ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage mich gerade, wie das bei anderen Tieren mit der Wahrnehmung von "scharf" aussieht. Mein alter Vater versucht nämlich gerade, durch großflächiges Ausbringen von Chilipulver irgendwelche Ratten im Garten zu vertreiben. Der hat die Niederlage von "Mama gegen Charly mit Tabasco" wahrscheinlich längst vergessen . Wenn Chili gegen Ratten eine wirkungsvolle Methode wäre, hätte sich das wahrscheinlich längst rumgesprochen. Aber ich bin ja froh, wenn er mit ungiftigem Zeug rumhampelt, also bestärke…

  • Zitat von SheltiePower: „Zitat von Pinky4: „Ich dachte, Hunde schmecken kein "scharf"? “ Da ja gerne zum Verhindern von Fressen vom Eßbarem Zeug auf dem Boden im Training Brötchen mit extrem scharfen Zutaten verwendet wird, dürfte ein Hund das schon spüren Schönen Gruß SheltiePower “ Ich höre die Theorie auch zum ersten Mal, aber für mich macht es Sinn. All die Leute, die ich kenne, die mit "scharfer Sauce" dem Hund das Stehlen abgewöhnen wollten (inklusive meiner Mutter vor vielen, vielen Jahre…

  • Beleidigung auf dem Weg zum Spaziergang

    Phantomaus - - Umfragen

    Beitrag

    Ich finde es immer krass, wie schnell die Leute mit "Anzeige" und "verklagen" bei der Hand sind. So eine kleine Beleidigung im Straßenverkehr kann man doch wirklich wegstecken, ohne beleidigt zu sein. Wenn ich falschrum durch eine Einbahnstraße fahre, rechne ich damit, dass die Leute mir Beschimpfungen hinterherrufen. Das nehme ich dann billigend in Kauf.

  • Hallo trashtom, lass Dich nicht verrückt machen von dem Spezialwissen hier. Euer Hund ist gerade in der Pubertät, der probiert sich aus, das ist total normal. Das gilt es jetzt in vernünftige Bahnen zu lenken, denn sowohl Labrador als auch Weimaraner freuen sich über eine Beschäftigung, bei der sie zeigen können, was sie draufhaben. Der Jagdtrieb ist handhabbar, wenn man ihn konstruktiv nutzt - zum Beispiel für Mantrailing, Fährtenarbeit, Dummytraining und ähnliches. Eine Hundeschule, die sich d…

  • Das Gartenjahr

    Phantomaus - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Eigentlich gehört diese Frage ins Haushaltsforum, aber hier waren ja vor ein paar Seiten ein paar Quittenfans unterwegs: Wie macht man schmackhaftes Quittengelee? Hier die Straße runter stand eine Kiste mit Quitten zum Mitnehmen, da habe ich mal zugegriffen und heute mein Glück mit Quittengelee versucht: Das Ergebnis schmeckt nach (fast) nichts. Ich habe mich nach diesem Rezept gerichtet. Hat jemand ein besseres? Okay, man hätte vielleicht noch Gewürze dazugeben können, aber wenn man zu der flau…

  • @BlueDreams Das Problem kenne ich leider auch nur zu gut... Kann keine Empfehlung aussprechen, nur eine Warnung: Die Firma Levi's hat auch solche schwarzen Jeans. Ganz furchtbar. Ich habe da drei Stück von, weil ich im Laden immer dachte "Oh, diese ist besser!". Nein, ist sie nicht. Die blauen sind besser - ich hätte aber auch lieber schwarze. Und rätsele genau wie Du, was die schwarzen seit ein paar Jahren plötzlich so fusselanfällig macht...

  • Nass und dreckig sind alle Schleppleinen scheiße... Aber ich habe in letzter Zeit meine uralte, abgenuffelte Niggeloh-Schleppleine wieder ausgepackt: Ich finde die echt prima, vor allem weil sie so leicht ist – und weil sie keinen Karabiner hat, der dem Hund auf der Wirbelsäule rumklopft.

  • Es ging ja noch weiter: Als nächstes hat er meine Schwester gefragt, ob die sich nicht auch einen Hund vorstellen könnte...

  • Ich habe meinem alten Vater von meinen Zweithund-Plänen erzählt. Aktuell bin ich noch auf Züchter-Suche, also alles noch nicht so ganz konkret. Erste Reaktion: "Wenn ihr irgendwann Welpen angucken geht, kann ich dann mit?" Aber sicher doch.

