ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Und jetzt soll ich meine Freizeit damit verbringen meiner Katze hinterher zulatschen? Straßenseite wechseln dauert auch nicht den ganzen Tag.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Man kann nicht verhindern, dass Freigänger Unfug machen Deshalb unterstellen, dass man sich nicht um sein Tier kümmern will ...finde ich uncool.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Katzen dringen nicht illegal irgendwie in Gärten ein, die dürfen das per Gesetz. Es mag vielen nicht passen.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Klar wurdenfrüher mehr Katzen kastriert als heute. Das glaubt ihr wohl selber nicht. Auch Gina hoffentlich nicht. Ja, die Tierheime können auch 100 Mal in Wohnungshaltung abgeben, die neuen Halter können die dann trotzdem raus lassen. Das gleiche bei Zuchttieren. Und es fällt einfach unter Tierquälerei, einfach alle Katzen in Wohnungshaltung abzugeben. Es gibt 'Tierschutzorganisationen' die Straßenkatzen aus Spanien hier in reine Wohnungshaltung vermitteln. Eine Sauerei ist das und nix anderes. …

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Oh, mir fällt eigentlich ne gute Idee ein, fremde Katzen aus dem eigenen Garten sehr zuverlässig fern zu halten. Eigene Freigänger halten. Ich schwöre, da haste keine fremden mehr im Garten. Ne, ganz ehrlich, was erwartet ihr denn von Katzenhaltern? Das die jetzt ihre Tiere drinnen halten oder an der Leine führen? In die Wohnung sperren? Ich habe manchmal das Gefühl, dass Leute sich gerne aufregen. Auch glaube ich nicht, dass es heute mehr Katzen gibt als früher, weil heute deutlich mehr kastrie…

  • 2 Jahre alten Hund einschläfern lassen

    blubbb - - Gesundheit

    Beitrag

    Das ist im Sinne des Hundes sicher die beste Entscheidung! Es tut mir echt leid für dich und ich wünsche ganz viel Kraft für die nächste Zeit.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    @Gina23 Du musst wohl damit rechnen, dass du beurteilt wirst, wenn du hier Kram erzählst, der ganz klar davon zeugt, dass du keine Ahnung hast. Es gibt genug Freigänger Halter die sehr viel von ihren Katzen haben. Und auch welche die darunter leiden, dass der Mensch für die Katze nicht der Nabel der Welt ist. Das kommt vor.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Nein, Meerschweinchen sollen natürlich verteidigt werden. Auch wenn der Nachbars Hund im eigenen Garten ne Katze angreift- Katze hat Pech gehabt. Die Katzen von meinen Eltern die raus gehen, bewegen sich nur ums Haus rum. Ich glaube , wenn meine Nachbarn sowas machen würden müsste ich mich anstrengen nicht zu lachen. Wir sind hier auf dem Land.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Das ist wie mit den Hundehaltern, die ihre Hunde nur für die Wohnung haben. Was muss man nur für Langeweile haben um zu wissen, wie oft die Leute ihre Tiere sehen? Gina, ganz ehrlich, du hast wirklich keine Ahnung. Katzen aus unterschiedlichen Regieren schließen selten Freundeschaften, im eigenen Haushalt sehrviel eher. Aber egal .. dir geht es ja nur um dein Blumenbeet oder dein Auto ... oder darum das alles seine Ordnung hat. Nur nicht ums Tier.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Ja, weil Katzeneinzelhaltung auch so artgerecht ist.

  • Katzen - Freigänger pro und contra

    blubbb - - Katzen Forum

    Beitrag

    Ich finde das so typisch deutsch, was hier beschrieben wird und verlangt wird ... Ja, Katzen sind halbwild, man kann sie draussen nicht kontrollieren und fertig. Man kann sie auch nicht einsperren wenn sie Freigang kennen, die leiden dann meistens wahnsinnig. Das sind Tiere. Das sind die einzigen Tiere um die man nicht so ein beklopptes Bohei machen kann wie um die ganzen anderen Haustiere die sich die Menschen so halten. Und ganz ehrlich- man soll Katzen überfahren, wie kann denn da ein Unfall …

  • Wir haben jetzt endlich einen Sattel und können richtig mit dem Reiten anfangen !!!

  • Das Essen und die Kilos

    blubbb - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Dürfen tue ich zwischen 56 und 76 kg. Das ist schön ein krasser Unterschied ...

  • Jorja, wo ist das? Sieht ja herrlich aus!

  • Das Essen und die Kilos

    blubbb - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    65 kg oder so bei 1,74 m . Wäre cool. Weniger ginge auch aber das wäre schön.

  • Du sagst doch selber, dass sie oft keine Lust hat, mit etwas aufzuhören, nur weil sie einen Anfall hat. Das sagt doch ganz viel über ihr Empfinden darüber aus. Wenn sie sich deshalb nicht einschränkt.. Kann aber total verstehen, dass das für dich schwer auszuhalten ist.

  • - Wo ist der denn bitte dick ?

  • Brokkoli in Austernsauce braten.

  • Ich drücke auch die Daumen, dass es hilft!

  • Ich möchte mal die Leute, die hier dafür sind, dass Nutztiere gefressen werden dürfen sehen, wenn ihr Hund an der Leine angegriffen wird. Wolfsschutz ist es, Tiere die an Nutztiere gehen, zu erschießen. Auch Wölfe, die in Dörfer eindringen. Rotkäppchen ist kein Märchen. Es geht darum, den Wölfen hier ein überleben zu ermöglichen. Das geht nur, wenn sie Angst vor dem Menschen und seinem Vieh haben. Ansonsten gibt es bald keine Weidetierhaltung mehr. Da leiden dann insgesamt mehr Tiere drunter, al…

ANZEIGE