewusst damit zu ärgern. Sie schauen halt wie weit sie in dieser Beziehung ihre Interessen durchbringen können. Manche machen das auch sehr subtil, andere plump. Dennoch ist es ein Testen. Oder wie nennt ihr das wenn man schaut wie weit man gehen kann? “ Könntest du 1, …

  • Hier wird es Rosenkohlcremesuppe mit Speckwürfeln und Baguette geben.

  • Das ist auch Unsinn. Je mehr ein Hund lernt, desto schneller lernt er auch. Ich verbuche die "5000", wobei ich auch gehört hab, dass es eigentlich 500 sein sollen, als erstes beigebrachtes Signal, wo Hund und Halter erstmal zueinander finden müssen. Das was dann noch drauf käme, gehört für mich zum Thema Signalkontrolle.

  • der Abspeck-Thread

    Estandia - - Probleme mit der Ernährung

    Beitrag

    Zitat von LeoniLisa: „Ich stelle mir unter Zellulose immer eine durchsichtige wabbelnde geschmacklose Masse vor die ich dann unter das Futter panschen muss wie Gelatine oder so, da vergehts mir irgendwie....aber ja, es wird ja oft empfohlen und ich habe mich noch nicht richtig damit auseinander gesetzt! “ ja wabbelnde Masse dachte ich auch immer ... es sind so kleine, weisse Flocken, wie fein geschreddertes Papier oder Raufasertapete Die quellen auch nur mäßig leicht auf und werden auch nicht zu…

  • Dummytraining alleine nach Buch

    Estandia - - Dummytraining

    Beitrag

    Huhu Was ich dir empfehlen kann: Trainingsbuch für Retriever von Norma. Goldwert. (Zum Schul-Buch kann ich nix sagen) Die drei Charaktere von Anke. Vor allem wenn man keinen Retriever hat (so wie ich). Ich fand es unglaublich hilfreich etwas über die Unterschiede zwischen den Retrievern in der Arbeit zu erfahren. Ich hab so oft meinen Hund in den Beschreibungen erkannt und konnte unser Training gut anpassen. Die drei Apporte von Tineke: fand ich unnötig vor dem Hintergrund der beiden anderen Büc…

  • der Abspeck-Thread

    Estandia - - Probleme mit der Ernährung

    Beitrag

    Hier WIR Bokey soll (meinem Empfinden nach) am besten so um die maximal 17 kg wiegen. Beim ​TA vor einem Monat waren es 19, davor lag er bei 21. Seit der glaube so 10 Jahre alt ist, lag er immer so um die 20kg Wir haben einen Bedarfsfütterungsplan erstellen lassen - so vor 2 oder 3 Jahren - nach dem ich auf Wunsch frisch und gekocht füttern kann. Ich füttere aber auch Dosenfutter, da achte ich drauf, dass der Fettgehalt um die 5% liegt und das ganze getreidefrei ist. Damit hat der Hund aktuell d…

  • Zitat von ThorstenD: „Zitat von Estandia: „IB hilft dem Hund, das richtige Verhalten zu finden. KGS heisst, der Hund tut bereits das Richtige, soll nur das Verhalten länger zeigen. “ Genau das steht z.B. auf dieser Easy Dogs Seite halt nicht. Dort wird auch nur ein gewünschtes Verhalten das der Hund bereits zeigt mit der Brücke unterlegt und später gemarkert und belohnt. Ich sehe da nicht wo der Hund ein Verhalten dank dieser Brücke selbständig finden soll. Für mich ist das nur ein Marker für de…

  • ​IB hilft dem Hund, das richtige Verhalten zu finden. KGS heisst, der Hund tut bereits das Richtige, soll nur das Verhalten länger zeigen.

  • Zitat von schokokekskruemel: „Wie habt ihr, bei denen die Hunde z.B. alleine bleiben, eure Welpen am Anfang betreut bzw. bis zu dem Zeitpunkt, wo der Hund dann allein bleiben konnte? “ Ich habe meinen Hund nur geholt, weil er damals mit ins Büro durfte. Der war also jahrelang Bürohund und dann hab ich auch lange freiberuflich von zu Haus gearbeitet. Er hat ohne Stress lernen können allein zu bleiben. Bei mir gab es nie sowas wie "in drei Wochen muss der mindestens 4 Stunden allei bleiben können"…

  • Zitat von Rotbunte: „Zitat von frauchen07: „lieber mal eine scharfe Korrektur, als ewig an der Leine. “ Auch das funktioniert nicht bei jedem Hund.L. G. “ Eben. Was mich auch an Aussagen wie diesen immer stört: wenn ich doch nur einmal scharf zu korrigieren brauche und das Problem damit löse, warum hat dann adäquates Training - was ich ja BIS zu dieser Korrektur versucht haben sollte - nichts gebracht?