  • Ich kenne das Problem auch und alle Vorschreiber haben schon viel Wahres und hoffentlich Ermutigendes geschrieben. Es dauert einfach mit so einem Hund, bis er Vertrauen fasst. Immer, wenn irgendwas beknacktes passiert, bist Du ja dabei. Da kann im Hundehirn schon mal eine Fehlverknüpfung entstehen, wer schuld daran ist, dass dauernd etwas schiefläuft... Du hast in den vier Jahren ja schon UNGLAUBLICH viel geschafft. Es wird besser, und es dauert auch nicht mehr alles gar so lange wie am Anfang! …

  • Zitat von Mikkki: „Hi, ...womit wir zu Deinem nick-name kämen... LG Mikkki “ Ja, als Zwingername taugt der nicht. Das muss dann etwas Klangvolleres sein, in Richtung „Platinum Doodles von der Wegelagerei“

  • Zitat von Maizy: „Zitat von Samira und Banjo: „Ich kann mit geschlossenem Fenster nicht schlafen, bin da aber jetzt auch am überlegen wie ich es anstelle das die Hunde nicht frieren “ Mhm, ja, es ist irgendwie unangenehm mit geschlossenem Fenster. Ich habe es jetzt letzte Nacht so gemacht, dass ich ihn eine richtig flauschige und kuschelige Decke in seine Box gelegt habe. Fenster war auf, es war aber auch nicht wirklich kalt. Ich hoffe einfach mal, dass er sich irgendwie melden würde, wenn es ih…

  • Ja, diese Silikondinger habe ich auch. Kommt Babybrei mit Fleisch oder Fisch rein, das ist mir sogar lieber als die Fertigleberwurst. Das doofe ist, ich brauche die Belohnung nur ab und zu - und ich weiß nie, wie oft und wie viel. Und Babybrei wird in den selbstbefüllten Dingern so schnell schlecht...

  • Gestern auf dem Spaziergang. Leberwurst war aus, deshalb habe ich ersatzweise Katzen-Flüssig-Snacks eingepackt, die ich aber nicht gern nehme, weil der Hund so gierig ist und dazu neigt, mir in die Hand zu hacken, um besser dranzukommen. Es kommt also eine Situation, in der der Hund speziell belohnt werden muss und ich beiße die Zähne zusammen und reiße einen Katzensnack auf. Mein Freund: Das Zeug ist doch total gut! Ich glaube, sie mag das sogar lieber als Leberwurst! Und sie hat Dich ja auch g…

  • Dann braucht ihr was aus dem Profibedarf für sturzgefährdete Schläfer: Guckstu.

  • Zitat von Gersi: „Was wäre ein cooles Geschenk für eine 15jährige-bald-Hundebesitzerin? “ Leckerchenbeutel. Braucht man immer, gibt's passend zu allen Stil- und Preisvorstellungen – und er muss nicht zentimetergenau auf einen Hund im Wachstum angepasst werden!

  • Mein Hund sieht ja immer zu, dass sie ihre Geschäfte möglichst früh auf dem Spaziergang erledigt, damit sie danach mehr Zeit für Wichtiges hat. Im Klartext: Sie kackt meistens direkt vor unsere Einfahrt. Heute also. Sie dreht sich und hockt sich hin, als ein Pizzalieferdienst die Straße entlangkommt und blinkt. Und vor unserer Einfahrt stehenbleibt und blinkt. Aber da konnte er gerade nicht rein, weil davor ein Hund hockt. Der Hund blinzelt und dreht sich. So geht's nicht. So rum auch nicht. Nee…

  • Ich sehe das auch so wie @Tatuzita. Die Staubsaugerei ist ein Wettlauf, den ICH gegen meinen Hund nicht gewinnen kann. Ich KANN nichts besseres dabei haben als Katzenkacke. Und ich will den Gehorsam nicht so aufbauen, dass mein Hund überhaupt nicht mehr seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen kann. Entweder wird NIRGENDWO geschnüffelt - oder es wird alles mögliche angeschnüffelt und das Fressbare nebenbei eingeatmet. Ich glaube nichtmal, dass das ein bewusster Vorgang bei ihr ist. Mein Hund kann…

  • Das Gartenjahr

    Phantomaus - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Weiß jemand etwas buschiges, möglichst blickdichtes, was unter einem Walnussbaum wachsen wollen würde? Ursprünglich standen da mal Ranunkeln, aber die haben sich Stück für Stück verabschiedet und jetzt ist da eine blöde Lücke...

  • Zitat von CH-Troete: „So. Bitzeli ausheulen. Die Farben waren billant! Knallig! Die Tasche hat dermassen genial ausgesehen wiiiiiirklich heiss! Riiiichtig heiss! So ...hrrrrrrrrrrrr! Und nun habe ich ein pastellfarbenes Dingelchen “ Und wenn Du nochmal mit knallgelb komplett drüberfärbst? Das würde sich mit den Farben, die Du schon hast, gut addieren und dann wieder richtig knallig sein. Ungefähr so würde das nach meinen Berechnungen dann aussehen: 33855705mu.jpg

ANZEIGE