  • Also wenn der Halter zu einer Methode gezwungen wird, wär ich das erste und letzte Mal dagegwesen - egal wie "fortschrittlich und nett" die Methode für den Hund ist. Etwas mehr Variabilität und weniger Engstirnigkeit wäre wonach ich (dann) suchen würde.

  • Ich find das Vertrauen der Ziegen auch so toll. Man sieht schön, wie sie sich kennen (Althund und Ziegen) und als sich um den "Risikofaktor" gekümmert wird, ist all die Anspannung weg. Schönes aufschlussreiches Video!

  • Seh es nicht als "nicht packen". Man verändert sich eben. Zu wissen was man will und gerade was man nicht will - zum Besten aller Beteiligten - zeugt nur davon, dass du weisst wer du bist. Zwing dich nicht in Situationen, die dir keinen Spaß machen. Das hilft niemandem.

  • Zitat von Atrevido: „Man muss aber dran denken, dass der Hund bei Vollzeit nicht 8h allein ist. Da kommt im Regelfall noch mind. 30min Pause und die Fahrzeit dazu. “ Genau! Vor unserem letzten Umzug war ich gut 11 Stunden ausser Haus. 9 Stunden Arbeit, je eine Stunde Arbeitsweg. Da brauchte nur mal was mit der Bahn sein Deswegen sind wir auch so schnell wie möglich umgezogen, weil ich das absolut nicht ertragen konnte, den Hund SO lange allein zu lassen, selbst mit Sitter. Wir hatten ja echt gar…

  • Herzlich willkommen Zitat von lisa1980: „Zu mir hat sie volles Vetrauen, würde ich sagen, und läuft mir überall hinterher.. sogar so krass das sie ohne mich kaum zur Ruhe kommt. “ Dieser kleine Satz ist ein großer Trugschluss. Ein Hund mit Vertrauen hat keine Angst und hat Nachlaufen nicht nötig. Dein Hund ist das Gegenteil, leidet sogar unter Stress und kommt nicht zur Ruhe. Sie läuft dir nach, weil sie nicht weiß, was passieren wird. Mit dir. Mit ihr. Normale, gesunde, entspannte Hunde ruhen v…

  • Ich hatte bei den VKs, die ich damals für unseren Verein gemacht habe, hin und wieder (nach Absprache natürlich) meinen eigenen Hund dabei, der ja genau da herkam wo die Interessenten einen Hund herbekommen würden. Der Umgang mit dem Hund dann hat mir noch mehr gezeigt, als (nur) das Gespräch an sich. Wofür ich sehr dankbar war.

  • Mein Hund ist allein daheim. 2 x 4 Stunden täglich. In der Mittagspause gehe ich nach Hause und verbringe dann meine Pause mit ihm. Als er länger allein bleiben musste, hatten wir einen Sitter, der täglich mittags so 2 Stunden mit dem Hund in einer Gruppe spazieren gegangen ist. Das war aber nur eine Notlösung, wenn auch über mehrere Monate. Ich würde es immer vorziehen, den Hund so wenig wie möglich allein lassen zu müssen. Unser ist 14 Jahre alt, schläft viel und hat keine Probleme allein zu s…

  • Zitat von mogambi: „naja,so direkt war ja auch keine fragestellung drin im text....... ich mußt das einfach mal loswerden... das ganze nagt schon etwas an mir. da kennt man sich so lange und dann so ein spruch.... “ Ich versteh dich! Aber so ist das oft mit Außenstehenden (auch wenn es die besten Freunde sind) und dann auch noch "Leuten ohne Ahnung", manchmal plappern die was nach und wissen gar nicht was sie anrichten. Wenn das so an dir nagt, überleg dir, ob du das ihnen nochmal sagen möchtest…

  • Senioren Fotos

    Estandia - - Senioren

    Beitrag

    Zitat von corrier: „Kennt Ihr das? Dass man manchmal die Zeit, die man einen älteren Hund bei sich hat, so Revue passieren lässt und dann ganz emotional wird? “ Jaaaaa! Unser Tierchen wird im Januar 14, der wirkt noch nicht alt aber ich weiß, dass seine Zeit hier abläuft ... ich bin gespannt, wie er sich übers nächste Jahr entwickelt. Die Zeit vergeht echt so rasend schnell.

  • Senioren Fotos

    Estandia - - Senioren

    Beitrag

    Der Opa on Tour 34015250dn.jpg 34015272ri.jpg 34015275no.jpg

ANZEIGE